Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rechner startet nicht, kein Bild, Lüfter drehen sich, Tastatur LEDs leuchten auf

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Shadow87

Shadow87 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2009, aktualisiert 05:33 Uhr, 9617 Aufrufe, 14 Kommentare

Bitte helft mir.

Guten Morgen.
Ich habe folgendes Problem. Ich habe gestern mir einen neuen Rechner zusammengebaut. Dazu habe ich mir ein neues ASROCK ALIVEDUAL-ESATA2 Mainboard gekauft. Als Prozessor habe ich einen AMD Athlon64 X2 5200+ (Modellbezeichnung: ADO5200IAA5DO) verbaut. Die beiden Ram-Speicher sind M2GB-533K (also so 2x1GB mit 533Mhz)) . Als Grafikkarte habe ich leider noch eine Nvidia Geforce FX5600 (4xAGP) auf den 8xAGP Steckplatz gesteckt, welcher ja kompatibel ist.. So habe ich noch 2x40gb Maxtor-Festplatten und 2 Asus DVD-Laufwerke (einer ist ein Brenner). Mein Netzteil ist ein UN-300PFC von Ultron. Ich habe so alles richtig verkabelt, d.h. den 20-poligen Stecker auf den 20-poligen Anschluss gesteckt (ich weiß Anschluss hat 24 Anschlüsse.) und den 4 poligen Stecker auf den extra 4 poligen Anschluss gesteckt. Desweiteren hab ich die Festplatten mit Strom versorgt sowie die IDE-Verkabelung ist erfolgt. Die Jumper sind für Reset und Power Knopf vom Gehäuse sind gesteckt.
Mein Problem ist. Wenn ich den Rechner anschalte, starten die Lüfter (CPU, Grafikkarte) und die 3 Tastatur LED's leuchten auf aber mein Monitor zeigt mir nichts an (also komme ich auch nicht ins Bios). Er bekommt einfach kein Signal. So leuchten nach etwa immer 10s die Tastatur LED's auf. Es gibt keine Peep-Ton Meldung. Wenn ich den Ram enfterne bekomme ich die entsprechende Tonmeldung. Wenn ich die Grafikkarte entferne bekomme ich auch die entsprechende Peep-Tonmeldung. Ein CMOS-Reset hab ich schon durchgeführt und die Verkabelung hab ich auch überprüft. Woran könnte mein Problem liegen. Die CPU,RAM, Mainboard und CPU-Kuhler sind neu. Ich bin lansgam ratlos. Ich hab schon in einigen anderen Threads gelesen, das diese Problem mit ihren Netztteilen hatten. Bringt mein Netztteil auch zu wenig Leistung?
Danke schonmal im voraus.
Mit freundlichen Grüßen Mathias
Mitglied: Chris85
12.07.2009 um 07:27 Uhr
Hi

Stecke die RAM-Riegel nochmal ein und aus und wenn Sie eingesteckt sind drücke leicht drauf und wackle etwas nach links und rechts, damit du sicher sein kannst, dass Sie auch richtig drinstecken. Wenn das nichts hilft kann st du ja alles abstecken bis auf die notwendigen Komponentenn und testen ob du dann ein Bild bekommst. Hat das Board ne Post-Code-Anzeige (Power-On-Self-Test)? Das sollte dir dann auch schonmal anzeigen, wo du den Fehler suchen solltest. Was welcher Code zu bedeuten hat steht mit Sicherheit in der Bedienungsanleitung. Sollte das auch nicht den gewünschten Erfolg bringen, Grafikkarte tauschen.

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Black-Scorpion
12.07.2009 um 09:21 Uhr
Für mich hört es sich nach nem Stromversorgungsproblem an oder die CPU sitzt nicht richtig. Aber eher Strom. Da du nur ein Netzteil mit 300Watt verbaut hast würde ich da ansetzen. Ein 350Watt Netzteil ist minimum ich verbaue bei neuen Komponenten kein Netzteil unter 420Watt.

Testweise kannst es mal mit nur einem RAM Riegel testen sowie nur eine Festplatte ohne DVD Laufwerke.
Bitte warten ..
Mitglied: Senffass
12.07.2009 um 09:59 Uhr
Vielleicht liegt es auch an der GK probier doch mal 'ne andere aus...
Bitte warten ..
Mitglied: jumilla
12.07.2009 um 10:20 Uhr
300 Watt klingt wirklich bisschen schlapp
Bitte warten ..
Mitglied: lukluk
12.07.2009 um 11:55 Uhr
Ich tippe auch stark auf das Netzteil. Würde mal testweise ein leistungsstärkeres nehmen. Sind ja ned teuer..

