Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RDP Verbindung von 2 PCs mit Router ohne NAT und Gateway

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: Kenny91

Kenny91 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.10.2012 um 08:12 Uhr, 2026 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo zusammen,

Mein Chef hat mir und meinem Mitazubi eine neue Aufgabe gegeben. Nach dem wir schon 2 Rechner über Gateway und über NAT die RDP verbindung ermöglicht haben, folgt jetzt das ganze ohne NAT und ohne Gateway. Wir simulieren mit unserem Praktischen Aufbau das Internet. Somit befinden sich beide PC´s in verschiedenen Netzen. Jetzt saßen wir gestern Nachmittag 4 Stunden da und haben rumprobiert und kamen nicht auf die Lösung.
Hier die Daten:
PC1: 192.168.1.1 / 255.255.255.0
PC2: 192.168.2.2 / 255.255.255.0
Beide wie geschrieben per Kabel mit einem Router von Funkwerk verbunden.

Also würde ich euch sehr verbunden, wenn ihr da eventuell zumindest Tipps geben könntet, damit wir nicht völlig im Dunkeln tasten.

Nach reichlicher überlegung kam ich schon dazu zu sagen, das geht ohne beides nicht, aber ich hoffe ihr könnt mir das Gegenteil beweisen.

Mit freundlichen Grüßen Kenny91
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.10.2012, aktualisiert um 08:22 Uhr
Moin,

Also die Kristallkugeln sind momentan wieder in Wartung. Daher soltlest Du die Aufgabe genauer spezifizieren.

  • Haben die PCs RFC1918-Adressen, weil die das haben sollen oder weil Ihr sonst Probleme mit Eurem Netz bekommt? Wenn man LAns ohne NAT ans Internet hängt, nimmt man überlicherweise keine FRC1918-Adressen.

  • Ist der Router "das Internet" in euer Simulation oder ist da noch etwas mehr spezifiziert?

Und gans wichtige Frage:

Wenn kein gateway benutzt werden solle, warum habt Ihr den Router überhaupt an die Kisten gestöpselt?

lks

Nachtrag:

Schaut Euch mal http://www.administrator.de/link/Netzmafia-Skripten-3519.html an.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
02.10.2012 um 08:26 Uhr
Hallo,

dabei ist die Lösung so einfach...
Ich gehe mal davon aus das die Netzwerkmaske nicht vorgegeben ist.
Mal mit der Maske experimentieren, ihr sollt ja dabei was lernen...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Kenny91
02.10.2012 um 08:33 Uhr
Hallo. Die Netzwerkmaske ist festgelegt, die dürfen wir nicht ändern. Das ist ja das Problem dabei. Die IP Adressen sind auch fest definiert. Der Router ist quasi das Internet. Heißt der eine Port ist der Ausgang nach draußen für den Clienten und der andere Port der Eingang des Servers oder eben anders herum. Und das Internet ist quasi dazwischen..
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
02.10.2012 um 09:09 Uhr
Hallo,

wenn du kein Gateway hast, und die Netzwerkmaske nicht ändern darfst geht es nicht!
Das Gateway brauchst du um überhaupt aus dem Netz herauszukommen, quasi die Tür!
Mit einer Maske wie 255.255.254.0 würdest du die beiden Netze zusammenfassen können.
ein Transfer Netz zum Routing bringt dir ebenso wenig da du die Netze kein Gateway haben.

Ergo: Es geht nicht!

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Kenny91
02.10.2012 um 09:40 Uhr
Eine Idee von mir war eventuell Portweiterleitung.. Allerdings kenne ich den Umgang nicht.. Damit gehts auch nicht stimmts?
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
02.10.2012, aktualisiert um 10:06 Uhr
Hallo,

Port weiterleitung funktioniert ja nur mit einer IP Adresse.
Dazu muss der Client im Netz aber wissen wohin er was weiterleiten muss.
Das kann er aber ohne Gateway nicht wissen...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Kenny91
02.10.2012 um 10:11 Uhr
Also ich habe als RDP-Server die IP vom Router eingetragen und hab gehofft der leitet das dann automatisch per portweiterleitung an die zielip die eingegeben hab.
Bitte warten ..
Mitglied: sk
02.10.2012, aktualisiert um 11:54 Uhr
Zitat von Kenny91:
Also ich habe als RDP-Server die IP vom Router eingetragen und hab gehofft der leitet das dann automatisch per portweiterleitung
an die zielip die eingegeben hab.

