Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Rechner schmiert nach Neuinstallation ab

Frage Hardware

Mitglied: MrMimi

MrMimi (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2009, aktualisiert 11:01 Uhr, 3181 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi Leute,


hatte letzte Woche meinen Rechner auf der Arbeit platt gemacht und neu aufgesetzt. Natürlich auch Chipsatztreiber und etc. alles schön installiert.

Jetzt schmiert er aber noch mehr ab als vor der Formatierung. Man merkt richtig, wie er, wenn man Rechenintensive Dinge durchführen möchte, absolut nicht mit kommt. Vor der Neuinstallation von XP Prof. war mein Rechner auch schon langsam, deshalb die Formatierung/Installation.... Aber im Moment kommt er einfach nicht mehr zu Potte. Er stürzt nicht ab oder so, er ist einfach nur verdamt verdammt, JA, VERDAMMT langsam.


Es sind definitiv die richtigen Treiber installiert.

Hab mir auch schon so dinger wie Chiputility runtergeladen, und das bestätigt, dass ich die richtigen Treiber installiert habe.

Woran kann es leigen das mein Rechner nun so spinnt ?
Mitglied: aqui
16.06.2009 um 11:08 Uhr
Vermutlich die BIOS Einstellung zur CPU und DRAM Timing wie so oft... Hier ggf. mal auf optimized Defaults setzen !

Abstürzen darf er aber damit niemals. Kann auch auf einen defekten CPU Lüfter (Überhitzung) oder defektes RAM hindeuten !
Da heissts jetzt mal etwas detektivisch suchen !!
Bitte warten ..
Mitglied: Archimedes
16.06.2009 um 11:08 Uhr
Evtl. liegts gar nicht auf Softwarebene.

Check mal deinen Ram mit Memtest (auf jeder Suse oder Ubuntu CD)

Wie schmiert er denn ab? Friert das Bild ein? Startet er neu?
Bitte warten ..
Mitglied: MarcelGausG
16.06.2009 um 11:09 Uhr
Schon mal an ne defekte Hardware gedacht ? Dann bringen dir nämlich die Treiber auch nix ;)

Würd mal mit der Festplatte anfangen ... und dann weiter suchen ..

Gruß
Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: YoJohannsen
16.06.2009 um 11:10 Uhr
Wenn du dir mit der Software Seite so sicher bist würde ich doch mal anfangen die Hardware zu überprüfen.
Sitzen die Aktiven und passiven Kühlrippen richtig?
Lüfter laufen und sind die Spannungswerte des Netzteils in Ordnung?
Sonst versuche es doch mal mit einem Belastungstest um die Defekte Komponente zu selektieren.
Bitte warten ..
Mitglied: MarcelGausG
16.06.2009 um 11:11 Uhr
Geil .. 4 Posts in nicht mal 2 Minuten :D
Bitte warten ..
Mitglied: Grmlrckr
16.06.2009 um 11:11 Uhr
Läuft die Festplatte evtl. im PIO-Mode?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.06.2009 um 11:39 Uhr
@MarcelGausG
Bei so einem Banalproblem was hier täglich 3 mal hochpoppt ja auch nicht weiter verwunderlich...
Jedenfalls hat MrMimi nun erstmal ne ToDo Liste zum abarbeiten !!
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
16.06.2009 um 12:36 Uhr
Moin,

wär auch interressant zu wissen welche Hardware vorhanden ist.

XP auf nem 486er mit 64MB läuft nun wirklich VERDAMMT langsam.

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Curb47
16.06.2009 um 15:16 Uhr
Könnte auch das Netzteil sein, besonders wenn es so ein No Name Teil ist, hab damit eher schlechte Erfahrungen gemacht.
Oder ne CPU die ein kleines Hitzeproblem hat.
Alles mal Sorgfältig durchchecken.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Windows 7 und 8.1: Ryzen- und Kaby-Lake-Rechner von Updates ausgeschlossen (3)

Link von BassFishFox zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows 7
Rechner stürzt ständig ab (9)

Frage von windowsboy zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Rechner startet nicht (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(11)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...