Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RDP User erhalten keinen Desktop mehr

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: WernerS

WernerS (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2014 um 16:23 Uhr, 1377 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo liebe Administratoren,

seit längerem habe ich ein Problem, bei dem ich dankbar wäre wenn mir jemand einen Lösungshinweis geben könnte.

Es geht um einen Windows 2008 R2-Server, auf dem mehrere administrative User eingerichtet sind. Der Server wird als simpler Dateiserver mit Shares benutzt und seit mehrern Jahren auschließlich per RDP angesprochen um dort lokal Dateien zu verschieben oder kleinere Änderungen vorzunehmen.

Als RDP-Clients werden nur Windows 7 Pro oder KRDC unter OpenSuse genutzt.

Aus einem mir nicht näher bekannten Grund funktionieren, die RDP Administrator-Accounts nach einiger Zeit nicht mehr, was im Detail bedeutet, dass die Authentifizierung noch durchgeführt wird das Laden des Desktops aber mit einem blaunen Hintergund ohne Icons endet und (vermutlich aufgrund einem Timeouts) irgendwann abgebrochen wird.

Am Anfang habe ich einen Defekt eines Profils vermutet, und einen neuen Benutzer angelegt, der sich auch dann direkt immer problemlos per UDP einloggen kann. Nur muss es in meinen Augen eine Ursache haben, dass nun schon der dritte Adminuser verschlissen ist und sowohl über RDP als auch lokal über über HP-ILO keine Anmeldung mehr möglich ist. (bzw. Anmeldung geht ja, aber magels Desktop kein Arbeiten)

Da die Anmeldung selbst lokal mittels ILO nicht funktioniert, war ich davon ausgegangen dass das Problem auf dem Server selbst liegt, erhalte aber keine sonstigen Fehlermeldungen, sondern es scheint sich um einen "schleichenden" Prozess zu handeln.

Hat jemand einen Rat oder schon mal ein ähnliches Verhalten beobachtet? Immer neue User anzulegen, erscheint mir nicht als dauerhaft geeigente Lösung

Vielen Dank und Grüße
Werner
Mitglied: jsysde
09.08.2014 um 18:07 Uhr
Moin.

Blauer Bildschirm ohne Icons nach dem Login bedeutet meist, dass sich die explorer.exe aufgehängt hat. Also Task-Manager starten und explorer.exe abschiessen, dann im Task-Manager über Datei => Neu => explorer.exe => ENTER wieder starten. Nun sollten sich die Icons auf dem Desktop aufbauen und du dein System wieder ganz normal bedienen können.

In einer Vollbild-RDP-Session, nach dem Login (wenn du nur "blau" siehst), auf der Tastatur STRG+ALT+ENDE drücken, das startet den Taskmanger auf dem per RDP betreuten System, dann wie oben verfahren.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
RDP File per GPO auf Thin Client Desktop erstellen (10)

Frage von sayohh zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Programme in RDP Sitzungen langsam - nicht alle user betroffen (5)

Frage von killtec zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Programmupdates ohne Adminrechte für die User einer Domäne (3)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...