Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rechner bleibt beim ersten Start des Tages hängen

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: qwertz1

qwertz1 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2013, aktualisiert 12:37 Uhr, 3312 Aufrufe, 4 Kommentare

Brauche einen Tip zur Eingrenzung des Problems

Hallo,
bei einem Kollegen habe ich folgendes Phänomen.
Bei ersten Start des Tages fährt der Rechner nicht hoch. Er bleibt dann beim Start von Windows schwarz und macht nichts mehr. Dann wird der Resetknopf gedrückt und dann startet. Windows 7 hat dann aber registriert, dass der beim ersten Start nicht richtig gestartet ist und bietet an, dass man auch im abgesicherten Modus starten kann. Der Kunde startet Windows im normalen Modus. Dann kann er mit dem Rechner ganz normal arbeiten. Konnte den Kunden immer nur gegen Feierabend besuchen. Ich habe den Rechner runtergefahren, die Steckerleiste aus und wieder an gemacht, an dem der Rechner hängt, und den Rechner wieder hochgefahren. Ging ohne Probleme. Blieb nicht hängen. Windows startet ganz normal. Der Rechner hängt also beim ersten Start des Tages. Ich habe die Steckerleiste getauscht. Der Kollege kann es erst am Montag testen. Ebenfalls wird er bei ersten Start am Montag Windows mit Startprotokllierung hochfahren. Der Rechner ist ca. 1 Woche alt, so dass ich ihn nicht aufmachen darf, da sonst die Garantie flöten geht. Kann mir jemand einen Tip geben, was ich da machen kann? Ich weiss nicht, wie ich das Problem einordnen soll. Liegt es vielleicht an der Stromversorgung? Bei Windows?
Anbei habe ich mal vom BIOS ein Foto gemacht bzgl. der Stromversorgung. Habe aber null Ahnung, ob das so in Ordnung ist.
7fea1db68515fe498b00fd46f0696064 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Dobby
13.04.2013 um 11:31 Uhr
Hallo,

kann es sein das da irgend etwas an Deinen Angaben nicht stimmt? Oder Dir selber vorenthalten wurde?

Denn dort ist ja ganz deutlich zusehen dass das BIOS meldet das das Gehäuse geöffnet ist!!!!!!!
Das geht oder funktioniert meines Erachtens nur wenn es nicht richtig geschlossen wurde oder beim Schließen
nicht darauf geachtet worden ist das der Kontakt oder Kontaktschalter am Gehäuse nicht sauber geschlossen ist! Und nun denkt das BIOS dass das Gehäuse immer noch offen ist!

Der Rechner ist ca. 1 Woche alt, so dass ich ihn nicht aufmachen darf, da sonst die Garantie flöten geht.
Das würde ich nicht sagen, aber wenn da noch Garantie drauf ist warum dokterst Du denn da nun dran herum, ab zurück zum Verkäufer abstellen oder tauschen fertig! Vorher Backup anlegen und gut!

Was willst Du denn da nun auch dran machen? Ohne das Gehäuse zu öffnen kann man nun einmal nicht feststellen das dort ein Kontakt nicht schließt oder ein Kabel nur zur Hälfte angeschlossen ist,
eine Lötstelle defekt ist oder gar ein Kondensator geplatzt ist!


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: qwertz1
13.04.2013 um 12:41 Uhr
Hallo,
der Rechner wird produktiv eingesetzt. Es läuft eine Software drauf, deren Installation teuer ist. Da muss eine Firma antanzen. Austausch des Rechners würde dann teuer werden.
Ich werde mir mal das Gehäuse und den Rechner nochmal angucken. Falls nötig werde ich den Rechner öffnen, da ich denke und hoffe, dass das keine Garantieversiegelung ist. Sind bei meinen gekauften Rechner ja auch nicht. Jedoch gehe ich nicht davon aus, dass ein Kabel nicht richtig angeschlossen oder ein Kondensator geplatzt ist. Sonst würde er ja gar nicht starten. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das offene Gehäuse das von mir beschrieben Problem auslöst.
Mir ist neu, dass das BIOS registiert, dass das Gehäuse offen ist. Viele meiner Rechner laufen mit offenen Gehäuse ohne Probleme. Das BIOS von diesem Rechner gibt beim Start auch keine Warnung aus.

P.S.
Habe das Bild eben korrigiert. Habe es beim ersten Mal so geschnitten, dass man nur die Spannungswerte sehen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
13.04.2013 um 13:32 Uhr
t. Jedoch gehe ich nicht davon aus, dass ein Kabel nicht richtig angeschlossen oder ein Kondensator geplatzt ist. Sonst würde er ja gar nicht starten.
Das ist leider nicht so.

CMOS Batterie (Mainboard Batterie) leer ginge zur Not auch noch.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das offene Gehäuse das von mir beschrieben Problem auslöst.
Nicht das Gehäuse sondern der Gehäuseschalter! Wenn denn einer verbaut ist und da ja nicht schreibst um welches Mainboard und welches Gehäuse es sich handelt kann ich hier auch nur raten.

Mir ist neu, dass das BIOS registiert, dass das Gehäuse offen ist.
Dann würde ich an Deiner Stelle noch einmal ganz in Ruhe die ersten beiden Zeilen Deines Screenshots
anschauen und mir das noch einmal durch den Kopf gehen lassen was denn dort wirklich steht!

1. Zeile: Reset bei geöffnetem Gehäuse DEAKTIV...
2. Zeile: Geöffnetes Gehäuse YES

Also wie soll bitte Dein BIOS das wissen ohne das dort ein Schalter oder ein Kontakt verbaut ist?

Das BIOS von diesem Rechner gibt beim Start auch keine Warnung aus.
Steht aber so in den ersten beiden Zeilen! Eventuell unterstützt das Mainboard das ja und das Gehäuse
hat so einen Kontakt oder Schalter eben nicht, nur ohne Angaben können wir das nur raten und ohne öffnen Du auch nur, es sei denn es gibt dort eine Bedienungsanleitung zu.

Viele meiner Rechner laufen mit offenen Gehäuse ohne Probleme.
Jo das war es dann wohl auch für mich! hast ja recht, ich klinke mich an dieser Stelle einmal gepflegt
aus! Viel Glück.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
13.04.2013 um 22:47 Uhr
Zitat von qwertz1:
Der Rechner ist ca. 1 Woche alt, so dass ich ihn nicht aufmachen
darf, da sonst die Garantie flöten geht. Kann mir jemand einen Tip geben, was ich da machen kann? Ich weiss nicht, wie ich
das Problem einordnen soll.

Wenn die Kiste nur eine Woche alt ist, ab zum Händler, der soll sich darum kümmern.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows installation bleibt hängen (13)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Windows Update Management - get-WUinstall bleibt hängen (10)

Frage von MartinAD zum Thema Batch & Shell ...

Festplatten, SSD, Raid
SNMP-Dienst bleibt hängen (2)

Frage von SFischer-SCT zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...