Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rechner können nicht mehr mit Domäne kommunizieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DocSnyd3r

DocSnyd3r (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2011, aktualisiert 01:09 Uhr, 7063 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
ich habe das Problem dass einige Clients plötzlich nicht mehr mit der Domäne W2K8 R2 kommunizieren können. Dass äußert sich darin dass sich nur noch der normale User anmelden kann dessen Passwort auf den Rechner (W7) synchronisiert wurde.
Das seltsame ist dass es mittlerweile an ca. 4 von 30 Rechnern aufgetreten ist. Das gleiche ist auch in einem komplett unabhängigen Domäne passiert.
Das Problem ist jetzt dass ich das lokale Admin Passwort nicht kenne um mich lokal anzumelden um die Rechner neu mit der Domäne zu verbinden.
Wenn ich mich als Domain Admin anmelden will sagt er dass er nicht mit dem Domaincontroller kommunizieren kann.
Netzwerk Freigaben und Exchange Verbindung funktionieren allerdings.
Mitglied: Logan000
01.02.2011 um 08:15 Uhr
Moin moin

sagt er dass er nicht mit dem Domaincontroller kommunizieren kann.
Er kann sprechen?
Im ernst: die genaue Fehlermeldung wäre mir lieber.

Ich unterstelle mal, die gesamte Technik (Kabel, Netzwerkarte, ...) hast du schon ausgeschlossen.
Ansonsten treten solche Probleme gerne auf wenn ....
- es ein DNS Problem gibt.
- eine zu große Differenz bei den Systemzeiten vorliegt.

Was geben die Ereignisprotokolle her?

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: DocSnyd3r
01.02.2011 um 08:57 Uhr
So, bin jetzt wieder am Rechner und kann de Log nachreichen. Am Server sagt mir die Ereignisanzeige:
Die Einrichtung einer Sitzung von Computer "PC-ZENTRALE-25" ist an der Authentifizierung gescheitert. Der/die Kontoname(n) in der Sicherheitsdatenbank lauten PC-ZENTRALE-25$. Folgender Fehler ist aufgetreten:
Zugriff verweigert

Die Uhr geht tatsächlich 5min vor. Eigentlich sollte er die Uhr ja Synchronisieren vom Domain Controller aber das wird auch nicht mehr gehen wenn sie nur mal falsch genug geht.
Problem ist jetzt nur da der Domain Admin Login nicht mehr geht kann ich die Uhrzeit nicht mehr ändern.
mal schauen ob eine Änderung im BIOS was bringt.
DNS lookup funktioniert vorwärts wie rückwärts.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
01.02.2011 um 09:42 Uhr
Zitat von DocSnyd3r:
Die Uhr geht tatsächlich 5min vor. Eigentlich sollte er die Uhr ja Synchronisieren vom Domain Controller aber das wird auch
nicht mehr gehen wenn sie nur mal falsch genug geht.
Problem ist jetzt nur da der Domain Admin Login nicht mehr geht kann ich die Uhrzeit nicht mehr ändern.
mal schauen ob eine Änderung im BIOS was bringt.
DNS lookup funktioniert vorwärts wie rückwärts.
Zuerst würde mich mal interessieren, warum kein lokaler Admin-Account bekannt ist?
Als Zweites kann man versuchen, den PC ohne Verbindung mit dem DC (Netzwerk) zu starten und sich dort als Domänen-Admin anzumelden.
Das klappt, so dieser bereiits einmal auf dem PC angemeldet war (Cached Credentials).
Als Drittes würde ich dafür sorgen, dass es einen lokalen admin gibt, dessen Kennung bekannt ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Welche Freigabe für einen Domänen User auf einen Rechner der nicht in der Domäne ist.
gelöst Frage von helmuthelmut2000Windows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, In meinem Netzwerk habe ich einen AD-Domäne (SBS2011). Die PCs Melden sich alle an der Domäne an. Ein ...

Windows Userverwaltung
Rechner die nicht in der Domäne sind aufspüren
gelöst Frage von M.MarzWindows Userverwaltung13 Kommentare

Hallo zusammen, in unserem Netzwerk gibt es anscheinend Rechner die nicht in der Domäne sind. Diese würde ich gerne ...

Windows Netzwerk
2 Domänen - Welcher Rechner ist in welcher aktiv
gelöst Frage von 131358Windows Netzwerk3 Kommentare

Hallo, Ich habe das Problem, dass wir zwei Domänen haben. Ich migriere gerade Computer von der einen in die ...

Windows Server
Einzelne Netzwerkgeräte können nicht mehr mit dem SBS2011 kommunizieren
Frage von HamsertWindows Server6 Kommentare

Hallo, folgende Konstellation: wir haben ein Firmennetzwerk mit Druckern, Laptops und Desktop PCs. Diese Site ist per IPSec VPN ...

Neue Wissensbeiträge
Mac OS X

MacOS wo ist die Tilde ?

Tipp von Alchimedes vor 12 StundenMac OS X1 Kommentar

Hallo, ich hab eine MacOS qwertz Keyboard auf US Layout umgestellt da die Sonderzeichen besser erreichbar sind. Leider fehlt ...

Datenschutz

Weitere Informationen zum Sicherheitsproblem BeA

Information von Penny.Cilin vor 19 StundenDatenschutz

Im folgenden ein weiterer Bericht über die Sicherheitsprobleme von Bea. Fataler Konstruktionsfehler im besonderen elektronischen Anwaltspostfach Gruss Penny

Windows 10

Systemdienste behalten nach Win10 inplace-Upgrade nicht die ggf. modifizierte Startart bei

Tipp von DerWoWusste vor 20 StundenWindows 103 Kommentare

Stellt Euch vor, Ihr habt ein Win10 System und modifiziert dort die Startart von Systemdiensten. Zum Beispiel wollt Ihr ...

Microsoft Office

Deaktivieren von Startbildschirm und Backstage-Ansicht in Office 2016 per Batch-Datei

Anleitung von SarekHL vor 1 TagMicrosoft Office17 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe mir gestern (auch mit Hilfe dieses Boards) ein Script gebastelt, um in Office 2016 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...

Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von fyrb38Windows 1018 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Microsoft Office
Deaktivieren von Startbildschirm und Backstage-Ansicht in Office 2016 per Batch-Datei
Anleitung von SarekHLMicrosoft Office17 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe mir gestern (auch mit Hilfe dieses Boards) ein Script gebastelt, um in Office 2016 ...