Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Keine Reaktion von Windows Server 2012 R2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Leonardo2015

Leonardo2015 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.12.2014 um 11:13 Uhr, 1880 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Hallo,
ich habe einen kleinen Windows Server am laufen in einem entfernten Rechenzentrum. Das System wurde gestern erst frisch installiert, es handelt sich um die R2 Standard Version.
Der Server ist physikalisch und verfügt über einen Intel Xeon Prozessor sowie 16GB Arbeitsspeicher. Laut den Angaben in der Integrated Lights-Out von HP ist auch soweit alles in Ordnung.
Ich glaube bei mir liegt ein ganz dummer Nutzungsfehler vor, der Server wird regulär über RDP gesteuert statt über die ILO/Remote Konsole. Wenn nun keine Benutzerkonten angemeldet sind und der Server ein wenig rumdümpelt kommt es vor das, wie Heute früh, kein RDP mehr funktioniert.

Starte ich jedoch die Steuerung über das ILO sehe ich das der Server online ist und ich mich anmelden kann. Allerdings kommt beim Aufbau der RDP Sitzung nicht mehr als ein schlichtes "Remoteverbindung wird initiiert".
Nun sehe ich das ich mich anmelden soll und drücke auf den Hotkey für die Anmeldung per CTRL-ALT-DEL. Es passiert jedoch nichts, auch die Mauß bewegt sich nicht. Die Uhrzeit läuft jedoch ganz normal weiter.
Kann es sein das ich mich hier über den Energiesparplan in einen Standby oder ähnliches bewegt habe? Eigentlich ist der Energiesparplan "Höchsteleistung" aktiviert, der Display soll dabei nicht abgeschaltet werden.

Was denkt ihr bzw. hat jemand eine alternative Idee woran es liegt oder einen Tipp wo ich mal nachschauen soll?
LG
Leo
Mitglied: kontext
15.12.2014 um 11:21 Uhr
Hallo Leonardo2015,

kann es sein das der Server vielleicht Updates installiert?
Ich hatte in der Vergangenheit schon ein paar Fälle die das gleiche Phänomen aufwiesen ...
... hier ist es auch egal ob die Büchse virtualisiert wurde oder direkt auf Bleck läuft

Bei mir was es so wie bei dir:
  • RDP nicht mehr möglich
  • PING Antwort OK und auch Zugriff auf die Shares gegeben
  • ILO - Zeigt Anmeldefenster, jedoch keine Reaktion auf STRG+ALT+ENTF

Ich hab dann einen Monitor direkt an den Server angeschlossen und sah, das der Server gerade am Herunterfahren war und die Updates installiert.
Nach dem Neustart war wieder alles in Butter und ich konnte weiterarbeiten - den Fehler konnte ich bei der nächsten Update-Installation nachstellen ...
... nur hatte ich dann nicht mehr so einen hohen Blutdruck, weil ich wusste dass die Büchse Neustartet, dies jedoch nicht anzeigt.

Also wie gesagt - wenn möglich vorOrt sich ein Bild machen und direkt ein Monitor anschließen.
Wenn der Server gerade am WU Installieren ist, kannst du "beruhigt" wieder nach Hause fahren.
Ansonsten nochmals melden und analysiseren.

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: Leonardo2015
17.12.2014 um 17:52 Uhr
Ich habe das ganze nun nochmal beobachtet. Und Testweise das Update auf manuell gestellt.
Bei knapp 1000 Kilometer zum Monster (Server) wird das mit dem Bildschirm nämlich schwierig.

Bisher keine Probleme dieser Art mehr. Ich danke für die Idee/Theorie, scheint ja absolut zu stimmen.
LG
Leo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Event ID: 1003 - Windows Server 2012 R2 (1)

Frage von peterpa zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 - GPO für Laufwerksmapping Zeitverzögert ausführen (6)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Ereignis-ID 4010 (Windows Server 2012 R2 - DNS Server) (10)

Frage von peterpa zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(3)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(10)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (11)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (10)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...