Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rebootschleife nach XP Update!

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: Miidas

Miidas (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2009, aktualisiert 10:27 Uhr, 3527 Aufrufe, 4 Kommentare

Nach einem Windows Update läuft das System in einer Reboot Schleife

Hallo liebe Community,

gestern wurden über unsereren Server die neuen Microsoft Updates verteilt. Nun hängt seit heute ein Rechner im Netzwerk in einer Reboot Schleife (Boot_Windows-logo_Neustart) fest. Der Benutzer sagte es habe keine Probleme und auch keine Fehlermeldungen bei der Updateinstallation geben. Das Betriebsystem ist ein Windows XP Prof mit SP3. Ein Hochfahren in abgesichertem Modus war leider nicht erfolgreich. Ich habe leider nur eine Windows XP Prof CD die das SP 1a enthält, was mich noch von einer Reperatur über CD abgehalten hat, da meines Wissens nach der Stand des Systems dann auf den der CD zurück gesetzt werden würde.

Zudem sind auf der Platte local Daten gespeichert worden, die somit nicht über die Datensicherung im Backup mit eingeschlossen wurden. Dadurch bin ich bisher von einer Neuaufsetzung des Systems zurückgeschreckt.

Nun zu meinen Fragen:

Gibt es einen Weg, Trick bzw Kniff die Schleife auszuhebeln und das Update manuell zu entfernen um das System auf den Stand vor dem Update zurück zu bringen?

Wäre ein Versuch einer Reperaturinstallation über die veraltete XP CD sinnvoll?

Wenn das Betriebssystem neu installiert werden muss, wie kann ich sicherstellen, das keine Daten auf der Platte verloren gehen?

Wäre es möglich über einen CD-Partitionsmanager eine neue Partition auf der Platte zu erstellen und in dieser dann Windows ein zweites mal zu installieren?

Hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen!!

Mit freundlichen Grüßen

Miidas
Mitglied: mrbond
16.04.2009 um 10:32 Uhr
Abgesicherter Modus wurde schon probiert???

Mach Dir doch schnell eine WinXP-CD mit SP3, mit Nlite geht sowas sehr schnell.
Bitte warten ..
Mitglied: morbid
16.04.2009 um 10:45 Uhr
Vielleicht kann dir der Tausch der SYSTEM helfen!?


Boot von XP CD ... (bis zum Wilkommen)
R-Taste drücken ... (Wiederherstellungskonsole)

Windows-Installation auswählen (1)
Administratorkennwort eingeben


Benenne die Datei SYSTEM im Ordner \Windows\System32\config um (z.B.: SYSTEM.old)
Wechsle in den Ordern \Windows\repair
Kopiere die Datei SYSTEM in den Order \Windows\System32\config

Gebe Exit ein (Reboot | entnehme XP CD)
Bitte warten ..
Mitglied: Monsteras
16.04.2009 um 10:51 Uhr
Hi,

zur Sicherheit der Daten könntest du auch erstmal Knoppix (am besten die neuste Version 6.1) von DVD oder Stick booten lassen, dann kannst du bequem auf die Daten zugreifen und diese erstmal auf eine externe Festplatte sichern.

Aber soweit ich weiß, kann man nicht einfach zwei neue Partitionen aus einer erstellen, man müsste die alte Partition vorher schon formatieren, um dann den freigewordenen Platz auf zwei Partitionen aufzuteilen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
16.04.2009 um 10:52 Uhr
Zitat von Miidas:

Zudem sind auf der Platte local Daten gespeichert worden, die somit
nicht über die Datensicherung im Backup mit eingeschlossen
wurden. Dadurch bin ich bisher von einer Neuaufsetzung des Systems
zurückgeschreckt.

Dann boote doch ein beliebiges Rettungssystem von USB/CD und sichere erst die Daten auf externe Medien.

Nun zu meinen Fragen:
Gibt es einen Weg, Trick bzw Kniff die Schleife auszuhebeln und das
Update manuell zu entfernen um das System auf den Stand vor dem Update
zurück zu bringen?
Nur durch ein Restore des Backups
----
Wäre ein Versuch einer Reperaturinstallation über die
veraltete XP CD sinnvoll?
Nein, wie schon empfohlen mach deine eigene SP3 CD, Anleitungen dazu gibt es reichlich

----
Wenn das Betriebssystem neu installiert werden muss, wie kann ich
sicherstellen, das keine Daten auf der Platte verloren gehen?
Durch ein Backup, Sind die Daten auf der System-Partition?

----
Wäre es möglich über einen CD-Partitionsmanager eine
neue Partition auf der Platte zu erstellen und in dieser dann Windows
ein zweites mal zu installieren?
Ja

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10: Update-Fehler erzeugt Rebootschleife (4)

Link von runasservice zum Thema Windows 10 ...

Server-Hardware
gelöst HP Mircroserver und Proliant Bios Update (7)

Frage von DeathNote zum Thema Server-Hardware ...

Vmware
gelöst ESXi Update über vCenter Update Manager (4)

Frage von DKowalke zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...