Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Rechner hängt wenn das Ziel vom Netzlaufwerk weg ist

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Mad-Eye

Mad-Eye (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2007, aktualisiert 14:35 Uhr, 6745 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

und zwar habe ich folgendes Problem:

Bei unseren Clients werden per logonscript (net use) Netzlaufwerke verbunden. Wenn alle Server da sind kein Problem alles fein. Das Problem ist nur, das sobald ein Server nicht erreichbar ist, daß das Logonscript ewig hängt.

Ein weiteres Problem haben dann die Clients bei denen der Server beim login noch da war und das Netzlaufwerk verbunden wurde. Sobald man dort auf den Arbeitsplatz oder Explorer geht hängt sich die ganze explorer.exe ewig auf.

Ich mein klar es sollten eigentlich immer alle Server laufen aber bei einem Ausfall hängt dann halt die hälfte der Clients, was doch eigentlich au nicht sinn der Sache ist.

Hat jemand ne Idee wie man dort nen timout oder ähnliches setzen kann?


MfG Mad-Eye
Mitglied: landshuterloewe
21.03.2007 um 09:41 Uhr
Hallo,

da er sich ja nicht wirklich aufhängt, würde ich als erstes mal die Netzwerkkonfiguration prüfen (insbesondere für den 2. Fall)

- WINS
- DNS

Wenn die Rechner in einer Domöne liegen, läßt sich sicher was mit den Gruppenrichtlinien machen -> http://www.gruppenrichtlinien.de/
Bitte warten ..
Mitglied: Honksen
21.03.2007 um 12:50 Uhr
Morjens,

probier doch mal vor dem verbinden den PC anzupingen und zu gucken, ob er da ist.
Ist er nicht erreichbar, dann nicht verbinden, z. Bsp.

@echo off
ping 192.168.2.2 -n 1 > ping.txt
findstr "Request timed out" ping.txt
IF ERRORLEVEL 1 net use x: \\192.168.2.2\c

vielleicht hilft es ja, ist nur ne Idee

oder Du machst es in VB Script, da hat man mehr Möglichkeiten.

Honk
Bitte warten ..
Mitglied: Mad-Eye
21.03.2007 um 13:35 Uhr
Die Idee mit dem Ping is schonmal klasse bloß is des nur die hälfte des Problems,
wenn jetzt ein Rechner schon das Netzlaufwerk verbunden hat der Server zwischendrinn nicht mehr richtig da is bzw weg hängt sich immer der ganze Arbeitsplatz beim öffnen auf.

Danke

Mad-Eye
Bitte warten ..
Mitglied: Honksen
21.03.2007 um 14:35 Uhr
probier mal den:

By default all mapped drives have a 15 minute idle session timeout, you can modify this with the NET CONFIG command. This timeout does affect NT and 2000 but actually became visible in the XP GUI, this behaviour is to improve the overall performance

Honk
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Software-Verteilung für 10 Rechner (9)

Frage von libaum2 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 10
Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg (6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (25)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...