Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Reboot während des rebuild-Vorgangs?

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: HarryHirsch75

HarryHirsch75 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2014 um 19:34 Uhr, 1773 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

Mein Raid-5 Verbund habe ich durch eine weitere Festplatte vergrößert. Beim System handelt es sich um einen HP ProLiant ML350P. Für die Erweiterung habe ich das hp array configuration Utility genutzt. Leider ist der rebuild-Vorgang sehr träge, da ich wohl versäumt habe den Cache-Modus zu aktivieren.

Da ich noch am Server arbeiten möchte, meine Frage: Kann ich während des rebuild-Vorgangs den Server rebooten? Derzeit bin in noch im Configuration Utility

Viele Grüße und vielen Dank

Harry
Mitglied: keine-ahnung
07.09.2014 um 19:59 Uhr
Moin,
was ist da genau für ein controller drauf? Battery pack ist sicher bei? Was verstehst Du unter träge ... und über welche array-Grösse unterhalten wir uns hier gerade?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: HarryHirsch75
07.09.2014 um 20:06 Uhr
Hallo,

es ist der HP Controller "Smart Array P420i/1GB/FBWC" drauf.

Mit Träge meine ich, dass er schon seit einer Stunde dabei ist und erst bei 4% angekommen ist

bisher waren im Array 3x300GB. Nun habe ich noch eine 500 GB Festplatte hinzugefügt.

Was meinst Du mit BatteryPack? Kann ich leider nicht auf´n Lieferschein erkennen.

Viele Grüße

Harry
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
07.09.2014, aktualisiert um 20:56 Uhr
Hi nochmal,

klingt mir auch ein bissel langsam für die Datenmenge ... aber wenn Du das rebuild offline angestossen hast, würde ich persönlich warten ... aber ich bin in der Beziehung auch ein Schisser . Battery pack ist bei dem controller dabei. Ich habe bei einem kleineren Server von HP, war IMHO ein 310 mit fake raid, mal über eine Woche auf das rebuild eines 1TB-RAID1 gewartet ... der 420 sollte das offline deutlich schneller schaffen. Du wirst aber jetzt aus der Nummer nicht mehr rauskommen, fürchte ich ... manual des smart array findest Du aber bei HP zum download - eventuell gibt es da ja Hinweise. Ansonsten support fragen ...

LG, Thomas

p.s:
mal über eine Woche auf das rebuild
das sollte Dich jetzt nicht erschrecken ... ich hatte das online gemacht
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
07.09.2014 um 20:56 Uhr
Hallo,
Also wenn du kein BatteryPack hast dann sollte auch der Cache Modus aus bleiben.
Dann ein Raid erweitern ist was anderes als ein Rebuild. Das kann schon dauern.

Ich glaub zwar nicht das ein Restart ärger macht aber du hast vermutlich kein Backup und die Daten sind wichtig?
Also lieber kein Risiko eingehen.
Bitte warten ..
Mitglied: HarryHirsch75
07.09.2014 um 20:58 Uhr
Hallo,

danke für Eure Hilfe und Antworten. Ein aktuelles Backup habe ich -zum Glück- Nachdem ich noch etwas "gegooglet" habe, habe ich einen reboot gewagt. Ging ohne Probleme. System läuft einwandfrei und der rebuild oder die Erweiterung laufen brav im Hintergrund.

Zwar beim reboot einen Puls von 180 gehabt und Angstschweiß auf der Stirn, nun aber glücklich und zufrieden

Viele Grüße

Harry
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
07.09.2014 um 21:18 Uhr
Na denne ... mein Puls wäre deutlich über 200 gelegen ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
07.09.2014 um 21:36 Uhr
Hallo zusammen,

aber ich bin in der Beziehung auch ein Schisser face-wink
Das wissen wir doch!

Zeit sparen ist etwas schönes und etwas schnell hinzu bekommen natürlich auch
nur ab und zu muss man um Zeit zu sparen mal etwas mehr machen und nicht weniger!

Und wenn an HDD/SSDs gearbeitet wird, egal was da gemacht wird, sollte man ein Backup so oder
so vorziehen! Aber da sitzt man meist auf dem falschen Pferd und denkt die Zeit spare ich mir mal
eben und nun dauert es eben noch länger.

Ein moderates Backup auf ein externes USB 3.0 RDX Laufwerk ist ruck zuck erledigt!
Und dann einfach das RAID 5 auflösen und neu anlegen, geht auch schnell, höchstens
1 Stunde. Und dann das Baclup zurück spielen ist auch nicht sooo langwierig.
Alles in allem ist das an einem Tag durch!

Ich würde an Deiner Stelle auch erst mal abwarten bis die Erweiterung durch ist und dann
erst weiterarbeiten, denn alles andere kann den Prozess nicht nur verlangsamen sondern
den Erfolg auch gefährden!

da ich wohl versäumt habe den Cache-Modus zu aktivieren.
Ohne Cache Modul und das kommt meist mit der BBU (Batterypack)
ist das auch nicht so ohne weiteres an jedem RAID Controller möglich!

Auf jeden Fall würde ich einen Reboot bei so einem Prozess als höchst unerwünscht
ansehen wollen! Ich bin zwar auch ein Schisser, aber ich mache mir meist vorher und
nicht hinter her die Gedanken


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: tkr104
07.09.2014 um 21:42 Uhr
Zitat von HarryHirsch75:

bisher waren im Array 3x300GB. Nun habe ich noch eine 500 GB Festplatte hinzugefügt.

Moin,

hast du jetzt SAS und SATA Platten im Array gemischt?

VG,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
07.09.2014 um 22:20 Uhr
Zitat von tkr104:

> Zitat von HarryHirsch75:
>
> bisher waren im Array 3x300GB. Nun habe ich noch eine 500 GB Festplatte hinzugefügt.

Moin,

hast du jetzt SAS und SATA Platten im Array gemischt?

VG,

Thomas

Pssst wenn er schon keinen Angstschweiß hatte und auch keinen Puls über 200 dann lass uns
wenigstens auf die "lila Nackenhaare" in zwei Monaten warten


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: DocDOS
08.09.2014 um 09:25 Uhr
Was die Wartezeit angeht, so habe ich bei ner alten HP Proliant ML370 G3 mal bei nem 3x320GB SCSI-RAID5 ne ganze Nacht gewartet (offline).. war damals aber auch nicht schlimm, da der Server eh nur zu Testzwecke gebraucht wurde.. allerdings kann ein RAID schonmal recht lange dauern, biss es vollständig ge- oder rebuildet ist.

Gruß
Doc
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 - Automatischen Reboot sicher verhindern (2)

Frage von yakini zum Thema Windows 10 ...

Switche und Hubs
gelöst Nortel BayStack 5510-48T - Portspeed-Setting nach Reboot zurückgesetzt (3)

Frage von caspi-pirna zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Update
Windows Server 2016 automatische Updates und Reboot? (2)

Frage von billy01 zum Thema Windows Update ...

Windows Update
KB3172605 erwingt Reboot (5)

Frage von n.o.b.o.d.y zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...