Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

mein Rechner läuft zu langsam

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: AlMunzur

AlMunzur (Level 1) - Jetzt verbinden

20.07.2009, aktualisiert 00:09 Uhr, 14028 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Hallo,
unten habe ich von der Everest Software die allgemeine Daten von meinem Notebook. Es dauert mindestens 5-10 Minuten bis mein Rechner hochgefahren ist; ausserdem wird der Rechner nach längerem Laufen sehr warm. Hängt es damit vielleicht zusammen, dass ich es ständig am Akku angeschlossen habe??? Was müsste ich vornehmen, damit der Rechner wieder schneller arbeitet???

EVEREST Home Edition © 2003-2005 Lavalys, Inc.

Version EVEREST v2.20.405/de
Homepage http://www.lavalys.com/
Berichtsart Berichts-Assistent
Computer KATERCHEN-PC
Ersteller Katerchen
Betriebssystem Microsoft Windows Vista Home Edition 6.0.6000 (WinVista Beta)
Datum 2009-07-19
Zeit 23:24


Übersicht

Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows Vista Home Edition
OS Service Pack -
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername KATERCHEN-PC
Benutzername Katerchen

Motherboard:
CPU Typ Mobile DualCore Intel Pentium M, 1600 MHz
Motherboard Name MEDIONPC MIM 2240
Motherboard Chipsatz Unbekannt
Arbeitsspeicher 1024 MB
BIOS Typ Insyde (01/06/07)

Anzeige:
Grafikkarte ATI Mobility Radeon X1350 (128 MB)
Grafikkarte ATI Mobility Radeon X1350 (128 MB)
Monitor PnP-Monitor (Standard) [NoDB]

Multimedia:
Soundkarte Lautsprecher (Realtek High Defi
Soundkarte Realtek Digital Output (Realtek

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) 82801GBM/GHM (ICH7-M Family) Serial ATA Storage Controller - 27C4
SCSI/RAID Controller Microsoft iSCSI-Initiator
SCSI/RAID Controller O2Micro Integrated MMC/SD controller
SCSI/RAID Controller O2Micro Integrated MS/MSPRO Controller
Festplatte WDC WD1600BEVS-00RST0 ATA Device
Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GSA-T10N ATA Device
S.M.A.R.T. Festplatten-Status Unbekannt

Partitionen:
C: (NTFS) 132622 MB (81311 MB frei)
D: (FAT32) 19992 MB (13479 MB frei)
Speicherkapazität 149.0 GB (92.6 GB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur HID-Tastatur
Tastatur Standardtastatur (PS/2)
Maus HID-konforme Maus
Maus Synaptics PS/2 Port TouchPad

Netzwerk:
Netzwerkkarte Intel(R) PRO/100 VE Network Connection
Netzwerkkarte Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG Network Connection (192.168.1.53)
Modem HDAUDIO Soft Data Fax Modem with SmartCP

Peripheriegeräte:
Drucker Brother HL-5270DN series
Drucker Epson Stylus C84 Series (M)
Drucker Microsoft Office Document Image Writer
Drucker Microsoft XPS Document Writer
USB1 Controller Intel(R) 82801G (ICH7 Family) USB Universal Host Controller - 27C8 [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) 82801G (ICH7 Family) USB Universal Host Controller - 27C9 [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) 82801G (ICH7 Family) USB Universal Host Controller - 27CA [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) 82801G (ICH7 Family) USB Universal Host Controller - 27CB [NoDB]
USB2 Controller Intel(R) 82801G (ICH7 Family) USB2 Enhanced Host Controller - 27CC [NoDB]
USB-Geräte AVerMedia A300 (MiniCard, DVB-T)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte X10 USB Wireless Transceiver (ACPI-compliant)
Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie
Akku Microsoft-Netzteil


DMI

[ BIOS ]

BIOS Eigenschaften:
Anbieter INSYDE
Version M2.04
Freigabedatum 01/06/2007
Größe 1024 KB
Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM
Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD
Unterstützte Standards DMI, ACPI
Erweiterungen PCI, USB

[ System ]

System Eigenschaften:
Hersteller MEDIONPC
Produkt MIM 2240
Version 1
Seriennummer 123456789
Eindeutige Universal-ID AA55AA55-AA55AA55-55AA55AA-55AA55AA
Startauslöser Netzschalter

[ Motherboard ]

Motherboard Eigenschaften:
Hersteller MEDIONPC
Produkt MIM 2240
Version 1
Seriennummer 123456789

[ Gehäuse ]

Gehäuse Eigenschaften:
Hersteller MEDIONPC
Version Chassis Version
Seriennummer Chassis Serial Number
Etikett Chassis Asset Tag
Boot-Up Status Sicher
Netzteilstatus Sicher
Temperaturstatus Sicher
Sicherheitsstatus Keine

[ Prozessoren / Genuine Intel(R) CPU T2050 @ 1.60GHz ]

Prozessor Eigenschaften:
Hersteller Intel(R) Corporation
Version Genuine Intel(R) CPU T2050 @ 1.60GHz
Seriennummer NotSupport
Etikett FFFF
Teilenummer FFFF
Externer Takt 533 MHz
Maximaler Takt 1600 MHz
Aktueller Takt 800 MHz
Typ Central Processor
Spannung 1.6 V
Status Aktiviert
Sockelbezeichnung CPU

[ Cache / Unknown ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Maximale Größe 2048 KB
Installierte Größe 2048 KB
Unterstützter SRAM Typ Asynchronous
Aktueller SRAM Typ Asynchronous
Fehlerkorrektur Single-bit ECC
Sockelbezeichnung Unbekannt

[ Cache / Unknown ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Maximale Größe 32 KB
Installierte Größe 32 KB
Unterstützter SRAM Typ Asynchronous
Aktueller SRAM Typ Asynchronous
Fehlerkorrektur Single-bit ECC
Sockelbezeichnung Unbekannt

[ Cache / Unknown ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Maximale Größe 32 KB
Installierte Größe 32 KB
Unterstützter SRAM Typ Asynchronous
Aktueller SRAM Typ Asynchronous
Fehlerkorrektur Single-bit ECC
Sockelbezeichnung Unbekannt

[ Speichergeräte / J6H1 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Details Synchronous
Größe 512 MB
Geschwindigkeit 533 MHz
Gesamtbreite 64 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort J6H1
Bankort CHAN A DIMM 0
Hersteller 0xCE00000000000000
Seriennummer 0x7244ADC8
Etikett Unbekannt
Teilenummer 0x4D342037305436353534455A332D43443520

[ Speichergeräte / J6J1 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Details Synchronous
Größe 512 MB
Geschwindigkeit 533 MHz
Gesamtbreite 64 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort J6J1
Bankort CHAN B DIMM 0
Hersteller 0xCE00000000000000
Seriennummer 0x7244ADCC
Etikett Unbekannt
Teilenummer 0x4D342037305436353534455A332D43443520

[ Steckplätze / J6C1 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung J6C1
Typ PCI-E x1
Status Frei

[ Steckplätze / J8C1 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung J8C1
Typ PCI-E x1
Status Frei

[ Steckplätze / J7C1 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung J7C1
Typ PCI-E x1
Status Frei

[ Steckplätze / J8D1 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung J8D1
Typ PCI-E x1
Status Frei

[ Steckplätze / J8B1 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung J8B1
Typ PCI
Status Frei
Datenbusbreite 32 Bit
Länge Lang

[ Steckplätze / J9B1 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung J9B1
Typ PCI
Status Frei
Datenbusbreite 32 Bit
Länge Lang


Overclock

CPU-Eigenschaften:
CPU Typ Mobile DualCore Intel Pentium M
CPU Bezeichnung Yonah
CPUID CPU Name Genuine Intel(R) CPU T2050 @ 1.60GHz
CPUID Revision 000006E8h

