Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rechenfehler

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: ElektroSly

ElektroSly (Level 1) - Jetzt verbinden

23.01.2006, aktualisiert 17:53 Uhr, 8639 Aufrufe, 7 Kommentare

Rechenfehler bei Summenbildung unter Excel2000

Hallo

Mir ist durch Zufall aufgefallen, das Excel bei der Summenbildung Rechenfehler passieren. Ich hatte eine ganz simple Tabelle erstellt in der die dort aufgeführten Geldbeträge addiert werden sollten. Als ich mir dann den Endbetrag angesehen habe, ist mir aufgefallen, dass dort 1Cent fehlte. Ich hatte die Formatierung so eingestellt, dass zwei Stellen hinter dem Komma angezeigt werden und die Tausenderstelle durch einen Punkt deutlich gemacht wird. Wenn ich jetzt aber unter Extras; Otionen gehe und dort einstelle "Genauigkeit wie angezeigt" stimmt die Berechnung komischerweise. Aber ich kann doch nicht vor jeder Berechnung das Häkchen vor "Genauigkeit wie angezeigt" setzen. Ist das Problem zufällig bekannt? Heute hat Excel bei einer Summenbildung eine Zahl gar nicht berechnet, obwohl das Feld, in der die Zahl steht, in der Formel vor kommt.
Mitglied: verkehrsberuhigt
23.01.2006 um 16:12 Uhr
Ich glaube Du bist einem riesigen Skandal auf der Spur
Alles was Du schreibst ist so gewollt - aber ich habe
jetzt keine Lust Dir zu erklären, warum das so ist...

Vielleicht schafft man es hier ansatzweise... http://www.excel-center.de/forum/read.php?f=1&i=55725&t=55695
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
23.01.2006 um 16:19 Uhr
wenn excel ein feld auslässt, dann handelt es sich um ein textfeld,
auch wenn es sich manchmal anders darstellt.
Bitte warten ..
Mitglied: ElektroSly
23.01.2006 um 16:25 Uhr
Danke, damit hätte ich schon mal ein Problem gelöst. Stellt sich nur noch die Frage, wie ich es einstellen kann, dass alle Zellen standardmäßig als "Zahl" formatiert sind.
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
23.01.2006 um 17:14 Uhr
Hi,

jetzt mal ohne Quatsch 8-) , hast du schon mal was vom Runden gehört?

Psycho

Klug ist jeder - der eine vorher, der andere hinterher
Bitte warten ..
Mitglied: ElektroSly
23.01.2006 um 17:34 Uhr
Na klar habe ich schon was von Runden gehört. Aber ich glaube, ich sollte meine Frage anders stellen. Ich will einfach, das Excel mit zwei Stellen nach dem Komma rechnet. Dann stimmt ja das Ergebnis. Es gibt ja die Einstellung "Genauigkeit wie angezeigt", aber die müßte man ja vor jeder Rechnung extra auswählen. Und warum sollte ich bei jeder kleinen Rechnung eine Rundungsfunktion einbauen? Das Ergibt keinen Sinn. Damit würde ich das Problem nicht lösen.
Bitte warten ..
Mitglied: ElektroSly
23.01.2006 um 17:36 Uhr
Ich war auf dem Link. Aber dort wird leider auch nur angegeben ein Häkchen vor "Genauigkeit wie angezeigt" zu setzen. Unter Office 2003 ist dieses beschriebene Probleme noch nicht aufgetreten.
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
23.01.2006 um 17:53 Uhr
...ich meinte auch nicht, dass du runden sollst, sondern Excel rundet. Wollte dich nicht beleidigen - sorry

Psycho

Klug ist jeder - der eine vorher, der andere hinterher
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Excel 2010 - Rechenfehler (10)

Frage von Motorsegler zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...