Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rechnerschutz im Netzwerk

Frage Microsoft

Mitglied: 13338

13338 (Level 1)

25.05.2005, aktualisiert 26.05.2005, 3698 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi Leute,

ich habe folgendes Problem. Immer wenn ich zu einem Kumpel auf eine LAN fahre, habe ich meinen Rechner komplett abgesichert. Nur der Administrator hat zugriff auf das System, keine Freigaben!

Nun schafft es ein Freund von mir aber immer wieder in mein System zu kommen und hat vollen Zugriff auf meine Daten. Er macht sich da einen Volkssport draus, will mir im Endeffekt beweisen was ein toller "Hacker" er doch ist.

Nun meine Frage:

Wie zur Hölle schafft der Kerl das immer wieder, obwohl ich doch alles User-Mögliche dafür getan habe, dass kein unbefugter zugriff auf meinen PC bekommt. Und wi kann ich mich in Zukunft vor seinen Atakken schützen, bzw. Ihm mal zeigen das es nicht geht.


Mein System:
Windows 2000, Norton Personal Firewall,

Weiß nicht was müsst Ihr sonst noch wissen?

Danke für Eueren Rat im Voraus,

Chris
Mitglied: Nebuchadneza
25.05.2005 um 16:35 Uhr
Hallo,

wenn du 100 % Sicherheit vor deinem Kumpel haben willst, Stecker ziehen ! Oder fahre mit ihm nicht auf gemeinsame LAN-Partys !

Kennt er vielleicht eines deiner Kennwörter ? Würde ich mal alle ändern und dann erstelle dir lange Kennwörter in Kombination mit Zahlen und Buchstaben. Dann ist die Möglichkeit sehr gering, das er die knacken kann.

Oder hat er vielleicht ein Trojaner unbemerkt bei dir eingeschleust ? Könnte ich mir noch am ehesten vorstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: 13338
25.05.2005 um 16:47 Uhr
also ich ändere meine passwörter eigebtlich eh alle paar monate! daher denke ich nicht das er es wissen könnte.


auch ein bruteforcer wird wohl scheitern, bzw. zu lange brauchen. ich habe ein 10-12 stellen passwort mit zahlen und sonderzeichen!

ist zear bestimmt auch zu knacken aber nciht innerhalb von 6stunden.


einen trojaner: ja, das habe ich auch gedacht! ich aber nicht! er hatte noch nie alleine zugriff auf meinen rechner um etwas installieren zu können. meine firewall und der virenscanner würde den vermutlich eh etdecken und ich habe vor ein paar tagen, vor der letzten lan erst meinen rechner neu installiert! platte kompletto formatiert!

also scheidet das wohl auch aus.

ich meine er meint es nicht böse, aber er will mir immer beweisen, dass er es immer schaffen wird! und ich versuche halt immer aufs neue es zu verhindern. wie er es macht will er allerdings net verraten!
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
25.05.2005 um 16:48 Uhr
Eine Desktop-Firewall nützt wenig, wenn sie nicht richtig konfiguriert ist, hier

http://scan.sygatetech.com/

kannst Du Deinen PC mal "von aussen" checken lassen. Dein Problem werden aber sicher die offenen Ports sein, die Ihr benötigt, wenn Ihr zockt ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
25.05.2005 um 20:36 Uhr
Also ich würde auch in die Richtung wie Atti denken, sogar noch ein Stück weiter. Kann es sein, daß es ein Sichertsloch in dem/den Spielen selbst nutzt?!
So einfach ist es doch nicht ein gut konfiguriertes System auszuhebeln..

Eine andere Idde wäre ein (Hardware)Logger auf dem Tastaturport, der das Passwort mitloggt.
Bitte warten ..
Mitglied: 6035
26.05.2005 um 11:15 Uhr
Könnte auch sein, daß er über die Administrativen Freigeben C$ ADMIN$ usw reinkommt (was nicht unbedingt was mit hacken zu tun hat) oder hast du die auch so beseitigt, daß die verschwundend sind auch nach einem Neustart?

Aber wenn er jedes mal beweisen muss, was für ein Toller Hacker er ist, kann es kein besonders guter Freund sein, sonst würde er dir erzählen wie er es macht und wie du es verhindern kannst.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Word 2010 braucht über 5 Min. um Datei über Netzwerk zu öffnen (3)

Frage von Santhan zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
2 Router, 2 IP-Bereiche, Geräte im Netzwerk sehen sich nicht (9)

Frage von Paderman zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Telekom CompanyConnect mit 27er-Netzwerk an Sophos UTM (18)

Frage von denny86 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...