Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

RDP Verbindung, aber lokal drucken

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: rapmasterss

rapmasterss (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2015 um 21:39 Uhr, 2402 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe einen bestehenden Server upgedated und daraus einen Windows Server2008 R2 Std. gemacht.
Domäne konfiguriert, DNS und DHCP. In der Praxis funktioniert alles ohne Probleme.

Wenn ich nun von zuhause aus per Remotedesktop auf den Server möchte,
klappt das auch noch (Feste IP).
Nur leider kann ich lokal nicht drucken.
Öffne ich in der RDP Verbindung das Dokument konnte ich es früher zuhause, eben lokal ausdrucken.

Habe mal versucht den Druckertreiber auf den Server zu installieren.
Klappt aber nicht.

Vielen Dank im Voraus !
Mitglied: Rolf-Hanka.ITD
17.01.2015 um 21:47 Uhr
Hallo,

hast du unter den Einstellungen der RDP Verbindung bei Lokale Ressourcen die Drucker Weiterleitung überhaupt aktiviert?

Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: rapmasterss
17.01.2015 um 21:55 Uhr
Hi,

ja der Haken ist drin. Das ist ja das komische.
Auch ein laut Samsung CLP-320 kompatibler Druckertreiber habe ich auf dem Server installiert.
Ist allerdings ein Universal Treiber.

Hast du sonst noch eine Idee?

Danke sehr
Bitte warten ..
Mitglied: Rolf-Hanka.ITD
17.01.2015 um 22:06 Uhr
Hallo,

dann schau dir mal den Server an. Am besten als erstes die GPO´s. Hier geht's du unter Computerkonfiguration/Richtlinien/Administrative Vorlagen/Windows-Komponenten/Remotedesktopdienste/Remotedesktopsitzungs-Host/Druckerumleitung

Schau dir die Einträge hier mal an und passe sie deinen Bedürfnissen an.

Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: rapmasterss
17.01.2015 um 22:17 Uhr
Hi,

danke für die Info.
Hier ist nun alles so eingestellt, wie es sein soll.
Ich bin jetzt von einem anderen PC drauf mit anderen Druckertreibern und der Drucker wird nicht angezeigt.
Muss man den immer lokal installieren auf dem Server oder zieht er sich den Treiber vom lokalen?

Danke dir
Bitte warten ..
Mitglied: Rolf-Hanka.ITD
17.01.2015, aktualisiert um 22:38 Uhr
Du musst die Druckertreiber die du lokal hast und dann in einer RDP Session verwenden möchtest nicht zwingend auf dem Server installieren.
Es kann aber vorkommen das wenn der Drucker nicht mit Universal Treibern angesprochen werden kann es zu Fehlern kommt.

Schau mal ins Ereignisprotokoll bei den PrintService des Servers. Da müssen ja Fehlermeldungen auftauchen.

Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Rolf-Hanka.ITD
17.01.2015 um 23:08 Uhr
Noch was….

damit der Easy Print Treiber auch funktioniert und genutzt werden kann ist es wichtig das auf dem Clientrechner das .NET-Framework 3.0 mit SP1 installiert ist.

Sollte dein Problem immer noch bestehen denke ich mal das die Berechtigungen auf deinem Spool Ordner nicht passen. Also das der User auf diesen Ordner nicht zugreifen bzw. etwas verändern darf.
Du solltest um das zu Testen den User mit dem du RDP Verwenden möchtest die nötigen rechte für den Spool Ordner geben.

%systemroot%\system32\spool\

Ich hoffe das hilft dir etwas weiter.

Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
17.01.2015 um 23:42 Uhr
Hallo,

Zitat von rapmasterss:
ich habe einen bestehenden Server upgedated
Bedeutet?

und daraus einen Windows Server2008 R2 Std. gemacht.
?!? Erste ein Update gemacht und dann ein neuses System aufgezogen oder aus dein NT 3.51 ein Server 2008R2 gebastelt? Sorry, aber dein erster satz macht schon kein Sinn....

Domäne konfiguriert, DNS und DHCP. In der Praxis funktioniert alles ohne Probleme.
Aha, ein DC daraus gemacht. Neue Domäne, bestehende Domäne und somit ein weiterer DC

klappt das auch noch (Feste IP).
Hat mit Fester IP null und nischts zu tun, ausser du meinst die Feste IP deines Servers (Intern), aber die haben Server ja immer.

Öffne ich in der RDP Verbindung das Dokument konnte ich es früher zuhause, eben lokal ausdrucken.
Nun ja, du hast einiges geändert. Wundert es da?

