Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Rechner startet nur mit eingesteckten USB Stick?

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Zoom78

Zoom78 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2013, aktualisiert 11:10 Uhr, 4747 Aufrufe, 16 Kommentare

Eigenartig - nur wenn ein USB Stick eingesteckt ist startet der Rechner

Guten Tag Ladies & Gents!

Mit einem Desktop PC (Win7) habe ich ein sehr eigenartiges Problem. Der Rechner staret nur, wenn ein USB Stick eingesteckt ist, es ist ein ganz normaler Datenstick ohne Besonderheiten, da ist kein Schlüssel oder sonstiges erforderliches installiert.

Sobald man den Stick entfernt, bootet der Rechner nicht (bleibt im DOS Modus) und die Meldung kommt, daß kein Betriebssystem gefunden wurde! In BIOS ist die Bootsequenz aber so eingestellt: CD/DVD - HDD - Wechseldatenträger - Netzwerk !
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.02.2013 um 10:09 Uhr
Zitat von Zoom78:
Sobald man den Stick entfernt, bootet der Rechner nicht (bleibt im DOS Modus) und die Meldung kommt, daß kein Betriebssystem
gefunden wurde! In BIOS ist die Bootsequenz aber so eingestellt: CD/DVD - HDD - Wechseldatenträger - Netzwerk !

Ganz einfach: Dein MBR/Bootsektor von deiner Platte ist hinüber udn auf dem Stick ist offenschtlich ein funktionierender drauf. (oder Du hast Dir einen Virus eingefangen ).

Starte (ohne Stick) von der Windows Instalations-CD und führe die Systemstartreparatur durch. dann sollte die Kiste auch wieder von Platte booten. Alternativ kannst Du natürlich mit bcdboot die Bootdateien auf der Platte reparieren lassen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: alexdroid
20.02.2013 um 10:43 Uhr
kannst dir alternativ auch die Hirens boot cd laden davon starten und das Programm FIXMBR durchlaufen lassen.. Natürlich ohne den Stick im Rechner zu haben...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.02.2013, aktualisiert um 11:01 Uhr
Ach ja:

Wenn Du Dein Windows 7 (mit Stick) startest, kannst Du mit Start -> Alle Programme -> Wartung -> Systemreparaturdatenträger erstellen Dir einen solchen erstellen und damit auch den Systemstart reparieren lassen (ohne Stick).

lks

PS: Mit Bearbeiten kann man auch Tappfuhler in der Überschrift korrigieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Zoom78
20.02.2013 um 11:11 Uhr
Vielen Dank für die Hinweise, werde es ausprobieren und mich dann zurückmelden. Könnte aber etwas dauern.
Bitte warten ..
Mitglied: Zoom78
22.02.2013 um 15:30 Uhr
Ich habe jetzt alles ausprobiert, das klappte alles leider nicht. Dann habe ich festgestellt, daß ich etwas vergessen habe. Das System arbeitet nämlich als ein raid 1 System mit zwei 500 gb Festplatten.

Habe den PC von der Windows 7 Pro dvd gestartet, dann Reparaturoptionen gewählt und die Konsole. Da dort das prompt "x:\" stand habe ich auf "c:" gewechselt. Folgende Befehle habe ich durchprobiert: "bootrec /FixMBR", "bootrec /FixBoot", "bootrec /RebuildBcs".

Hat alles nichts geholfen. Bei Raid muss das also was anderes sein, doch bisher habe ich keine Lösung finden können.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.02.2013 um 17:05 Uhr
Zitat von Zoom78:
Das System arbeitet nämlich als ein raid 1 System mit zwei 500 gb Festplatten.

Ist das ein RAID, das mti der Windows-Datenträgerverwaltugn erstellt wurde oder eines, daß Du im BIOS eingerichtet hast. Oder ist es ein hardwareraid mit einem entsprechenden Controller.

Kann das System, überhaupt von dem RAID-Controller booten?

Ist die boot-reihenfolge korrekt eingestellt?

Sieht das BIOS das RAId als eine Platte oder hats Du zwei bootplatten zur Auswahl?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Zoom78
22.02.2013 um 17:29 Uhr
Das ist ein onboard fake controller (gigabyte mainboard). Die bootreihenfolge ist korrekt eingestellt, das habe ich oben schon geschrieben. Das system bootete früher von den raid, erst seit kurzem ist das so mit den stick. Das bios sieht die festplatten als eine Platte (1x2).
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.02.2013 um 17:35 Uhr
Zitat von Zoom78:
Das ist ein onboard fake controller (gigabyte mainboard). Die bootreihenfolge ist korrekt eingestellt, das habe ich oben schon
geschrieben. Das system bootete früher von den raid, erst seit kurzem ist das so mit den stick. Das bios sieht die
festplatten als eine Platte (1x2).

das sieht ja dann gut aus.

Jetz ist nch die frage, ob deine Windows-DVD nach dem Start der Reparaturoptionen eine oder zwei platten sieht.

