Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Real VNC Connection übers Internet nach zuhause

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: TimW

TimW (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2005, aktualisiert 10.11.2005, 13105 Aufrufe, 23 Kommentare

Hi leute ich habe das Prog. RealVNC 4 zuhause liegen und ich möchte gerne von der Arbeit aus auf meinen Rechner connecten
Ich weiß nur nicht welche einstellungen ich da vornehmen muss....

Hi leute ich habe RealVNC 4 zuhause liegen und ich möchte gerne von der Arbeit aus auf meinen Rechner connecten
Ich weiß nur nicht welche einstellungen ich da vornehmen muss.... z.B. habe ich zuhause meine Standart IP-Adresse 192.168.10.2 und ich denke mal nicht das ich diese einfach auf der arbeit eingeben muss und dann meinen Rechner zuhause schon steuern kann.


Bitte sagt mir mal ein paar lösungen was man alles beachten muss per Internet (TCP/IP) Verbindung

Danke Tim
Mitglied: drop-ch
27.10.2005 um 09:06 Uhr
Hallo Tim

Guckst du hier: http://www.realvnc.com/faq.html

Real VNC hat dazu extra einige Dokumente ins Web gestellt.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: TimW
27.10.2005 um 09:27 Uhr
Thx ich hab mir das mal so durch gelesen.... da steht zwar das ich das über internet und so machen kann aber welche einstellungen genau ich davor nehmen muss irgendwie net.... werde darauf so net schlau....

Trotzdem Danke

Tim
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
27.10.2005 um 09:33 Uhr
Moin,

@Tim: wie gehst du denn zu Hause in's Inernet (Router, DSL, etc....)?

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
27.10.2005 um 09:34 Uhr
Wenn du zu Hause mit einem DSL-Router am Internet hängst, dann musst du die IP-Adresse wissen, welche der ISP (InternetServiceProvider) deinem Router zugewiesen hat.
Dann musst du auf dem Router den Port 5900 (ist Standard bei VNC, falls du ihn geändert hast musst du diesen nehmen) Freischalten und an die Rechner-IP (192.168.10.2) weiterleiten.
Auf dem Client selber musst du bei der Firewall diesen Port auch freischalten.

Danach kannst du vom Büro-Rechner VNC starten, deine öffentliche IP-Adresse (welche dir dein ISP zugewiesen hat) eintippen und die Verbindung steht.

Hatte das bei mir auch im Einsatz...geht also problemlos.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
27.10.2005 um 09:37 Uhr
das mit der öffentlichen IP ist aber ein Haken, weil die sich ja mal ändert.
Hier wäre der Umweg über
http://www.dyndns.com/

sinnvoll

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: TimW
27.10.2005 um 09:47 Uhr
wie kriege ich denn raus welche IP Adresse der ISP mit zugeteilt hat ?
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
27.10.2005 um 09:56 Uhr
Hier zum Beispiel:
http://www.wieistmeineip.de

aber wie gesagt, die ändert sich!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
27.10.2005 um 09:58 Uhr
Du findest die IP in der Webkonsole des Routers...einfacher ist folgender Weg:

IE öffnen und http://myip.dk eintippen.
Hier wird dir deine momentane öffentliche IP angezeigt.

Mario hat recht, mit dyndns ist es für die Zukunft eleganter

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: TimW
27.10.2005 um 10:05 Uhr
Ok danke werde das mal ausprobieren mit dem Vorschlag mir den Freischalten der Ports und so....

Wenn dyndns aber sinfoller ist kann mir da noch jemand erklären wie genau es funktioniert ?? und was ich genau machen muss !?!?!

Danke Tim
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
27.10.2005 um 10:16 Uhr
Hi,

ist relativ einfach: du meldest dich dort an und suchst dir einen DNS-Namen aus
z.B. mein-rechner.dyndns.biz

Ab jetzt bist du theoretisch über diesen Namen erreichbar, unabhängig von deiner IP-Adresse. Wie du deinen Router konfigurierst, hängt natürlich vom Modell ab. Ich habe neulich eine Fritz!Box entsprechend eingerichtet - da geht es ganz easy, die haben die DynDNS-Geschichte voll implementiert. Daten eintragen und das oben beschriebene Port-Forwarding auf deinen Rechner eintragen -Fertig!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: TimW
27.10.2005 um 14:18 Uhr
Also erst mal vielen dank an Psycho hab mich bei dyndns.com angemeldet und nen host erstellt war in der Mittagspause zuhause und hab eben alles in den Router eingetragen (Draytec Rooter) hier war die funktion auch implementiert und dann bin ich wieder auf der arbeit gewesen und ich konnte ohne Probleme connecten.