CPU Geschwindigkeit:
CPU Takt 1594.08 MHz (Original: 1600 MHz)

CPU Cache:
L1 Code Cache 32 KB
L1 Datencache 32 KB
L2 Cache 2 MB (On-Die, ATC, Full-Speed)

Motherboard Eigenschaften:
Motherboard ID <DMI>
Motherboard Name MEDIONPC MIM 2240

BIOS Eigenschaften:
Datum System BIOS 01/06/07
Datum Video BIOS 01/05/07
DMI BIOS Version M2.04


Energieoptionen

Power Management Eigenschaften:
Aktuelle Stromquelle Netzanschluss
Akkustatus 98 % (Oberer Wert)
Akkulaufzeit gesamt Unbekannt
Verbleibende Akkulaufzeit Unbekannt


CPU

CPU-Eigenschaften:
CPU Typ Mobile DualCore Intel Pentium M, 1600 MHz
CPU Bezeichnung Yonah
Befehlssatz x86, MMX, SSE, SSE2, SSE3
Vorgesehene Taktung 1600 MHz
L1 Code Cache 32 KB
L1 Datencache 32 KB
L2 Cache 2 MB (On-Die, ATC, Full-Speed)

Multi CPU:
Motherboard ID INTEL Lakeport-G
CPU #0 IntelGenuine Intel(R) CPU T2050 @ 1.60GHz, 1595 MHz
CPU #1 IntelGenuine Intel(R) CPU T2050 @ 1.60GHz, 1595 MHz

CPU Hersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://www.intel.com/products/browse/processor.htm

CPU Auslastung:
CPU #1 / Core #1 / HTT Unit #1 0 %
CPU #1 / Core #1 / HTT Unit #2 70 %


CPUID

CPUID Eigenschaften:
CPUID Hersteller GenuineIntel
CPUID CPU Name Genuine Intel(R) CPU T2050 @ 1.60GHz
CPUID Revision 000006E8h
IA Markenzeichen ID 00h (Unbekannt)
Plattform ID 00h (Unbekannt)
IA CPU Seriennummer Unbekannt
HTT / CMP Units 1 / 2

Befehlssatz:
64-bit x86-Erweiterung (AMD64, EM64T) Nicht unterstützt
Alternate Instruction Set Nicht unterstützt
AMD 3DNow! Nicht unterstützt
AMD 3DNow! Professional Nicht unterstützt
AMD Enhanced 3DNow! Nicht unterstützt
AMD Extended MMX Nicht unterstützt
Cyrix Extended MMX Nicht unterstützt
IA-64 Nicht unterstützt
IA MMX Unterstützt
IA SSE Unterstützt
IA SSE 2 Unterstützt
IA SSE 3 Unterstützt
CLFLUSH Befehl Unterstützt
CMPXCHG8B Befehl Unterstützt
CMPXCHG16B Befehl Nicht unterstützt
Conditional Move Befehl Unterstützt
MONITOR / MWAIT Befehl Unterstützt
RDTSCP Befehl Nicht unterstützt
SYSCALL / SYSRET Befehl Nicht unterstützt
SYSENTER / SYSEXIT Befehl Unterstützt
VIA FEMMS Befehl Nicht unterstützt

Security Features:
Advanced Cryptography Engine (ACE) Nicht unterstützt
Data Execution Prevention (DEP, NX, EDB) Nicht unterstützt
Hardware Random Number Generator (RNG) Nicht unterstützt
Montgomery Multiplier & Hash Engine Nicht unterstützt
Processor Serial Number (PSN) Nicht unterstützt

Power Management Features:
Automatic Clock Control Unterstützt
Enhanced Halt State (C1E) Nicht unterstützt
Enhanced SpeedStep Technology (EIST, ESS) Unterstützt
Frequency ID Control Nicht unterstützt
LongRun Nicht unterstützt
LongRun Table Interface Nicht unterstützt
PowerSaver 1.0 Nicht unterstützt
PowerSaver 2.0 Nicht unterstützt
PowerSaver 3.0 Nicht unterstützt
Processor Duty Cycle Control Unterstützt
Software Thermal Control Nicht unterstützt
Temperature Sensing Diode Nicht unterstützt
Thermal Monitor 1 Unterstützt
Thermal Monitor 2 Unterstützt
Thermal Monitoring Nicht unterstützt
Thermal Trip Nicht unterstützt
Voltage ID Control Nicht unterstützt

CPUID Besonderheiten:
36-bit Page Size Extension Nicht unterstützt
Address Region Registers (ARR) Nicht unterstützt
CPL Qualified Debug Store Nicht unterstützt
Debug Trace Store Unterstützt
Debugging Extension Unterstützt
Fast Save & Restore Unterstützt
Hyper-Threading Technology (HTT) Unterstützt, Aktiviert
L1 Context ID Nicht unterstützt
Local APIC On Chip Unterstützt
Machine Check Architecture (MCA) Unterstützt
Machine Check Exception (MCE) Unterstützt
Memory Configuration Registers (MCR) Nicht unterstützt
Memory Type Range Registers (MTRR) Unterstützt
Model Specific Registers (MSR) Unterstützt
Page Attribute Table (PAT) Unterstützt
Page Global Extension Unterstützt
Page Size Extension (PSE) Unterstützt
Pending Break Event Unterstützt
Physical Address Extension (PAE) Unterstützt
Secure Virtual Machine Extensions (Pacifica) Nicht unterstützt
Self-Snoop Unterstützt
Time Stamp Counter (TSC) Unterstützt
Virtual Machine Extensions (Vanderpool) Nicht unterstützt
Virtual Mode Extension Unterstützt

CPUID Registers (CPU #1):
CPUID 00000000 0000000A-756E6547-6C65746E-49656E69
CPUID 00000001 000006E8-00020800-0000C189-BFE9FBFF
CPUID 00000002 02B3B001-000000F0-00000000-2C04307D
CPUID 00000003 00000000-00000000-00000000-00000000
CPUID 00000004 04000121-01C0003F-0000003F-00000001
CPUID 00000005 00000040-00000040-00000003-00022220
CPUID 00000006 00000001-00000002-00000001-00000000
CPUID 00000007 00000000-00000000-00000000-00000000
CPUID 00000008 00000000-00000000-00000000-00000000
CPUID 00000009 00000000-00000000-00000000-00000000
CPUID 0000000A 07280201-00000000-00000000-00000000
CPUID 80000000 80000008-00000000-00000000-00000000
CPUID 80000001 00000000-00000000-00000000-00000000
CPUID 80000002 756E6547-20656E69-65746E49-2952286C
CPUID 80000003 55504320-20202020-20202020-54202020
CPUID 80000004 30353032-20402020-30362E31-007A4847
CPUID 80000005 00000000-00000000-00000000-00000000
CPUID 80000006 00000000-00000000-08006040-00000000
CPUID 80000007 00000000-00000000-00000000-00000000
CPUID 80000008 00002020-00000000-00000000-00000000

CPUID Registers (CPU #2 Virtual):
CPUID 00000000 0000000A-756E6547-6C65746E-49656E69
CPUID 00000001 000006E8-01020800-0000C189-BFE9FBFF
CPUID 00000002 02B3B001-000000F0-00000000-2C04307D
CPUID 00000003 00000000-00000000-00000000-00000000
CPUID 00000004 04000121-01C0003F-0000003F-00000001
CPUID 00000005 00000040-00000040-00000003-00022220
CPUID 00000006 00000001-00000002-00000001-00000000
CPUID 00000007 00000000-00000000-00000000-00000000
CPUID 00000008 00000000-00000000-00000000-00000000
CPUID 00000009 00000000-00000000-00000000-00000000
CPUID 0000000A 07280201-00000000-00000000-00000000
CPUID 80000000 80000008-00000000-00000000-00000000
CPUID 80000001 00000000-00000000-00000000-00000000
CPUID 80000002 756E6547-20656E69-65746E49-2952286C
CPUID 80000003 55504320-20202020-20202020-54202020
CPUID 80000004 30353032-20402020-30362E31-007A4847
CPUID 80000005 00000000-00000000-00000000-00000000
CPUID 80000006 00000000-00000000-08006040-00000000
CPUID 80000007 00000000-00000000-00000000-00000000
CPUID 80000008 00002020-00000000-00000000-00000000


