Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RDP-Anmeldung ohne Passwort an Windows 2008 R2-RDS

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 119713

119713 (Level 1)

31.12.2014, aktualisiert 14:41 Uhr, 1667 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe einen RDS der bereits in einer AD eingebunden ist und auf dem sich Benutzer ganz normal mit Benutzername und Passwort anmelden können.

Nun habe ich die Anforderung einen einzigen (allgemeinen) Benutzer anzulegen der sich ohne Passwort anmelden kann.
Dieser Benutzer soll nur ein einziges Dashboard-Programm starten können. Den Programmaufruf habe ich über „Umgebung“ in den Benutzereinstellungen gelöst.
Bleibt nur nchh das Problem mit dem Passwort...

Ich stelle mit vor eine RDP-Datei auf einem Netzlaufwerk abzulegen die dann bei Bedarf von jedem aufgerufen werden kann, bin aber für jede Idee offen.

Lässt sich so etwas umsetzen ?

Vielen Dank vorab.
Mitglied: Dani
31.12.2014, aktualisiert um 15:00 Uhr
Moin,
Ich stelle mit vor eine RDP-Datei auf einem Netzlaufwerk abzulegen die dann bei Bedarf von jedem aufgerufen werden kann
Würde ich bevorzugen. Somit hat der Benutzer trotzdem ein Passwort, dass aber niemand kennt. Somit auch kein Sicherheitsrisiko.
Was stört ich an dieser Lösung?

Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 119713
31.12.2014, aktualisiert um 15:53 Uhr
Grundsätzlich nichts..
Nur wie kann ich in einer RDP-Datei ein Passwort speichern?

Die Funktion "Passwort speichern" hat zwar auf dem PC an dem die Datei erstellt wurde funktioniert, wurde sie aber auf einem anderen Rechner ausgeführt wurde wieder die Passworteingabe verlangt.
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
31.12.2014 um 16:01 Uhr
Hallo.

Es gibt doch die Möglichkeit, RDP-Anmeldeinformationen dauerhaft zu speichern, indem in den jeweiligen Dialogen gleich beim ersten mal die entsprechenden Häkchen gesetzt werden (auch die m. E. dämliche, nochmalige Nachfrage beim ersten mal, ob die Verbindung auch wirklich hergestellt werden soll ist so ein Kandidat). Laß mal während dieser Eingaben und dem Häkchen setzen den Filemon mitlaufen, so kriegst Du raus, wo das im Benutzerprofil genau gespeichert wird. Dann dort die entspr. Dateien herausholen, in ein zentrales Share legen und per Benutzer-GPP/GPO in die gleichen Pfade für jeden Nutzer verteilen, fertig.


Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: 119713
01.01.2015 um 11:49 Uhr
Leider ist es so, dass es sich um 2 Domains handelt.
Ich darf leider nur auf die Domain in dem die RDS stehen Einfluss nehmen. Der RDP-Zugriff soll aus einer Domain kommen die ich nicht beeinflussen kann.

RDP-Zugriff, Http,.. kein Problem, allerdings keine Eingriffe in die GPO.
Bitte warten ..
Mitglied: 119713
17.01.2015 um 10:31 Uhr
Ist es vielleicht möglich per JS, VB,.. ein Script zu erstellen das eine RDP Session öffnet das ich in einer Intranetseite hinterlegen könnte ?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2012 R2 RDS Host . Geräte und Drucker zeigt keine Drucker an (1)

Frage von plexxus zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 RODC zum DC machen (4)

Frage von derLenhart zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...