Klappt aber nicht.
Hättest du die Güte und uns dein "Klappt aber nicht" etwas näher zu erläutern? Fängt es schon da an das dir der Drucker nicht bekannt ist, keine Treiber findest, keine Rechte hast, die Setup.exe nicht das tut was du erwartest? Oder das das Nudel Kochen nicht geklappt hat?

Wer ist Client bzw. welches OS?
32 bzw. 64 Bit wird wo eingesetzt?
Dein mstsc.exe ist welche Version?
VPN ist korrekt eingerichtet bzw. auch aufgebaut?
Ports werden entsprechend zugelassen?
....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: schicksal
18.01.2015 um 01:25 Uhr
Ich hatte mal ein ähnliches Problem.
Ich änderte bei den Anschlüssen (Druckereinstellungen) was mit der Bidrirektionalität oder dem Druckerpool.
Genau weis ich nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: rapmasterss
20.01.2015 um 09:27 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die Infos.

Was habe ich gemacht:
Ich habe einen bestehenden Server von Grund auf komplett neuinstalliert mit Windows Server 2008 R2 64BIT (nur 1 Domain).
Es läuft alles wunderbar. Nur funktioniert es nicht, wenn ich mich per RDP von extern auf den Server wähle (Anmeldung über Admin Konto).
Inzwischen ist es sogar so, dass ein umgeleiteter Drucker angezeigt wird.
Druckt man also üer RDP auf den umgeleiteten Drucker, sieht man sogar lokal, dass ein Druckauftrag ankommt.
Das Problem ist nur, dass der Drucker nicht druckt.
Habt ihr da ne Lösung?
Oder eventuell eine Vorgehensweise, wie man das Problem beheben könnte?
Bitte warten ..
Mitglied: Rolf-Hanka.ITD
20.01.2015 um 10:23 Uhr
Hallo hast du denn nun schon mal deine Ereignisprotokolle überprüft ob da vielleicht Fehler auftauchen?

Und du schreibst von extern, intern ist alles ok?
Bitte warten ..
Mitglied: rapmasterss
20.01.2015 um 11:39 Uhr
Hallo,

das zeigt das Ereignisprotokoll:

Der für den Drucker Samsung CLP-320 Series erforderliche Treiber Samsung CLP-320 Series ist unbekannt. Wenden Sie sich an den Administrator, um den Treiber zu installieren, bevor Sie sich erneut anmelden.

Leider gibt es auf der Samsung Homepage nur einen Universaltreiber. Vielleicht ist das der Grund?

Danke für die Infos!
Bitte warten ..
Mitglied: Rolf-Hanka.ITD
20.01.2015 um 11:53 Uhr
Ja das ist das Problem du hast am Client und am Server unterschiedliche Treiber.
Probiere es doch mal über die EasyPrint Funktion zu lösen.
Hier mal die Infos dazu:

http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc732264.aspx

Wichtig ist dabei was ich oben schon geschrieben habe:
"damit der Easy Print Treiber auch funktioniert und genutzt werden kann ist es wichtig das auf dem Clientrechner das .NET-Framework 3.0 mit SP1 installiert ist."

Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
20.01.2015 um 12:28 Uhr
Hallo,

Zitat von rapmasterss:
Ich habe einen bestehenden Server von Grund auf komplett neuinstalliert mit Windows Server 2008 R2 64BIT
Und was war da vorher drauf bzw. womit hat es vorher geklappt? Manchmal ändern sich Sachen und keiner weiß warum es vorher ging und jetzt nicht.

(nur 1 Domain).
Wenn es ein DC ist dann ist das klar das nur 1 Domäne geht, oder redest du hier von Internet Domains?

Anmeldung über Admin Konto).
Administrative Sitzung? Schon gelesen? http://support.microsoft.com/kb/947723/de

Das Problem ist nur, dass der Drucker nicht druckt.
ERs gibt für deine Drucker auch entsprechende gleichnamige 32 und 64 Bit Treiber? Oder ist bei dir jetzt alles auf 64 Bit?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Zwischenspeicher TS RDP-Verbindung (3)

Frage von Yannosch zum Thema Windows Tools ...

Windows 10
gelöst RDP Verbindung zu Windows 10 Prof. mit Zertifikat sichern (2)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Switche und Hubs
POE+ Switch langsame RDP-Verbindung (4)

Frage von mksadm zum Thema Switche und Hubs ...

Windows 10
Windows 10 RDP Verbindung Stürzt immer ab (1)

Frage von freelancer85 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...