Motherboard

Motherboard Eigenschaften:
Motherboard ID <DMI>
Motherboard Name MEDIONPC MIM 2240


Speicher

Arbeitsspeicher:
Gesamt 1021 MB
Belegt 677 MB
Frei 344 MB
Ausgenutzt 66 %

Auslagerungsdatei:
Gesamt 2252 MB
Belegt 1151 MB
Frei 1100 MB
Ausgenutzt 51 %

Virtueller Speicher:
Gesamt 3273 MB
Belegt 1828 MB
Frei 1445 MB
Ausgenutzt 56 %

Physical Address Extension (PAE):
Supported by Operating System Ja
Supported by CPU Ja
Aktiv Nein


BIOS

BIOS Eigenschaften:
BIOS Typ Insyde
Datum System BIOS 01/06/07
Datum Video BIOS 01/05/07

BIOS Hersteller:
Firmenname Insyde Technology, Inc.
Produktinformation http://www.insydetech.com/products/products-bios.htm
BIOS Aufrüstungen http://www.esupport.com/biosagent/index.cfm?refererid=40

Probleme und Hinweise:
Hinweis Are you looking for a BIOS Upgrade? Contact eSupport Today!
Hinweis Das System BIOS ist älter als 2 Jahre. Überprüfen Sie, ob Updates vorhanden sind.
Hinweis Das Video BIOS ist älter als 2 Jahre. Überprüfen Sie, ob Updates vorhanden sind.


Windows Video

[ ATI Mobility Radeon X1350 ]

Video Adapter Eigenschaften:
Gerätebeschreibung ATI Mobility Radeon X1350
Adapterserie ATI Mobility Radeon X1350
BIOS Version BK-ATI VER009.012.001.026.023261
Chiptyp ATI Mobility Radeon X1350 (0x718B)
DAC Typ Internal DAC(400MHz)
Installierter Treiber atiumdag (7.14.10.0449), atiumdva (7.14.10.0126), atitmmxx (6.14.11.15)
Speichergröße 128 MB

Video Adapter Hersteller:
Firmenname ATI Technologies Inc.
Produktinformation http://www.ati.com/products/gamer.html
Treiberdownload http://www.ati.com/support/driver.html

[ ATI Mobility Radeon X1350 ]

Video Adapter Eigenschaften:
Gerätebeschreibung ATI Mobility Radeon X1350
Adapterserie ATI Mobility Radeon X1350
BIOS Version BK-ATI VER009.012.001.026.023261
Chiptyp ATI Mobility Radeon X1350 (0x718B)
DAC Typ Internal DAC(400MHz)
Installierter Treiber atiumdag (7.14.10.0449), atiumdva (7.14.10.0126), atitmmxx (6.14.11.15)
Speichergröße 128 MB

Video Adapter Hersteller:
Firmenname ATI Technologies Inc.
Produktinformation http://www.ati.com/products/gamer.html
Treiberdownload http://www.ati.com/support/driver.html


Monitor

[ PnP-Monitor (Standard) [NoDB] ]

Monitor Eigenschaften:
Monitor Name PnP-Monitor (Standard) [NoDB]
Monitor ID LPL2188
Hersteller LP171WP4-TL01
Herstellungsdatum 2005
Seriennummer Keine
Maximale sichtbare Bildschirmgröße 37 cm x 23 cm (17.2")
Bildpunktraster 5:3
Gamma 2.20
DPMS Mode Unterstützung Keine


Desktop

Desktop Eigenschaften:
Gerätetechnologie Rasteranzeige
Auflösung 1440 x 900
Farbtiefe 32 Bit
Farbebenen 1
Schriftartenauflösung 96 dpi
Pixel Breite / Höhe 36 / 36
Pixel Diagonale 51
Vertikale Wiederholrate 60 Hz
Desktophintergrundbild C:\Users\Katerchen\Desktop\privat\Neuer Ordner\DSC00740.JPG

Desktop Effekte:
Combo-Box Animation Aktiviert
Schattierungseffekt Aktiviert
Flat Menu Effekt Aktiviert
Schriftart Kantenglättung Aktiviert
Full Window Dragging Aktiviert
Gradient Window Title Bars Aktiviert
Verberge Menu Access Keys Aktiviert
Hot Tracking Effect Aktiviert
Umbruch der Iconbeschreibung Aktiviert
List-Box Smooth Scrolling Aktiviert
Menüanimation Aktiviert
Menü Ein/Ausblendeffekt Aktiviert
Minimieren/Wiederherstellen Animation Aktiviert
Schatten Mauszeiger Deaktiviert
Auswahl Ausblendeffekt Aktiviert
ShowSounds Zugangsbesonderheit Deaktiviert
Tooltip Animation Aktiviert
Tooltip Ausblendeffekt Aktiviert
Windows Plus! Erweiterung Deaktiviert


Multi-Monitor

Geräte ID Primär Ecke oben links Ecke unten rechts
\\.\DISPLAY1 Ja (0,0) (1440,900)


Windows Audio

Gerät Identifizierung Gerätebeschreibung
midi-out.0 0001 001B Microsoft GS Wavetable Synth
mixer.0 0001 0068 Lautsprecher (Realtek High Defi
mixer.1 0001 0068 Realtek Digital Output (Realtek
mixer.2 0001 0068 Mikrofon (Realtek High Definiti
wave-in.0 0001 0065 Mikrofon (Realtek High Definiti
wave-out.0 0001 0064 Lautsprecher (Realtek High Defi
wave-out.1 0001 0064 Realtek Digital Output (Realtek


Windows Datenträger

[ WDC WD1600BEVS-00RST0 ATA Device ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung WDC WD1600BEVS-00RST0 ATA Device
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei disk.inf

Gerätehersteller:
Firmenname Western Digital Corporation
Produktinformation http://www.westerndigital.com/en/products

[ HL-DT-ST DVDRAM GSA-T10N ATA Device ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung HL-DT-ST DVDRAM GSA-T10N ATA Device
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei cdrom.inf

Gerätehersteller:
Firmenname LG Electronics
Produktinformation http://www.lge.com/catalog/proddivergent?categoryId=CTG1000500
Firmware Download http://www.lge.com/support/software.jsp

[ IDE-Kanal ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung IDE-Kanal
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16632
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei mshdc.inf

Geräteressourcen:
IRQ 14
Port 01F0-01F7
Port 03F6-03F6

[ IDE-Kanal ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung IDE-Kanal
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16632
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei mshdc.inf

Geräteressourcen:
IRQ 15
Port 0170-0177
Port 0376-0376

[ Intel(R) 82801GBM/GHM (ICH7-M Family) Serial ATA Storage Controller - 27C4 ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Intel(R) 82801GBM/GHM (ICH7-M Family) Serial ATA Storage Controller - 27C4
Treiberdatum 15.09.2006
Treiberversion 8.2.0.1008
Treiberanbieter Intel
INF-Datei oem4.inf

Geräteressourcen:
Port 70A0-70AF

[ Microsoft iSCSI-Initiator ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Microsoft iSCSI-Initiator
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei iscsi.inf

[ O2Micro Integrated MMC/SD controller ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung O2Micro Integrated MMC/SD controller
Treiberdatum 17.11.2006
Treiberversion 1.0.2.4
Treiberanbieter O2Micro
INF-Datei oem10.inf