vielen vielen dank

Gruß Tim
Bitte warten ..
Mitglied: TimW
28.10.2005 um 09:28 Uhr
Oder auch nicht...gestern hat es ohne probleme funktioniert dann habe ich zuhause meinen rechner einmal neu gestartet und jetzt klappt es wieder nicht mehr.....was könnte jetzt der Fehler sein ?
Bitte warten ..
Mitglied: amd64
28.10.2005 um 10:22 Uhr
Hy

hast du im Router bei Dynamic DNS auch eingestellt das der Router regelmässig die Ip an dyndns überträgt? Das wird wahrscheinlich der Fehler sein denk ich.
Bitte warten ..
Mitglied: TimW
28.10.2005 um 10:25 Uhr
Mhh ich denke schon also ich hab nen draytec rooter und ich wüsste irgendwie net wo ich diese einstellung vornehmen kann... Unter dem Punkt Dyndns hab ich sie jedenfalls nicht gesehen
Bitte warten ..
Mitglied: amd64
28.10.2005 um 10:32 Uhr
Hy

Damit deine aktuelle IP an DynDNS gemeldet wird, haben einige Router in Ihrem Menue die Funktion Dynamische IP. Hier trägst Du Deine Zugangsdaten ein. Damit sollte der Router bei jedem Zugang in das Internet Deine aktuelle IP an DynDNS melden.
Wenn dyndns in deinem Router implementiert ist, müsste diese Funkt. eigentlich schon vorhanden sein.

Für Router die diese Funktion nicht bieten oder für welche die keinen besitzen, kann ich den Clienten "DeeEnEs" empfehlen. (einfach danach googeln)

Auch hier trägst Du Deine Zugangsdaten ein, und bestimmst, in welchem Minutenabstand Deine IP überprüft werden soll (10 Minuten sind voll ausreichend).

Mit freundlichen Grüßen

amd64
Bitte warten ..
Mitglied: TimW
28.10.2005 um 12:54 Uhr
Hi

So das mit dem DeeEnEs werde ich zuhause installieren aber daran liegt es glaube ich auch nicht... war gerade zuhause und habe mir wieder meine aktuelle IP anzeigen lassen und habe dann wieder versucht zu connecten hat aber nicht geklappt......

Faild to connect to server...
Bitte warten ..
Mitglied: amd64
28.10.2005 um 13:08 Uhr
Schau mal in den Einstellungen von DynDns welche IP dort eingetragen ist.
Wenn hier eine andere steht als die die du momentan hast, dann kannst du dich logischerweise nicht connecten.
Bitte warten ..
Mitglied: TimW
28.10.2005 um 13:11 Uhr
Ich habe schon nachgeschaut und ich habe die ip aus Dnydns und als ich noch zuhause war hat er mir meine ip am rooter auch so angezeigt. ?!?!?! Also die gleiche....
Bitte warten ..
Mitglied: TimW
28.10.2005 um 13:14 Uhr
Bitte warten ..
Mitglied: amd64
28.10.2005 um 13:16 Uhr
Also wenn die Einstellungen am Router richtig sind, Portforwarding, Firewall usw. dann sollte es eigentlich schon funktionieren.

In der VNC-Console gibts du deinen DynDns Host ein. Ansonsten wäre das ganze ja sinnlos!(da sich ja die IP änder!)
Bitte warten ..
Mitglied: TimW
02.11.2005 um 10:16 Uhr
Hatte eine Fehlermeldung in der Log File meines routers.....

Hatte nen Buchstaben vom Benutzername falsch eingegeben lol immer ist es die Eigene Dämlichkeit

Naja auf jeden fall geht es jetzt ohne Probleme!!

Danke nochmal an alle!

Gru0 Tim
Bitte warten ..
Mitglied: byrko
10.11.2005 um 19:18 Uhr
Hi bin neu hier und begeistert über die Hilfe, die ihr hier gegeben habt.
Vielleicht könnt ihr mir ja auch auf die Sprünge helfen ich doktore schon seit Tagen an der Fernwartung.

Ich habe mich bei http://www.ghks.de registriert und bekomme jetzt immer die Meldung Invalid Login, wenn ich Dynclient starte
Liegt das an meinem Router/Firewall?

So sieht es in meinem Router (DI-714P+) aus
Use Dynamic DNS if you want to use your DDNS account.

DDNS Disabled x Enabled
Provider dydns.org(Dynamic)
Host Name (was muss hier rein?)
Username / E-mail (welcher Benutzername muss hier rein?)
Password / Key (Welcher?)
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
10.11.2005 um 20:14 Uhr
@byrko

eröffne lieber einen neuen Thread, weil der hier schon abgehakt ist!

Psycho
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Zugriff auf IIS und Apache Tomcat Anwendung übers Internet (3)

Frage von horstvogel zum Thema Windows Server ...

Voice over IP
Cisco WebEx - Audio übers Internet Proxy-fähig ?

Frage von Tuborg85 zum Thema Voice over IP ...

Erkennung und -Abwehr
Port 7547 SOAP Remote Code Execution Attack Against DSL Modems Internet Storm Center (5)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...