Wenn da zwei sind, mußt Du erst den RAID-Treiber laden, bevor Du auf die Platten schreiben läßt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Zoom78
27.03.2013 um 16:16 Uhr
Hallo Lochkartenstanzer,

entschuldige bitte die sehr Lange Schweigezeit. Ich hatte viel zu tun und später ist es mir entfallen.

Die DVD sieht eine Festplatte.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.03.2013 um 19:24 Uhr
hast Du Dir die Parttionierng mal angeschaut?

Rufe mal diskpart auf und mache ein "list partitions", nacdem Du mit select die Platte ausgewählt hast.

Wie sieht das aus?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Zoom78
28.03.2013 um 21:38 Uhr
Das muss aber nach den Feiertagen gemacht werden. Melde mich dann. Erst einmal - Fröhliche Ostern.
Bitte warten ..
Mitglied: Zoom78
04.04.2013 um 13:16 Uhr
So, hier bitte:
01.
DISKPART> list disk 
02.
Datenträger ###   Status    Groesse   Frei   Dyn  GPT 
03.
------------------------------------------------------ 
04.
 
05.
Datenträger 0     Online    465 GB     0 B 
06.
Datenträger 1     Online    149 GB     0 B 
07.
Datenträger 2     Online     14 GB     0 B 
08.
 
09.
DISKPART> list volume 
10.
volume  ###     Bst   Bezeichnung   DS    Typ        Groesse     Status       Info 
11.
---------------------------------------------------------------------------------------- 
12.
Volume 0         L                        DVD-ROM        0 B     Kein Medi 
13.
Volume 1              System-rese   NTFS  Partition   100 MB     System 
14.
Volume 2         C                  NTFS  Partition    48 GB     Fehlerfrei   Startpar 
15.
Volume 3         D    daten         NTFS  Partition   416 GB     Fehlerfrei 
16.
 
17.
 
18.
select disk 0 
19.
list partition 
20.
 
21.
Partition ###   Typ      Groesse    Offset 
22.
-------------------------------------------- 
23.
 
24.
Partition 1     Primär    100 MB     1024 KB 
25.
Partition 2     Primär     48 GB      101 MB 
26.
Partition 3     Primär    416 GB       48 GB
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
04.04.2013 um 17:49 Uhr
Du könntest der Systempartition (datenträger 0, Partition1) mal einen Laufwerksbuchstaben verpassen um zu schauen, was da drin ist. Und außerdem auch explizit nochmal auf active setzen.

lks

PS: je nachdem, ob das was hilft oder nicht, können wir dann noch die Holzhammer-Methode versuchen.
Bitte warten ..
Mitglied: Zoom78
05.04.2013 um 08:31 Uhr
Ich habe mir heute früh extra Zeit genommen um die Sache endlich zu beenden. Habe den Datenträger #1 (149 GB), welcher eine weitere Festplatte war, abgeklemmt. Auf dieser Festplatte werden nur Backups der RAID Festplatte täglich kopiert. Sie hat kein Betriebssystem o.ä. Danach startete der Rechner auch ohne den eingesteckten USB Stick. Nachdem ich die Festplatte jetzt wieder anschloß, läuft der Rechner weiterhin ohne USB Stick.

Hast du eine Idee warum das so war/ist Lochkartenstanzer? Offenbar hat dieser Datenträger das booten vom Datenträger 0 behindert.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.04.2013 um 08:35 Uhr
Moin,

vermutlich war diese Platte als Start/Boot-Platte eingestellt. Oder sie hat die einzige aktive Platte gehabt, die aber keinen gültigen bootsector hatte.

nach dem Umbau wird vermutlich dann wieder die bootplatte im Bios auf die einzige Platt eumgesprungen und dann der normale bootvorgang erfolgt sein.

hattest Du denn im BIOS geschaut, daß die bootreihenfolge paßt?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Zoom78
05.04.2013, aktualisiert um 09:54 Uhr
Ja klar. Die Bootreihenfolge hatte ich als allererstes gecheckt. Also die andere Festplatte war nicht aktiv markiert. Das habe ich im gparted noch vor dem Umbau überprüft. Zudem kam dieses Problem erst nach ca. 1,5 Jahren seit der Installation, die Festplatte war seit dem Anfang eingebaut und angeschlossen, wurde stets benutzt. Erst ab einem bestimmten Tag fing das an. Es wurde am Rechner nichts mit Partitionen gemacht. Also keine Formatierungen oder Partitionmanipulationen fanden bis dahin statt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Datenschutz
Anonym surfen: Extra Rechner, USB Stick mit Portables Tools.!? (3)

Frage von tujayhh zum Thema Datenschutz ...

Windows Tools
USB-Stick nur Lesezugriff möglich? (11)

Frage von Nathi1998 zum Thema Windows Tools ...

Speicherkarten
USB-Stick laut Windows und Linux belegt, aber kein Inhalt zu sehen (5)

Frage von Pago159 zum Thema Speicherkarten ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...