Geräteressourcen:
IRQ 16
Speicher 64004800-640048FF

[ O2Micro Integrated MS/MSPRO Controller ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung O2Micro Integrated MS/MSPRO Controller
Treiberdatum 20.11.2006
Treiberversion 1.0.2.29
Treiberanbieter O2Micro
INF-Datei oem11.inf

Geräteressourcen:
IRQ 16
Speicher 64001000-64001FFF


Logische Laufwerke

Datenträger Datenträgertyp Dateisystem Speicherkapazität Belegter Speicher Freier Speicher % Frei # Seriennummer
C: (BOOT) Lokaler Datenträger NTFS 132622 MB 51310 MB 81311 MB 61 % 3876-B9CE
D: (RECOVER) Lokaler Datenträger FAT32 19992 MB 6513 MB 13479 MB 67 % 8B10-9A66
E: Optisches Laufwerk


Optische Laufwerke

[ HL-DT-ST DVDRAM GSA-T10N ATA Device ]

Eigenschaften optischer Laufwerke:
Gerätebeschreibung HL-DT-ST DVDRAM GSA-T10N ATA Device


Windows Netzwerk

[ Intel(R) PRO/100 VE Network Connection ]

Netzwerkkarten Eigenschaften:
Netzwerkkarte Intel(R) PRO/100 VE Network Connection
Schnittstellentyp Ethernet
Hardwareadresse (MAC) 00-40-D0-A4-20-52
Verbindungsname LAN-Verbindung
Verbindungsgeschwindigkeit 10 Mbps
MTU 1500 Bytes
Bytes empfangen 0
Bytes gesendet 0

Netzwerkadapterhersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://www.intel.com/design/network/products/ethernet/linecard_ec.htm
Treiberdownload http://support.intel.com/support/network

[ Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG Network Connection ]

Netzwerkkarten Eigenschaften:
Netzwerkkarte Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG Network Connection
Schnittstellentyp Unbekannt
Hardwareadresse (MAC) 00-18-DE-C0-7A-13
Verbindungsname Drahtlosnetzwerkverbindung
Verbindungsgeschwindigkeit 54 Mbps
MTU 1500 Bytes
DHCP-Lease erhalten 19.07.2009 23:01:45
DHCP-Lease läuft ab 26.07.2009 23:01:45
Bytes empfangen 555653 (542.6 KB)
Bytes gesendet 334008 (326.2 KB)

Netzwerkadapteradresse:
IP- / SubNet-Maske 192.168.1.53 / 255.255.255.0
Gateway 192.168.1.1
DHCP 192.168.1.1
DNS 192.168.1.1

Netzwerkadapterhersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://www.intel.com/design/network/products/ethernet/linecard_ec.htm
Treiberdownload http://support.intel.com/support/network


PCI / PnP Netzwerk

Gerätebeschreibung Typ
Intel(R) PRO/100 VE Network Connection [NoDB] PCI
Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG Network Connection [NoDB] PCI


DirectX Video

[ Primärer Anzeigetreiber ]

DirectDraw Eigenschaften:
DirectDraw Treibername display
DirectDraw Treiberbeschreibung Primärer Anzeigetreiber
Hardwaretreiber atiumdag.dll
Hardwarebeschreibung ATI Mobility Radeon X1350

Direct3D Geräteeigenschaften:
Lokal verfügbarer Videospeicher 130028 KB
Nichtlokaler verfügbarer Videospeicher (AGP) 261156 KB
Rendering Bittiefe 16, 32
Z-Puffer Bittiefe 16, 24, 32
Minimale Texture-Größe 1 x 1
Maximale Texture-Größe 2048 x 2048
Vertex-Shader Version 3.0
Pixel-Shader Version 3.0

Direct3D Gerätebesonderheiten:
Additive Texture Blending Unterstützt
AGP Texturing Unterstützt
Anisotropic Filtering Unterstützt
Bilinear Filtering Unterstützt
Cubic Environment Mapping Unterstützt
Cubic Filtering Nicht unterstützt
Decal-Alpha Texture Blending Unterstützt
Decal Texture Blending Unterstützt
Directional Lights Unterstützt
DirectX Texture Compression Unterstützt
DirectX Volumetric Texture Compression Nicht unterstützt
Dithering Unterstützt
Dot3 Texture Blending Unterstützt
Dynamic Textures Nicht unterstützt
Edge Antialiasing Nicht unterstützt
Environmental Bump Mapping Unterstützt
Environmental Bump Mapping + Luminance Unterstützt
Factor Alpha Blending Unterstützt
Geometric Hidden-Surface Removal Nicht unterstützt
Guard Band Unterstützt
Hardware Scene Rasterization Unterstützt
Hardware Transform & Lighting Unterstützt
Legacy Depth Bias Unterstützt
Mipmap LOD Bias Adjustments Unterstützt
Mipmapped Cube Textures Unterstützt
Mipmapped Volume Textures Unterstützt
Modulate-Alpha Texture Blending Unterstützt
Modulate Texture Blending Unterstützt
Non-Square Textures Unterstützt
N-Patches Nicht unterstützt
Perspective Texture Correction Unterstützt
Point Lights Unterstützt
Point Sampling Unterstützt
Projective Textures Unterstützt
Quintic Bezier Curves & B-Splines Nicht unterstützt
Range-Based Fog Unterstützt
Rectangular & Triangular Patches Nicht unterstützt
Rendering In Windowed Mode Unterstützt
Scissor Test Nicht unterstützt
Slope-Scale Based Depth Bias Nicht unterstützt
Specular Flat Shading Unterstützt
Specular Gouraud Shading Unterstützt
Specular Phong Shading Nicht unterstützt
Spherical Mapping Unterstützt
Spot Lights Unterstützt
Stencil Buffers Unterstützt
Sub-Pixel Accuracy Unterstützt
Table Fog Unterstützt
Texture Alpha Blending Unterstützt
Texture Clamping Unterstützt
Texture Mirroring Unterstützt
Texture Transparency Unterstützt
Texture Wrapping Unterstützt
Triangle Culling Nicht unterstützt
Trilinear Filtering Unterstützt
Two-Sided Stencil Test Nicht unterstützt
Vertex Alpha Blending Unterstützt
Vertex Fog Unterstützt
Vertex Tweening Unterstützt
Volume Textures Unterstützt
W-Based Fog Unterstützt
W-Buffering Nicht unterstützt
Z-Based Fog Unterstützt
Z-Bias Unterstützt
Z-Test Unterstützt

Unterstützte FourCC Code:
ATIC Unterstützt
AYUV Unterstützt
DDES Unterstützt
DF16 Unterstützt
DF24 Unterstützt
DXT1 Unterstützt
DXT2 Unterstützt
DXT3 Unterstützt
DXT4 Unterstützt
DXT5 Unterstützt
GET4 Unterstützt
IF09 Unterstützt
IMC4 Unterstützt
INST Unterstützt
M2IA Unterstützt
NV11 Unterstützt
NV12 Unterstützt
NV21 Unterstützt
PBSM Unterstützt
R2VB Unterstützt
SORT Unterstützt
UYVY Unterstützt
UYVY Unterstützt
VBID Unterstützt
XENC Unterstützt
YUY2 Unterstützt
YUY2 Unterstützt
YV12 Unterstützt
YVU9 Unterstützt


DirectX Sound

[ Primärer Soundtreiber ]

DirectSound Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Primärer Soundtreiber
Treibermodul
Primärpuffer 1
Min./Max. Sekundärpuffer Sample Rate 100 / 200000 Hz
Primärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
Sekundärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
Total / Freie Soundpuffer 1 / 0
Total / Freie Statische Soundpuffer 1 / 0
Total / Freie Streaming Soundpuffer 1 / 0
Total / Freie 3D Soundpuffer 0 / 0
Total / Freie 3D Statische Soundpuffer 0 / 0
Total / Freie 3D Streaming Soundpuffer 0 / 0

