Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rechner mit externem Schalter einschalten.... AC Back

Frage Sicherheit Tipps & Tricks

Mitglied: brucebra

brucebra (Level 1) - Jetzt verbinden

06.01.2013, aktualisiert 17:16 Uhr, 2935 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
ich versuche bisher vergeblich einer alten "Kiste" beizubringen, mit einem externen Powerschalter hochzufahren, also ohne, dass man den Schalter am Server drücken muss. Bei anderen Rechnern habe ich das immer mit z.B. "AC Back" oder "Restore after Power Loss" im BIOS eingestellt. Finde in dem IBM BIOS keine entsprechende Funktion.

Die Kiste:
IBM Server x335
IBM BIOS Version 1.13
OS: windows Server 2003

Hat jemand eine Idee?

Besten Dank für alle Tipps und Antworten

Brucebra
Mitglied: Dobby
06.01.2013 um 18:35 Uhr
Hallo brucebra,

es gibt von der Firma Gembird verschiedenen Steckdosenleisten die einen LAN Port besitzen und einige
von denen besitzen auch eine eingebaute Zeitschaltuhr, bzw. einen kleinen "Server" der die Steckdosenanschlüsse auf "Zeit" schaltet oder aber Du kannst diese dann einzeln über das Netzwerk selber schalten wie es Dir beliebt! Wenn Du Dich via VPN an dem Router/Firewall anmeldest, geht das auch von außerhalb, z.B. zu Hause oder so.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Monto1
07.01.2013, aktualisiert um 10:25 Uhr
Ich denke er sucht die dazu passende BIOS Einstellung bei seinem Server, dass dieser auch hochfährt, sobald Strom anliegt.

Bei meiner Asus Kiste heisst die Einstellung:

Power Up: never/always/last state

Leider kenne ich mich mit der IBM Kiste nicht wirklich aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
07.01.2013 um 13:49 Uhr
Hallo nochmal,

@Monto1
Ich denke er sucht die dazu passende BIOS Einstellung bei seinem Server, dass dieser auch hochfährt, sobald Strom anliegt.
Und ich dachte eher, das @brucebra nachfragt weil diese eben nicht vorhanden sind.

@jens2001
Für zu Hause kein Thema, aber für die Firma respektive einem Produktivnetzwerk, würde ich so etwas nicht machen wollen oder noch besser es grundsätzlich ablehnen!
Zum Einen aus versicherungstechnischen Gründen, denn so eine Firma mit Vollausstattung kostet mit unter
schnell einmal > 10 Millionen €, mitunter sogar mehr und wenn das dann bekannt wird zahlt keine Versicherung
den Schaden, denn das sind Bastellösungen wo niemand die Verantwortung übernimmt!

Zum Anderen kommen noch die gesamten Arbeitsplätze der dort Beschäftigten hinzu und/oder noch etwaige
andere Firmen die sich in dem Gebäude befinden, wenn es durch so etwas abbrennt!

Von den Folgeschäden einmal ganz zu schweigen! Da kommt man mit einer zertifizierten Steckdose die sich
aus dem LAN und WAN Bereich oder nach Zeit schalten lässt alle Male besser weg.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: brucebra
07.01.2013 um 16:17 Uhr
Es geht tatsächlich darum, dass es im BIOS nicht vorhanden ist; daher bringt auch keine LAN Steckdose was; auch WOL also Wake On Lan, ist nicht vorgesehen. Es ist wohl gerade beabsichtigt, dass die Server einzeln angeschaltet werden müssen...

Schade, es ist wohl nichts zu machen, es sei denn ich löte herum und bastle.
Hat vielleicht noch jemand eine einfachere Idee?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Brutal Kangaroo: CIA-Werkzeug infiziert Rechner per USB-Stick (2)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Login extrem langsam, Rechner hängt sich auf (10)

Frage von Yell-ing zum Thema Windows 10 ...

C und C++
Push back in einen mehrdimensionalen Vektor (1)

Frage von How-To zum Thema C und C ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...