Gruß, LL
Bitte warten ..
Mitglied: Shadow87
12.07.2009 um 17:35 Uhr
Ok. Danke. Werd ich gleich mal testen gehen. Ich hab bis gerade eben geschlafen, da ich die ganze zeit im i-net rumgeschaut hatte. So würdet ihr aber auf das Netzteil tippen oder? Eine Post-Code-Anzeige hab ich auf dem Mainboard nicht oben. Jedenfalls erkenne ich nicht, wo das seien sollte. Die Grafikkarte wird etwas schwierig zu tauschen. Da ich blos noch einmal den Vorgänger von der habe. Was ich noch gelesen hab. Das mein Netzteil real nur maximal 250Watt bringen soll und die 300Watt nur Betrug ist. Wenn ich alles durchteste und nichts funktionieren sollte, was ihr mir gesagt habt, werd ich morgen mal in einen Pc-Laden gehen und der soll mir mal Netzteile zeigen. der wird mir das bestimmt auch zeigen, ob es mit diesem Netzteil funktioniert , wenn ich ihm erzähle, das ich das Netzteil gleich kaufen würde, welches gleich funktioniert.
Mit freundlichen Grüßen Mathias
Bitte warten ..
Mitglied: lukluk
12.07.2009 um 17:43 Uhr
Jo klar. Wenn du nicht direkt zu einem riesen ladne gehst sondern so ein kleines Eck-PC-Lädchen besuchst sollten die Leute da idR Zeit und Lust haben dir das Ding vor Ort einzubauen und gemeinsam mit dir zu testen. So kenn ichs jedenfalls.

Viel Glück und Gruß, LL
Bitte warten ..
Mitglied: Shadow87
12.07.2009 um 21:42 Uhr
Ich hab mir gerade noch ein Netzteil über einen Kumpel besorgt. Das ist ein Lpk12-450W. Über die +3,3v hat es 25A. Über die +5V hat es 35A. Die -5V hat es 0,5A.Die +12V hat 18A. Die -12V hat 0,8A und die +5VSB hat 2A. Das müsste doch eigentlich genügen oder? Kann es sein, das mein Mainboard die Grafikkarte nicht erkennt? Das Bios müsste die doch eigentlich erkennen. Es ist zwar noch eine 4xAGP Grafikkarte und eigengtlich ganz schön alt aber damit sollte das Mainboard doch eigentlich klar kommen oder? Also verwalten kann es 8XAGP und 4xAGP. Aber ich weiß ja nicht, ob die Hardware trotz 4xAGP zu alt ist und deshalb nichtmehr erkannt wird. Ich meine, das Mainboard erkennt zwar 4xAGP Grafikkarten aber erst ab der z.B.: Nvidia Geforce 6000-Serie. Achso ich habe noch etwas mit ATX 12V 2.0 gelesen. Ist dies von sehr besonderer Bedeutung? Ich habe bisher gehört, das macht nicht etwas aus. Wenn doch, kann ich mit den verwendeten Netzteilen etwas kaputt gemacht haben? So sehen die die Kondensatoren und alle anderen Wege normal aus. Den CPU hab ich auch nochmal rausgenommen und mir angeschaut aber der sieht normal aus und so hab ich jetzt alles mit Wärmeleitpaste neu gemacht.
Mit freundlichen Grüßen Mathias
Bitte warten ..
Mitglied: hajowe
13.07.2009 um 08:46 Uhr
Check mal die Spannungsversorgung der Grafikkarte.
Da gibt es auch Unterschiede, was welche Karte braucht und der
Motherboardanschluß hergibt.
Bitte warten ..
Mitglied: Shadow87
13.07.2009 um 18:35 Uhr
So hat es die Makierung bei 1,5 V und der 3,3V Schiene. und so hab ich gelesen das das Mainboard 0,8V hergibt. Die 1,5V Ritze beim der Grafikkarte ist doch die selbe wie bei der 0,8V Agp Grafikkare. Kann man das noch irgendow anders sehen, wieviel die Grafikkarte zieht. Angaben sind ja rar. Kann es sein, das die Grafikkarte nicht auf 0,8V arbeiten kann?
Mit freundlichen Grüßen Mathias
Bitte warten ..
Mitglied: 80220
13.07.2009 um 18:39 Uhr
Da musst du schon Board und Karte genau vergleichen, ob die zusammenpassen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Accelerated_Graphics_Port
Bitte warten ..
Mitglied: Shadow87
13.07.2009 um 18:45 Uhr
So passt ja alles von der Steckkombination und die Grafikkarte soll sogar eine 8xAGP Grafikkarte sein. Aber sie hat beide Nocken für 3,3V und 1,5V ich hab nochmal genau nacvhgeschaut. Was ich noch gefunden hab ist bei ASROck http://www.asrock.com/mb/vga.asp?Model=ALiveDual-eSATA2&s=AM2 .
Heisst das, ab der Grafikkartenversion unterstützt das Mainboard die Grafikkarte?
Mit freundlichen Grüßen Mathias
Bitte warten ..
Mitglied: 80220
13.07.2009 um 18:58 Uhr
Das sind Listen für den AGI-Slot. AGI ist nicht AGP, und damit kann ich weder was anfangen noch möchte ich mich zu ASRock-Boards äußern.
Bitte warten ..
Mitglied: Shadow87
13.07.2009 um 19:11 Uhr
Achso alles klar. Trotzdem danke. Ich konnte damit auch nichts genaues anfangen. Hmmm ich muss von irgendwo her eine Grafikkarte ranbekommen. Aber von wo weiß ich noch nicht genau. ich werd mich mal schnell umhören.
Mit freundlichen Grüßen Mathias
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Hardware
gelöst Rechner bringt kein Bild, Lüfter lauft extrem laut (8)

Frage von Sil3nz3r zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter von CPU entfernen (6)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows 10
gelöst Installationsproblem sql server 2014 auf windos 10 rechner (23)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...