DirectSound Gerätebesonderheiten:
Zertifizierter Treiber Nein
Emuliertes Gerät Nein
Genaue Sample-Rate Unterstützt
DirectSound3D Nicht unterstützt
Creative EAX 1.0 Nicht unterstützt
Creative EAX 2.0 Nicht unterstützt
Creative EAX 3.0 Nicht unterstützt

[ Lautsprecher (Realtek High Definition Audio) ]

DirectSound Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Lautsprecher (Realtek High Definition Audio)
Treibermodul {0.0.0.00000000}.{e9b014ae-97be-449e-9d0c-27673ec1b328}
Primärpuffer 1
Min./Max. Sekundärpuffer Sample Rate 100 / 200000 Hz
Primärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
Sekundärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
Total / Freie Soundpuffer 1 / 0
Total / Freie Statische Soundpuffer 1 / 0
Total / Freie Streaming Soundpuffer 1 / 0
Total / Freie 3D Soundpuffer 0 / 0
Total / Freie 3D Statische Soundpuffer 0 / 0
Total / Freie 3D Streaming Soundpuffer 0 / 0

DirectSound Gerätebesonderheiten:
Zertifizierter Treiber Nein
Emuliertes Gerät Nein
Genaue Sample-Rate Unterstützt
DirectSound3D Nicht unterstützt
Creative EAX 1.0 Nicht unterstützt
Creative EAX 2.0 Nicht unterstützt
Creative EAX 3.0 Nicht unterstützt

[ Realtek Digital Output (Realtek High Definition Audio) ]

DirectSound Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Realtek Digital Output (Realtek High Definition Audio)
Treibermodul {0.0.0.00000000}.{6c20d7b2-b313-4de1-923d-e189c3e2687c}
Primärpuffer 1
Min./Max. Sekundärpuffer Sample Rate 100 / 200000 Hz
Primärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
Sekundärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
Total / Freie Soundpuffer 1 / 0
Total / Freie Statische Soundpuffer 1 / 0
Total / Freie Streaming Soundpuffer 1 / 0
Total / Freie 3D Soundpuffer 0 / 0
Total / Freie 3D Statische Soundpuffer 0 / 0
Total / Freie 3D Streaming Soundpuffer 0 / 0

DirectSound Gerätebesonderheiten:
Zertifizierter Treiber Nein
Emuliertes Gerät Nein
Genaue Sample-Rate Unterstützt
DirectSound3D Nicht unterstützt
Creative EAX 1.0 Nicht unterstützt
Creative EAX 2.0 Nicht unterstützt
Creative EAX 3.0 Nicht unterstützt


DirectX Musik

[ Microsoft MIDI Mapper [Emuliert] ]

DirectMusic Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Microsoft MIDI Mapper [Emuliert]
Synthesizertyp Hardware
Geräteklasse Ausgabeschnittstelle
Geräteart Windows Multimedia
MIDI-Kanäle 16

DirectMusic Gerätebesonderheiten:
Integrierter GM Instrumentensatz Nein
Integrierter Roland GS Soundsatz Nein
DirectSound Nicht unterstützt
DLS L1 Mustersammlungen Nicht unterstützt
DLS L2 Mustersammlungen Nicht unterstützt
Externer MIDI Port Nein
Feste DLS Speichergröße Nein
Portteilung Unterstützt
Chor-Effekt Nicht unterstützt
Verzögerungs-Effekt Nicht unterstützt
Echo-Effekt Nicht unterstützt

[ Microsoft GS Wavetable Synth [Emuliert] ]

DirectMusic Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Microsoft GS Wavetable Synth [Emuliert]
Synthesizertyp Hardware
Geräteklasse Ausgabeschnittstelle
Geräteart Windows Multimedia
MIDI-Kanäle 16

DirectMusic Gerätebesonderheiten:
Integrierter GM Instrumentensatz Nein
Integrierter Roland GS Soundsatz Nein
DirectSound Nicht unterstützt
DLS L1 Mustersammlungen Nicht unterstützt
DLS L2 Mustersammlungen Nicht unterstützt
Externer MIDI Port Nein
Feste DLS Speichergröße Nein
Portteilung Unterstützt
Chor-Effekt Nicht unterstützt
Verzögerungs-Effekt Nicht unterstützt
Echo-Effekt Nicht unterstützt

[ Microsoft Synthesizer ]

DirectMusic Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Microsoft Synthesizer
Synthesizertyp Software
Geräteklasse Ausgabeschnittstelle
Geräteart User-Mode Synthesizer
Audiokanäle 2
MIDI-Kanäle 16000
Stimmen 1000
Verfügbarer Speicher Arbeitsspeicher

DirectMusic Gerätebesonderheiten:
Integrierter GM Instrumentensatz Nein
Integrierter Roland GS Soundsatz Nein
DirectSound Unterstützt
DLS L1 Mustersammlungen Unterstützt
DLS L2 Mustersammlungen Unterstützt
Externer MIDI Port Nein
Feste DLS Speichergröße Nein
Portteilung Nicht unterstützt
Chor-Effekt Nicht unterstützt
Verzögerungs-Effekt Nicht unterstützt
Echo-Effekt Unterstützt


DirectX Eingabe

[ Maus ]

DirectInput Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Maus
Geräteart Unbekannt
Gerätenebenart Unbekannt
Achsen 3
Knöpfe/Tasten 5

DirectInput Gerätebesonderheiten:
Emuliertes Gerät Ja
Alias Device Nein
Polled Device Nein
Polled Data Format Nein
Attack Force Feedback Nicht unterstützt
Deadband Force Feedback Nicht unterstützt
Fade Force Feedback Nicht unterstützt
Force Feedback Nicht unterstützt
Saturation Force Feedback Nicht unterstützt
+/- Force Feedback Coefficients Nicht unterstützt
+/- Force Feedback Saturation Nicht unterstützt

[ Tastatur ]

DirectInput Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Tastatur
Geräteart Unbekannt
Gerätenebenart Unbekannt
Knöpfe/Tasten 128

DirectInput Gerätebesonderheiten:
Emuliertes Gerät Ja
Alias Device Nein
Polled Device Nein
Polled Data Format Nein
Attack Force Feedback Nicht unterstützt
Deadband Force Feedback Nicht unterstützt
Fade Force Feedback Nicht unterstützt
Force Feedback Nicht unterstützt
Saturation Force Feedback Nicht unterstützt
+/- Force Feedback Coefficients Nicht unterstützt
+/- Force Feedback Saturation Nicht unterstützt

[ X10 Hid Device ]

DirectInput Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung X10 Hid Device
Geräteart Unbekannt
Gerätenebenart Unbekannt

DirectInput Gerätebesonderheiten:
Emuliertes Gerät Ja
Alias Device Nein
Polled Device Nein
Polled Data Format Nein
Attack Force Feedback Nicht unterstützt
Deadband Force Feedback Nicht unterstützt
Fade Force Feedback Nicht unterstützt
Force Feedback Nicht unterstützt
Saturation Force Feedback Nicht unterstützt
+/- Force Feedback Coefficients Nicht unterstützt
+/- Force Feedback Saturation Nicht unterstützt

[ X10 Hid Device ]

DirectInput Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung X10 Hid Device
Geräteart Unbekannt
Gerätenebenart Unbekannt
Knöpfe/Tasten 573

DirectInput Gerätebesonderheiten:
Emuliertes Gerät Ja
Alias Device Nein
Polled Device Nein
Polled Data Format Nein
Attack Force Feedback Nicht unterstützt
Deadband Force Feedback Nicht unterstützt
Fade Force Feedback Nicht unterstützt
Force Feedback Nicht unterstützt
Saturation Force Feedback Nicht unterstützt
+/- Force Feedback Coefficients Nicht unterstützt
+/- Force Feedback Saturation Nicht unterstützt

