Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rechner startet bei eingebauten Laufwerken nicht

Frage Hardware

Mitglied: CallZentner

CallZentner (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2007, aktualisiert 25.07.2007, 3151 Aufrufe, 6 Kommentare

... mit angeschlossenen, jedoch ausgebauten Laufwerken funktioniert es.

Hallo zusammen,

Titel und Untertitel fassen mein Problem eigentlich gut zusammen. Beim Rechner handelt es sich um einen Midi-Tower. Sobald man die Laufwerke (DVD-RW und CD-ROM) eingebaut und angeschlossen hat und den Power-Knopf betätigt, springen zwar alle Lüfter (Gehäuse und CPU) an, aber sonst passiert gar nichts. Der Bildschirm bleibt rattenschwarz.

Baut man dann die beiden Laufwerke aus, legt sie neben den Tower auf den Tisch, schließt sie an und startet den Rechner, läuft alles wie geschmiert. Die Drives werden fein erkannt und Windows bootet von der Festplatte. Letztere scheint nichts mit dem Problem zu tun zu haben. Die liegt im 3,5-Zoll-Kafig.

Die Kabel habe ich alle gecheckt, weder Strom- noch IDE-Kabel binden dem MB was ab oder stören sonstwie.

Meiner Einschätzung nach kann das nur was mit Spannung oder Kriechstrom oder so ähnlich zu tun haben...

Wäre schön, wenn jemand helfen könnte. Sollten Angaben fehlen, bitte fragen

Gruß vom

CallZentner aka Jens
Mitglied: Pluto-das-Kellerkind
24.07.2007 um 07:14 Uhr
Nach der Fehlerbeschreibung die Du geliefert hast gehe ich davon aus, daß Du zwar das BIOS aufrufen kannst, der Rechner jedoch nicht den Bootvorgang starten kann.

Hast Du schon versucht die Lw einzeln einzubauen und so den Fehler einzugrenzen?

Tritt er also sowohl auf wenn lediglich das DVD-Rw Lw eingebaut wurden bzw. lediglich das CD-Rom Lw?

Wenn das der Fall ist scheint das entsprechende Lw def. zu sein.

Überprüf auch mal im BIOS ob durch den Einbau der Lw das BootMedium geändert wurde und das nicht mehr auf die HDD verweist.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: CallZentner
24.07.2007 um 11:13 Uhr
Hallo Pluto,

danke zunächst für Deine Antwort.

Wenn der Fehler auftritt, kann ich noch nicht einmal das BIOS aufrufen, d.h. der Bildschirm bleibt schwarz, die Power-Leuchte des Rechners geht bei 50% der Versuche an, bei allen Versuchen springen die Lüfter an.

Die Lw habe ich bereits einzeln eingebaut, aber sobald auch nur eins im Käfig hängt und angeschlossen ist, springt der Rechner schon nicht mehr richtig an. Ich habe auch bereits andere, in anderen Rechnern einwandfei funktionierende Lw eingebaut - mit demselben Ergebnis. Daher, denke ich, kann es nicht mit den Lw zusammenhängen. Eher mit dem Gehäuse?

Ich bin da ziemlich ratlos.

Gruß vom

Jens
Bitte warten ..
Mitglied: Pluto-das-Kellerkind
24.07.2007 um 12:00 Uhr
Ich geh mal davon aus Du hast ein IDE System?

Dann schließ doch bitte die Platte an dem Kabel an, an dem Du versuchst die Lw an zu schließen.
Läuft das einwandfrei sollte der Controller und das Kabel dafür i.o. sein.

Ansonsten Kabel am HDD lassen und am Board auf den IDE 1 zurück tauschen.
Ist es jetzt in Ordnung ist der Controlleranschluß 2 def., bei weiterem Fehler ist das IDE Kabel def.

Sollte es wie gesagt bei allen Einstellungen funktionieren, dann teste bitte jetzt die PWR-Kabel einzeln durch. Vielleicht liegt ja der Fehler im Netzteil.

Wenn das nicht hilf melde Dich wieder

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: CallZentner
24.07.2007 um 12:16 Uhr
Ja, IDE.

Okidoki, ich check das mal einzeln durch und melde mich wieder.

Es wundert mich nur stark, dass alles wunderbarstens funktioniert, wenn ich die Lw ausgebaut anschließe, sie also auf den Tisch neben das Gehäuse an denselben Kabeln laufen lasse wie wenn ich sie einbaue.

Danke auf jeden Fall für Deine Hilfe!

Jens
Bitte warten ..
Mitglied: Pluto-das-Kellerkind
24.07.2007 um 14:23 Uhr
Oh, das hab ich so vorher nicht verstanden. Dann sollte es beim Controller alles in Ordnung sein. Jetzt würd ich auf einen Massefehler eines Lw´s schließen. Dem wiederspricht jedoch das es bei anderen LW auch passiert.

Evtl. ist ein Kabel das am Einbaurahmen der Lw im Gehäuse vorbei läuft nicht richtig isoliert und wird durch Verformung des Ramens bei Geräteeinbau gequetscht. Gehen die Lw-e schwer rein? Dann verformt der Rahmen sich nach aussen.

Schau Dir das mal an.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: CallZentner
25.07.2007 um 16:48 Uhr
Hallo Pluto,

bingo, da war tatsächlich ein Kabel nicht richtig isoliert. Das Kabel ist getauscht, der Rechner läuft wieder - unabhängig davon, wo die Lw-e stehen ;)

Danke für Deine Hilfe und noch eine angenehme Woche wünscht

Jens
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...