Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

RDC auf allen Rechnern per GP aktivieren?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Klingel

Klingel (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2008, aktualisiert 04.07.2008, 5366 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich würde gerne auf allen Clients die Remoteunterstützung aktivieren, und zwar so das nur der Administrator, bzw. Domain-Admins drauf zugreifen dürfen.
Kann ich das in per GP irgendwo einstellen?

lg
Mitglied: geTuemII
18.06.2008 um 16:51 Uhr
Du redest schon von Remoteunterstützung, nicht von Remotedesktop, oder? Die brauchst du nicht zu aktivieren.
Erzeuge eine neue GPO. Unter Computer --> Computerkonfiguration --> Administrativr Vorlagen --> System --> Remoteunterstützung kannst du das Anbieten konfigurieren und die vorgesehenen Experten eintragen. Diese GPO läßt du auf die Clients los.

Nun brauchst du noch eine neue Verknüpfung auf deinem Rechner (und denen der anderen "Experten") zu folgendem Ziel:
01.
"C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe" hcp://CN=Microsoft%20Corporation,L=Redmond,S=Washington,C=US/Remote%20Assistance/Escalation/Unsolicited/Unsolicitedrcui.htm
Verknüpfungsname ist zb. Remoteunterstützung anbieten und los geht es.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Klingel
19.06.2008 um 10:32 Uhr
naja, vielleicht. Ich glaub eher ich meine schon Remotedesktopverbindung, aber wo ist den der Unterschied zwischen den Einstellungen "Remoteunterstützung" und "Remotedesktopverbindung"?
Ich möchte nicht dem User zuschauen, oder ihm was erklären, das muss ich im Moment eher noch mit hingehen erledigen. Aber Software Deinstallieren, Rechnereinstellungen usw. würde ich gerne im Hintergrund erledigen. Ich stell mir das so vor, das der User am Rechner arbeitet, bzw. nur eingeloggt ist, ich aber im hintergrund per Remote über Admin Konto am Rechner etwas (De)Installieren, Logs anschauen, usw. machen. Ohne das der User nun direkt das mitbekommt.
Und eben dafür gibt es ja in XP die Remotedesktopverbindungseinstellungen, wo ich dies aktiveren muss, und dann die Benutzer einstellen kann, die dieses dürfen. Das würde ich gerne bei allen einstellen, das sie Aktiviert ist und der Admin drauf zugreifen kann.
Oder ist das eine schlechte Lösung? Gibt es da was besseres?
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
19.06.2008 um 12:41 Uhr
Remote Desktop:
Administratoren und Mitglieder die Gruppe Remote Desktop Users dürfen sich von einem anderen Rechner aus auf einer Maschine anmelden. Dabei wird der aktuelle Benutzer im Zweifelsfall abgemeldet. Der angemeldete Admin hat den Rechner "für sich alleine", der Benutzer, der normalerweise an der Maschine arbeitet, sieht nur einen gesperrten Bildschirm.

Remoteunterstützung:
Remoteunterstützung wird verwendet, wenn der normale Benutzer des Rechners Hilfe benötigt und/oder eine Schulung am Rechner erhalten soll. In diesem Fall müssen der Helfende (von einem anderen Rechner aus) und der normale Benutzer die Vorgänge auf dem Rechner des normalen Benutzers sehen können. Remoteunterstützung wird über das Hilfe- und Support-Center angefordert (Einen Bekannten auffordern, eine Verbindung über Remoteunterstützung mit Ihrem Computer herzustellen). Sie kann aber in größeren Netzwerken (Firmen) auch von berechtigten Mitarbeitern angeboten werden, in diesem Fall geht die Initiative dann vom Helfenden aus.

Ich stell mir das so vor, das der User am Rechner arbeitet, bzw. nur eingeloggt ist, ich aber im hintergrund per Remote
über Admin Konto am Rechner etwas (De)Installieren, Logs anschauen, usw. machen.

Wie oben geschrieben: das geht so nicht. entweder der User oder der Remoteadmin. Ein XP ist kein Terminal Server. Die Logs kannst du über einen anderen Rechner ansehen (Arbeitsplatz --> rechte Maus --> Verwalten --> Aktion --> mite ienm anderen Rechner verbinden), Software kannst du direkt über GPO verteilen und auch deinstallieren.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Klingel
19.06.2008 um 13:24 Uhr
Ok, verstehe, danke.
Hast du vielleicht noch einen Link, der mit per der Softwareverteilung per GPO helfen kann?
Und ich mein jetzt nicht Google, sondern etwas sehr zu empfehlendes, sonst fühl ich mich durch Google durch
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
19.06.2008 um 21:31 Uhr
Für die alles rund um Gruppenrichtlinen: http://www.gruppenrichtlinien.de Dort ua. How To --> Softwarezuweisung und MSI Pakete. Umfangreiche KB zu verschiedenster Software: http://www.appdeploy.com Infos zum MSI-Editor Orca: http://support.microsoft.com/kb/255905/de

Außerdem http://www.doctordeploy.com/ und dort zum Einstieg http://www.doctordeploy.com/msi-packete-erzeugen-und-verteilen-t61.html

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Klingel
20.06.2008 um 07:02 Uhr
Vielen Dank. Hast mir sehr geholfen
Bitte warten ..
Mitglied: Klingel
03.07.2008 um 10:06 Uhr
Mh ok, das mit der GPO hab ich jetzt, danke dir nochmal.
Um zu eigentlichen Thema zurück zu kommen, langsam begreife ich es nicht mehr.
Die GP für die Anforderung der Remoteunterstüzung habe ich geregelt, und mit unserer Intranetseite verknüpft, das funktioniert nun.
Bereich 1 auf dem verlinktem Bild.

Bereich 2 auf dem verlinktem Bild:

Wie kann ich das Standardmäßig überall aktivieren?

Bild:
http://www.limeseijin.at/images/web/remotegpo.jpg
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
03.07.2008 um 20:14 Uhr
Erst nochmal zur Remote Unterstützung:
Wie gesagt, du kannst sie den User nicht nur anfordern lassen, sondern auch als Admin in der Domain und als eingetragener Experte proaktiv anbieten, siehe meinen ersten Beitrag.

Remote Desktop über GPO konfigurieren:
GPO --> Computerkonfiguration --> Adminiostrative Vorlagen --> Windows-Komponenten --> Terminaldienste --> Remoteverbindungen für Benutzer mithilfe der Terminaldienste zulassen. Als Admin bist du standardmäßig für Remote Desktop eingetragen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Klingel
03.07.2008 um 21:11 Uhr
danke, das hab ich gesucht.
Den ersten Punkt hab ich dann nach deinen Post verstanden, und dann auch mal getestet. Das passt so schon.
Und nun passt auch das zweite. Danke dir ^^
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
04.07.2008 um 10:45 Uhr
Gut, dann kennzeichne den Beitrag bitte noch als erledigt. Danke!

geTuemII
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SSL für Zertifizierungsstelle von Windows Server 2016 aktivieren (2)

Frage von Turbo-Master zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Weiterleitung von allen VLANS von T1600G-28TS auf TL-SG108E (TP-Link) (1)

Frage von ErwinAufDerErbse zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (18)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (18)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...