[ X10 Hid Device ]

DirectInput Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung X10 Hid Device
Geräteart Unbekannt
Gerätenebenart Unbekannt

DirectInput Gerätebesonderheiten:
Emuliertes Gerät Ja
Alias Device Nein
Polled Device Nein
Polled Data Format Nein
Attack Force Feedback Nicht unterstützt
Deadband Force Feedback Nicht unterstützt
Fade Force Feedback Nicht unterstützt
Force Feedback Nicht unterstützt
Saturation Force Feedback Nicht unterstützt
+/- Force Feedback Coefficients Nicht unterstützt
+/- Force Feedback Saturation Nicht unterstützt

[ X10 Hid Device ]

DirectInput Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung X10 Hid Device
Geräteart Unbekannt
Gerätenebenart Unbekannt
Knöpfe/Tasten 3

DirectInput Gerätebesonderheiten:
Emuliertes Gerät Ja
Alias Device Nein
Polled Device Nein
Polled Data Format Nein
Attack Force Feedback Nicht unterstützt
Deadband Force Feedback Nicht unterstützt
Fade Force Feedback Nicht unterstützt
Force Feedback Nicht unterstützt
Saturation Force Feedback Nicht unterstützt
+/- Force Feedback Coefficients Nicht unterstützt
+/- Force Feedback Saturation Nicht unterstützt

[ X10 Hid Device ]

DirectInput Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung X10 Hid Device
Geräteart Unbekannt
Gerätenebenart Unbekannt

DirectInput Gerätebesonderheiten:
Emuliertes Gerät Ja
Alias Device Nein
Polled Device Nein
Polled Data Format Nein
Attack Force Feedback Nicht unterstützt
Deadband Force Feedback Nicht unterstützt
Fade Force Feedback Nicht unterstützt
Force Feedback Nicht unterstützt
Saturation Force Feedback Nicht unterstützt
+/- Force Feedback Coefficients Nicht unterstützt
+/- Force Feedback Saturation Nicht unterstützt


Windows Geräte

[ Geräte ]

Batteries:
Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie 6.0.6000.16553
Microsoft-Netzteil 6.0.6000.16553

Computer:
ACPI x86-basierter PC 6.0.6000.16386

Disk drives:
WDC WD1600BEVS-00RST0 ATA Device 6.0.6000.16386

Display adapters:
ATI Mobility Radeon X1350 8.31.100.32

DVD/CD-ROM drives:
HL-DT-ST DVDRAM GSA-T10N ATA Device 6.0.6000.16386

Human Interface Devices:
HID-konformes Benutzersteuergerät 6.0.6000.16386
HID-konformes Gerät 6.0.6000.16386
HID-konformes Gerät 6.0.6000.16386
HID-konformes Gerät 6.0.6000.16386
HID-konformes Gerät 6.0.6000.16386
USB-HID (Human Interface Device) 6.0.6000.16386
X10 Hid Device 6.0.0.209

IDE ATA/ATAPI controllers:
IDE-Kanal 6.0.6000.16632
IDE-Kanal 6.0.6000.16632
Intel(R) 82801GBM/GHM (ICH7-M Family) Serial ATA Storage Controller - 27C4 8.2.0.1008

IEEE 1394 Bus host controllers:
OHCI-konformer IEEE 1394-Hostcontroller 6.0.6000.16386

Keyboards:
HID-Tastatur 6.0.6000.16609
Standardtastatur (PS/2) 6.0.6000.16609

Mice and other pointing devices:
HID-konforme Maus 6.0.6000.16609
Synaptics PS/2 Port TouchPad 9.0.3.0

Modems:
HDAUDIO Soft Data Fax Modem with SmartCP 7.58.0.0

Monitors:
PnP-Monitor (Standard) 6.0.6000.16615

Network adapters:
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
6TO4 Adapter 6.0.6000.16386
Intel(R) PRO/100 VE Network Connection 8.0.43.0
Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG Network Connection 10.6.0.29
isatap.{09F894E5-6491-4E82-8A9E-F054603DDEF9} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{342A1C20-46C1-4BF6-A1E2-8D2D242C57B0} 6.0.6000.16386
isatap.{6255FE83-1899-4701-B5CC-2CB908BAFEB8} 6.0.6000.16386
isatap.localdomain 6.0.6000.16386
Teredo Tunneling Pseudo-Interface 6.0.6000.16386
WAN-Miniport (IP) 6.0.6000.16386
WAN-Miniport (IPv6) 6.0.6000.16386
WAN-Miniport (L2TP) 6.0.6000.16386
WAN-Miniport (PPPOE) 6.0.6000.16386
WAN-Miniport (PPTP) 6.0.6000.16386

Non-Plug and Play Drivers:
Ancilliary Function Driver for Winsock
avgio
avipbb
Beep
Common Log (CLFS)
Crcdisk Filter Driver
Dynamic Volume Manager
HTTP
ISA/EISA-Klassentreiber
Kernel Mode Driver Frameworks service
KSecDD
LDDM Graphics Subsystem
Link-Layer Topology Discovery Mapper I/O Driver
Link-Layer Topology Discovery Responder
Microsoft AGPv3.5-Filter
Mount Point Manager
Nachrichtenorientiertes TCP/IP- und TCP/IPv6-Protokoll (SMB-Sitzung)
NativeWiFi Filter
NDIS System Driver
NDIS Usermode I/O Protocol
NDProxy
NETBT
NetIO-Legacy-TDI-Supporttreiber
NSI proxy service
Null
PEAUTH
QoS-Paketplaner
RDP Encoder Mirror Driver
RDP Winstation Driver
RDPCDD
Remote Access Auto Connection Driver
Remote Access IPv6 ARP Driver
Security Driver
Security Processor Loader Driver
Speichervolumes
TCP/IP Registry Compatibility
TCP/IP-Protokolltreiber
TDTCP
Terminal Services Security Filter Driver
VgaSave
Windows-Firewallautorisierungstreiber
XAudio

Processors:
Genuine Intel(R) CPU T2050 @ 1.60GHz 6.0.6000.16386
Genuine Intel(R) CPU T2050 @ 1.60GHz 6.0.6000.16386

Sound, video and game controllers:
AVerMedia A300 (MiniCard, DVB-T) 3.10.0.32
Microsoft Proxy für Streaming Quality Manager 6.0.6000.16386
Realtek High Definition Audio 6.0.1.5331

Storage controllers:
Microsoft iSCSI-Initiator 6.0.6000.16386
O2Micro Integrated MMC/SD controller 1.0.2.4
O2Micro Integrated MS/MSPRO Controller 1.0.2.29

Storage volume shadow copies:
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386
Standard-Volumeschattenkopie 6.0.6000.16386