Ohne Rückroute weiß die Zielstation aber auch nicht, wie sie den Absender erreichen kann, denn die Source-IP wird beim "Portforwarding" nicht ersetzt.

Vermutlich ist es das Ziel der Übung, dass Ihr an den Endgeräten statische Routen zum jeweiligen Zielnetz setzt.
Unter Verzicht auf Routing wäre die Aufgabe nur zu lösen, indem der Funkwerk Source- und Destination-IP nattet.

Gruß
sk
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.10.2012, aktualisiert um 18:30 Uhr
Zitat von sk:
Vermutlich ist es das Ziel der Übung, dass Ihr an den Endgeräten statische Routen zum jeweiligen Zielnetz setzt.

Wenn das das Ziel ist, dann ist die Aufgabenstellung falsch, weil auch statische Routen eine Gateway-Angabe benötigen.

Solange die Aufgabenstellung nicht eindeutig dargelegt ist, ist alles nur lustiges Kritallkugelschauen und "Helfe kann dir keiner".

lks
Bitte warten ..
Mitglied: sk
02.10.2012 um 19:47 Uhr
Ich gehe davon aus, dass die Aufgabe unpräzise formuliert oder verfälscht wiedergegeben wurde. Gemeint ist vermutlich, dass die Endgeräte lediglich kein Default-Gateway eingetragen haben.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.10.2012, aktualisiert um 20:40 Uhr
Zitat von sk:
Ich gehe davon aus, dass die Aufgabe unpräzise formuliert oder verfälscht wiedergegeben wurde.

Ahnunfürsisch hast Du recht. Ich bin ja derselben Meinung. Daher ist

Gemeint ist vermutlich,
dass die Endgeräte lediglich kein Default-Gateway eingetragen haben.

reine Spekulation.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Kenny91
09.10.2012 um 13:42 Uhr
Um das nochmal aufzuklären hier und falls andere Azubis diese Aufgabe auch mal genießen dürfen und nicht weiter kommen hier die Lösung:
Gemeint war ohne STANDARD-Gateway, von Gateways war keine Rede. Dementsprechend haben wir eine Route eingestellt. Bei den Igel kein Problem, bei dem Windows PC über die Konsole per Befehl route add usw. Das ersetzt dann das Standard-Gateway
Das ganze hat dann meine Frage beantwortet.
Trotzdem danke für euer Engagement.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.10.2012 um 14:01 Uhr
Zitat von Kenny91:
Gemeint war ohne STANDARD-Gateway, von Gateways war keine Rede.

und oben hast Du geschrieben:

folgt jetzt das ganze ohne NAT und ohne Gateway.

und eine statische Router benötigt imemr ein gateway.

Daher entweder alles genau wiedergeben, oder den Aufgabensteller treten, wenn er so unpräzise aufgaben stellt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Kenny91
09.10.2012 um 14:09 Uhr
In dem Fall war es die Aufgabenstellung die einfach Müll war. :D
Er sagte auch erst ohne Gateway und nach nachfragen hieß es dann standard gateway.. sorry für die verwirrung :P
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Zwischenspeicher TS RDP-Verbindung (3)

Frage von Yannosch zum Thema Windows Tools ...

Windows 10
gelöst RDP Verbindung zu Windows 10 Prof. mit Zertifikat sichern (2)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Firewall
Suche nach NAT-Gateway-Firewall-Lösung (9)

Frage von marcinomel zum Thema Firewall ...

Switche und Hubs
POE+ Switch langsame RDP-Verbindung (4)

Frage von mksadm zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...