Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Rechner mit dyn. IP mit Domain anzusprechen! www.name.de soll auf die IP 212.100.xxx.xxx zeigen!

Frage Internet

Mitglied: Midivirus

Midivirus (Level 2) - Jetzt verbinden

07.07.2005, aktualisiert 09.11.2005, 9215 Aufrufe, 4 Kommentare

FTP und WWW-Server über dyn. IP dauerhaft erreichbar machen!

Hallo Jungs!

Jetzt brauche ich euren Rat einmal!

Mein bisheriges Projekt:
Einen Server mit Flatrate über dyndns ans Netz angebunden
(http://midivirus.homeftp.net)

Das funktioniert alles so wie ich das auch möchte, keine Probleme, keine Ausfälle
Firewall ist auch soweit fertig gemacht (...)

Zum Eigentlichen:
Es wäre jetzt toll, wenn es ein ISP gibt, der mir sowas anbietet, wie dyndns, nur halt als Domain!
jetzt weiß ich allerdings nicht, wie die DNS-Server damit klar kommen, ob das technisch möglich ist!
Umsetzbar mit Sicherheit, aber nicht wirklich sinnvoll!

Kenntnissstand von DNS:
13 Root-DNS-Server
ISP-DNS
local-DNS in der Firma!

nach 48 Stunden haben fast alle DNS-Server die neue Domain erkannt!

Denkweise:
es würde nicht gehen, weil die 13 DNS-Server meine neue IP nicht aufnehmen können und es zu heftigen Traffic kommen würde!

Alternativ würde ich mir jetzt bei Strato dieses 0EUR Teil bestellen und ein Jahr keinen eitrag zahlen, danach 1,99EUR / Monat!

Oder ich lasse es ganz und bleibe bei meinem midivirus.homefpt.net!

Danke im Vorraus!

PS: kann man exchange mit dyndns betreiben?

___________
EDIT:

Exchange betreibt man nich an DYNDNS ... das Zeitalter hat sich geändert ...

Und ich hab das obige jetzt einfach weggelassen!
Mitglied: Metzger-MCP
07.07.2005 um 14:05 Uhr
möglich -> sicher ! wie soll denn sonst eine Domain überhaupt erreichbar sein.

dyndns -> dein Client teilt dem DNS Server von dyndns mit welche Ip du hast, und der
löst dann die Anfrage auf und teilt die richtige ip den anfragesteller mit.

Domain -> du brauchst ein Provider der dir eine Domain hostet und dir eine Feste IP zuteilt.


Traffic -> egal ! Du selber wirst nicht auf den "" 13 DNS Servern "" eingetragen. Deine
Domainanfrage wird von dir zu deinem Provider gesendet. Die Provider haben
teilweise auch Provider ... die Anfrage wird immer weitergeleitet bis eine
DNS-Server Verbund dann eine Verbindung von Name <> IP erstellen kann.
Dein Provider trägt übrigens in Registraturen ( Denic als Beispiel ) IP <> Domains
ein die dann wiederum mit Ihren DNS Servern andere DNS Server aktuallisieren.
Desweiteren haben ja die DNS Namen auch ein Herkunftsland .de .gb und so weiter.
Wenn ich jetzt weiterspinne und überlege welche Netzanbindungen die Provider haben,
und welcher Traffic dort entsteht, dann fällt deine anfrage nicht ins Gewicht.

Mit freundlichen Grüßen Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
07.07.2005 um 19:21 Uhr
Supi,
so hab ich mir das mit der IP auch gedacht, dass die von DynDNS kommt, weil:

ich löse erst das NET auf,
danach das HOMEFTP,
danach "midivirus".

Macht natürlich alles Sinn!
Da ich mich erst seit etwa 3 Wochen damit beschäftige und noch in der Ausbildung bin, lerne ich gerne dazu!
Daher komme ich ja auch auf die 13 Root-Server!

Da ich in einem Gebiet wohne, wo es nur eine ISDN-Flat gibt, strebe ich die eigene Domain auch nicht an!

(...)

Dann werde ich das alles so lassen, wie bisher! Scheint irgendwie einfacher zu sein ;)

Aber trotzdem einen schönen Gruß an den Metzger *Angst hat*

bin ab Samstag in Schottland (2Wochen)

Midivirus
Bitte warten ..
Mitglied: Pedant
07.07.2005 um 20:10 Uhr
Hallo Midivirus,

www.name.de soll auf die IP 212.100.xxx.xxx
FTP und WWW-Server über dyn. IP dauerhaft erreichbar machen!

Genau das bietet doch auch DynDNS an.
http://www.dyndns.org/services/dns/
Das nennt sich dort "Custom DNS" und kostet $24,95 /Domain / Jahr.

Gruß Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
09.11.2005 um 09:37 Uhr
thx a lot!

Habe mir aber erstmal zum Testen eine kostenlose Domain genommen!

Bisher ist alles korrekt!


Es sollten jedoch nur Leutz machen, die wirklich plan davon haben und auch was von Firewalls und Regeln verstehen!


Midivirus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Sicherheit
Mirai-Botnetz: Dyn bestätigt Angriff von zig-Millionen IP-Adressen

Link von runasservice zum Thema Sicherheit ...

Windows Userverwaltung
gelöst Domain - Zugriff auf Rechner in Netzwerk ohne Administrator Passwort (14)

Frage von Aviator zum Thema Windows Userverwaltung ...

Erkennung und -Abwehr
Backdoor in IP-Kameras von Sony (3)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...