Storage Volumes:
Standardvolume 6.0.6000.16586
Standardvolume 6.0.6000.16586

System devices:
ACPI-Deckel 6.0.6000.16386
ACPI-Einschaltknopf 6.0.6000.16386
ACPI-Energiezustandknopf 6.0.6000.16386
ACPI-Schalter 6.0.6000.16386
DMA-Controller 6.0.6000.16386
Eingebetteter, Microsoft ACPI-konformer Controller 6.0.6000.16386
Hauptplatinenressourcen 6.0.6000.16386
High Definition Audio-Controller 6.0.6000.16481
High Precision Event Timer 7.0.0.1011
Intel(R) 82801 PCI Bridge - 2448 7.0.0.1011
Intel(R) 82801G (ICH7 Family) PCI Express Root Port - 27D0 7.0.0.1020
Intel(R) 82801G (ICH7 Family) PCI Express Root Port - 27D2 7.0.0.1020
Intel(R) 82801G (ICH7 Family) PCI Express Root Port - 27D4 7.0.0.1020
Intel(R) 82801G (ICH7 Family) PCI Express Root Port - 27D6 7.0.0.1020
Intel(R) 82801G (ICH7 Family) SMBus Controller - 27DA 7.0.0.1020
Intel(R) 82801GBM (ICH7-M/U) LPC Interface Controller - 27B9 7.0.0.1020
Intel(R) 82802 Firmwarehub 6.0.6000.16386
Microsoft ACPI-konformes System 6.0.6000.16553
Microsoft Composite Battery 6.0.6000.16553
Microsoft-Systemverwaltungs-BIOS-Treiber 6.0.6000.16386
Mobile Intel(R) 945GM/GU/PM/GMS/940GML/943GML and Intel(R) 945GT Express PCI Express Root Port - 27A1 8.2.0.1008
Mobile Intel(R) 945GM/GU/PM/GMS/940GML/943GML and Intel(R) 945GT Express Processor to DRAM Controller - 27A0 8.2.0.1008
Numerischer Coprozessor 6.0.6000.16386
PCI-Bus 6.0.6000.16386
PnP-Softwaregeräte-Enumerator 6.0.6000.16386
Programmierbarer Interruptcontroller 6.0.6000.16386
System CMOS/Echtzeituhr 6.0.6000.16386
Systemzeitgeber 6.0.6000.16386
Terminalserver-Maustreiber 6.0.6000.16386
Terminalserver-Tastaturtreiber 6.0.6000.16386
UMBus-Enumerator 6.0.6000.16386
UMBus-Stamm-Bus-Enumerator 6.0.6000.16386
Volume-Verwaltung 6.0.6000.16386

Universal Serial Bus controllers:
Intel(R) 82801G (ICH7 Family) USB Universal Host Controller - 27C8 8.2.0.1008
Intel(R) 82801G (ICH7 Family) USB Universal Host Controller - 27C9 8.2.0.1008
Intel(R) 82801G (ICH7 Family) USB Universal Host Controller - 27CA 8.2.0.1008
Intel(R) 82801G (ICH7 Family) USB Universal Host Controller - 27CB 8.2.0.1008
Intel(R) 82801G (ICH7 Family) USB2 Enhanced Host Controller - 27CC 8.2.0.1008
USB-Root-Hub 6.0.6000.16386
USB-Root-Hub 6.0.6000.16386
USB-Root-Hub 6.0.6000.16386
USB-Root-Hub 6.0.6000.16386
USB-Root-Hub 6.0.6000.16386
X10 USB Wireless Transceiver (ACPI-compliant) 6.0.0.210

[ Batteries / Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16553
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei battery.inf
Hardwarekennung ACPI\PNP0C0A
PnP-Geräte Control Method Battery

[ Batteries / Microsoft-Netzteil ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Microsoft-Netzteil
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16553
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei battery.inf
Hardwarekennung ACPI\ACPI0003

[ Computer / ACPI x86-basierter PC ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung ACPI x86-basierter PC
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei hal.inf
Hardwarekennung acpiapic

[ Disk drives / WDC WD1600BEVS-00RST0 ATA Device ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung WDC WD1600BEVS-00RST0 ATA Device
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei disk.inf
Hardwarekennung IDE\DiskWDC_WD1600BEVS-00RST0___________________04.01G04
Location Information Channel 0, Target 0, Lun 0

[ Display adapters / ATI Mobility Radeon X1350 ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung ATI Mobility Radeon X1350
Treiberdatum 24.11.2006
Treiberversion 8.31.100.32
Treiberanbieter ATI Technologies Inc.
INF-Datei oem70.inf
Hardwarekennung PCI\VEN_1002&DEV_718B&SUBSYS_82091071&REV_00
Location Information @system32\drivers\pci.sys,#65536;PCI bus %1, device %2, function %3;(1,0,0)
PCI-Geräte ATI Mobility Radeon X1350 [NoDB]

Geräteressourcen:
IRQ 65536
Speicher 000A0000-000BFFFF
Speicher 50000000-5FFFFFFF
Speicher 6C200000-6C20FFFF
Port 03B0-03BB
Port 03C0-03DF
Port 6000-60FF

[ DVD/CD-ROM drives / HL-DT-ST DVDRAM GSA-T10N ATA Device ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung HL-DT-ST DVDRAM GSA-T10N ATA Device
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei cdrom.inf
Hardwarekennung IDE\CdRomHL-DT-ST_DVDRAM_GSA-T10N________________TM01____
Location Information Channel 1, Target 0, Lun 0

[ Human Interface Devices / HID-konformes Benutzersteuergerät ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung HID-konformes Benutzersteuergerät
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei hidserv.inf
Hardwarekennung HID\Vid_0bc7&Pid_00f0&Col02

[ Human Interface Devices / HID-konformes Gerät ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung HID-konformes Gerät
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei input.inf
Hardwarekennung HID\Vid_0bc7&Pid_00f0&Col01

[ Human Interface Devices / HID-konformes Gerät ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung HID-konformes Gerät
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei input.inf
Hardwarekennung HID\Vid_0bc7&Pid_00f0&Col03

[ Human Interface Devices / HID-konformes Gerät ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung HID-konformes Gerät
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei input.inf
Hardwarekennung HID\Vid_0bc7&Pid_00f0&Col04

[ Human Interface Devices / HID-konformes Gerät ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung HID-konformes Gerät
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei input.inf
Hardwarekennung HID\Vid_0bc7&Pid_00f0&Col06

[ Human Interface Devices / USB-HID (Human Interface Device) ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung USB-HID (Human Interface Device)
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei input.inf
Hardwarekennung USB\VID_04D9&PID_0499&REV_0290
Location Information Port_#0001.Hub_#0001

[ Human Interface Devices / X10 Hid Device ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung X10 Hid Device
Treiberdatum 10.11.2006
Treiberversion 6.0.0.209
Treiberanbieter X10 Wireless Technology, Inc.
INF-Datei oem17.inf
Hardwarekennung {001000AF-3DEF-CC01-10B6-DC5BA692C858}\HID_DEVICE

[ IDE ATA/ATAPI controllers / IDE-Kanal ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung IDE-Kanal
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16632
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei mshdc.inf
Hardwarekennung Intel-27c4
Location Information Channel 0

Geräteressourcen:
IRQ 14
Port 01F0-01F7
Port 03F6-03F6

[ IDE ATA/ATAPI controllers / IDE-Kanal ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung IDE-Kanal
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16632
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei mshdc.inf
Hardwarekennung Intel-27c4
Location Information Channel 1

Geräteressourcen:
IRQ 15
Port 0170-0177
Port 0376-0376

[ IDE ATA/ATAPI controllers / Intel(R) 82801GBM/GHM (ICH7-M Family) Serial ATA Storage Controller - 27C4 ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Intel(R) 82801GBM/GHM (ICH7-M Family) Serial ATA Storage Controller - 27C4
Treiberdatum 15.09.2006
Treiberversion 8.2.0.1008
Treiberanbieter Intel
INF-Datei oem4.inf
Hardwarekennung PCI\VEN_8086&DEV_27C4&SUBSYS_82091071&REV_02
Location Information @system32\drivers\pci.sys,#65536;PCI bus %1, device %2, function %3;(0,31,2)
PCI-Geräte Intel 82801GBM ICH7-M - SATA Controller

Geräteressourcen:
Port 70A0-70AF

[ IEEE 1394 Bus host controllers / OHCI-konformer IEEE 1394-Hostcontroller ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung OHCI-konformer IEEE 1394-Hostcontroller
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei 1394.inf
Hardwarekennung PCI\VEN_1217&DEV_00F7&SUBSYS_82091071&REV_02
Location Information @system32\drivers\pci.sys,#65536;PCI bus %1, device %2, function %3;(7,2,0)
PCI-Geräte OHCI-konformer IEEE 1394-Hostcontroller [NoDB]

Geräteressourcen:
IRQ 16
Speicher 64003000-64003FFF
Speicher 64004000-640047FF

[ Keyboards / HID-Tastatur ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung HID-Tastatur
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16609
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei keyboard.inf
Hardwarekennung HID\Vid_0bc7&Pid_00f0&Col05

[ Keyboards / Standardtastatur (PS/2) ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Standardtastatur (PS/2)
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16609
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei keyboard.inf
Hardwarekennung ACPI\PNP0303
PnP-Geräte 101/102-Key or MS Natural Keyboard

Geräteressourcen:
IRQ 01
Port 0060-0060
Port 0064-0064

[ Mice and other pointing devices / HID-konforme Maus ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung HID-konforme Maus
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16609
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei msmouse.inf
Hardwarekennung HID\VID_04D9&PID_0499&REV_0290

[ Mice and other pointing devices / Synaptics PS/2 Port TouchPad ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Synaptics PS/2 Port TouchPad
Treiberdatum 23.10.2006
Treiberversion 9.0.3.0
Treiberanbieter Synaptics
INF-Datei oem14.inf
Hardwarekennung ACPI\SYN0C0A

Geräteressourcen:
IRQ 12

[ Modems / HDAUDIO Soft Data Fax Modem with SmartCP ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung HDAUDIO Soft Data Fax Modem with SmartCP
Treiberdatum 25.10.2006
Treiberversion 7.58.0.0
Treiberanbieter CXT
INF-Datei oem8.inf
Hardwarekennung HDAUDIO\FUNC_02&VEN_14F1&DEV_2C06&SUBSYS_14F10000&REV_1000
Location Information Interner High Definition Audio-Bus

[ Monitors / PnP-Monitor (Standard) ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung PnP-Monitor (Standard)
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16615
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei monitor.inf
Hardwarekennung MONITOR\LPL2188
Monitor LPL2188

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000.16386
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei nettun.inf
Hardwarekennung *6to4mp

[ Network adapters / 6TO4 Adapter ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung 6TO4 Adapter
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.0.6000
Mitglied: maboh1
20.07.2009 um 00:34 Uhr
Hallo!

Ich sehe da 2 Sachen auf Anhieb, nach denen ich nicht mehr weitergeschaut habe:

1. Medion
2. 1 GB RAM

Damit erübrigt sich glaub ich jede weitere Diskussion

;.
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
20.07.2009 um 01:13 Uhr
1GB RAM und Vista (Mindestanforderung!) ist nicht gerade schön damit zu arbeiten. Gerade wenn man mehr am laufen hat ist das sehr eng.
Ansonsten dur grundliegenden Sachen wie Autostart überprüfen oder eventuell Defragmentieren.

Für einen AKKU ist es nicht gut ständig am Netz zu hängen. Ruhig "leer" laufen lassen und dann wieder laden lassse dann hält der AKKU auch länger. Die wärme wird vom CPU/Grafikarte kommen und diversen anderen Bauteilen. Solange das Gehäuse nicht schmilzt und du den noch anfassen kannst wird das OK sein
Bitte warten ..
Mitglied: CasaRossa
20.07.2009 um 07:21 Uhr
Hallo.

Der Prozessor ist nicht gerade Optimum für Vista, sowie ich meinen Vorredner schon beipflichten muss der 1GB Arbeitsspeicher.

Für die Wärmeentwicklung ist wahrscheinlich die Grafikkarte verantwortlich, hast Du das Notebook schon eine Weile, verschmutzen die Lüfter, je nachdem wo Du es betreibst, sehr stark.

Achte auch darauf das es immer genug Luft von unten bekommt, sodaß die Bauteile immer genug Wärme loswerden können.

Die Festplatte, könnte auch ein Faktor sein, das daß Notebook sehr langsam hochfährt, sowie ich sehe ist sie mit 5400U/min auch nicht die schnellste.

Alles in allem würde ich Dir empfehlen, auf 2GB RAM hochzurüsten, vllt. wenn die Garantie erlischt auch noch eine schnellere Festplatte, vllt. sogar eine SSD, wenn die Preise noch ein bißchen fallen.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
20.07.2009 um 08:17 Uhr
Die Wärme kommt auf jeden Fall von der Grafikkarte.

Ggf. wird der Lüfter nur durch die CPU Temperatur geregelt und wenn dein Notebook jetzt nur im Energiesparmodus läuft auch sehr selten aktiviert. - Ich hatte auch mal so ein 'Gerät' (Fehlkonstruktion) da hat die Grafikkarte (M11) pünktlich nach 2 Jahren den Geist aufgegeben.

Dieses Akku leer laufen und dann erst aufladen ("neu prägen") ist extremer Stress für das Material und bei der heutigen Technik auch nicht mehr nötig. Wenn man das Notebook nicht mobil benötigt sollte man den Akku halbleer entnehmen und einmal im Monat etwas benutzen.

oh noch was:
Wieso testet Du nicht mal 'Windows 7' ? (oder Linux)
Bitte warten ..
Mitglied: Seardan
20.07.2009 um 09:18 Uhr
Hallo,

ich kann mich da nur Anschliessen!

Hardwareausstattung ist für Vista nicht gerade berauschend (Speicher und CPU). Die Wärmeentwicklung liegt mit Sicherheit bei der Grafikkarte.

Eventuell Betriebssystem wechseln (XP oder Windows 7). Ob es jedoch dann Treiberunterstützung von Medion gibt bleibt noch zu klären.

Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: chfr77
20.07.2009 um 09:44 Uhr
Vielleicht neue Festplatte und auf jeden Fall Speicher auf 3-4GB, sonst ist der Rechner vollkommen ausreichend für Büroanwendungen.
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
20.07.2009 um 11:10 Uhr
Hallo,

CPU - Pentium M DualCore 1,6 GHz
RAM - 1024 MB
OS - Windows Vista

Das wird nichts werden, selbst mit einem RAM-Upgrade ist die CPU wahrscheinlich noch zu langsam für Vista.
Ein Hardware-Upgrade (mehr RAM + schnellere Festplatte) hat meiner Meinung nach wenig Sinn.
Installiere das Notebook doch einfach mit Windows XP - dafür sollte die Hardware problemlos ausreichen.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
20.07.2009 um 11:58 Uhr
Meine 2ct zum Akku:

Li-Ion Akkus haben nur einen Feind, und das ist Wärme.
Wärme entsteht im Notebook natürlich immer, und ausserdem im Akku selbst, wenn er von einem niedrigen Ladestand (<90%) aufgeladen wird.

Daher den Akku am besten immer aus dem Notebook nehmen, wenn man ihn nicht benötigt, wobei er relativ voll (>50%) sein sollte.

Ausserdem ist es gerade ein Fehler, wenn man denkt, man macht den Akku immer erst leer, bevor man ihn läd. Immer Aufladen, wenn es möglich ist. Der Ladevorgang von 95% auf 100% strapaziert den Akku weitaus weniger.


Was das Problem angeht... Wenn das Notebook heiß wird und langsam ist, sind oft die Lüftungsschlitze und Kühlkörper mit Staub zugesetzt. Wenn du kannst, öffne das Notebook an diesen Stellen und reinige es gründlich.
Bitte warten ..
Mitglied: AlMunzur
20.07.2009 um 18:56 Uhr
Danke für eure Kommentare.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Outlook Anywhere läuft auf 2 Rechner nicht (4)

Frage von Leo-le zum Thema Exchange Server ...

Windows 10
gelöst Rechner ist sehr langsam. Window 10, 256GB SSD, 16 GB RAM (7)

Frage von kamil zum Thema Windows 10 ...

Windows 7
Gruppenrichtlinie für User auf andere Rechner übertragen (1)

Frage von Robmantuto zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerkkarte am Ort A schnell und am Ort B langsam (8)

Frage von dressa zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...