Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rechnerzugriff XP

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Platinum

Platinum (Level 1) - Jetzt verbinden

01.10.2005, aktualisiert 07.10.2005, 5094 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

dies ist mein erster Beitrag in dieser Community, ich habe mich extra deswegen angemeldet und hoffe auf Hilfe. ;)

Habe zwei Rechner mit XP Prof. über die Fritz Box 7050 mit dem Internet und somit auch miteinander verbunden. Nun lag es doch nahe, ein kleines "Netzwerk" zwischen diesen Rechnern aufzubauen, um Daten austauschen zu können.

Jedoch ergab sich dabei folgendes Problem:

Ich habe das Netzwerk auf dem einen, nennen wir ihn den 2. Rechner problemlos, über den Netzwerkinstallationsassistenten einrichten können. Und kann nun vom 1. Rechner auf den freigegebenen Ordner, des zweiten, zugreifen. Nur der erste Rechner weigert sich, sich selbst diesem Netzwerk anzuschließen, oder ich sehe ihn einfach nicht.

Auf beiden rechnern existieren Nutzer mit gleichem Kontonamen, an welche auch jeweils ein Passwort vergeben wurde. Auf dem 1. Rechner sind zusätzlich noch andere Nutzer angemeldet, was aber kein Problem darstellen sollte.

Beide Rechner können problemlos ins Internet, beide haben eine unterschiedliche Computerbeschreibung und einen unterschiedlichen Namen, sind aber bei der selben Arbeitsgruppe eingetragen. Beide beziehen ihre Daten automatisch über DHCP.

Ich habe schon verschiedenste Punkte des Assistenten ausprobiert, die Sicherheitsrichtlinie überprüft (an welcher der Zugriff auf den 1. Comp. nur dem "Support_3..." verweigert wird) und keine Fortschritte machen können. Zugriffe und Berechtigungen wurden über die erweiterte Freigabe gesetzt und die Windows Firewall deaktiviert. Auf beiden Rechnern läuft außerdem Bitdefender, jedoch sollte es daran nicht liegen, da der Zugriff vom 1. Rechner auf den 2. funktioniert, nur umgedreht nicht.

Vielleicht ist die Lösung ja ganz banal, aber ich komme nicht drauf und ersuche nun in diesem Forum um Rat.


Hier ist jetzt ein kleiner, nicht unerheblicher Nachtrag. Ich kann auf den 1. Rechner zugreifen. Habe jetzt mal nach ihm gesucht und ihn auch gefunden, sehe ihn aber nicht in der Arbeitsgruppe, des eingerichteten Netzwerks. - Wer weiß weiter? -


Danke im Voraus!
Mitglied: GeneralGunrider
02.10.2005 um 11:57 Uhr
Hallo!

Ich hatte auch mal so ein Problem.
Bei mir war es allerdings nur die Subnetmask.
Wenn sie (plump gesagt) nicht übereinstimmt, dann hast du ein wenig Probleme.

Vielleicht hast du Glück und dass ist schon die Antwort ;)

MfG
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DieterH
02.10.2005 um 17:55 Uhr
So ne Konfiguration habe ich auch zu Hause. FritzBox 7050 kann ich empfehlen.
Wenn du mit beiden Rechnern ins Internet kommst, kann es eigentlich nicht an einem fehlerhaften Subnetz-Eintrag liegen.
Meine Vermutung ist, dass im Fenster "Eigenschaften von LAN-Verbindung" das Häkchen bei "Client für Microsoft Netzwerke" nicht gesetzt ist.
Meine Empfehlung ist der Assistent "kleines Firmen- oder Heimnetzwerk einrichten" - das funktioniert eigentlich immer
Gruß
Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: Platinum
02.10.2005 um 22:34 Uhr
Ich danke für eure Antworten, jedoch habe ich all dies schon unter die Lupe genommen. Die Subnetmask ist wie schon erwähnt irrelevant, da die Adressen über DHCP vom Router zugeteilt werden. Der Dienst für Microsoft Netzwerke ist auch aktiv und sorgt somit nicht für Unstimmigkeit.

Mir ist nur aufgefallen, das beim 2. Rechner, in der Netzwerkumgebung, unter "Gesamtes Netzwerk", nur der Punkt "Microsoft Windows-Netzwerk" zu finden ist. Beim ersten Rechner sind dagegen noch "Terminal-Dienste" und noch solch eine Umgebung zu finden. Vielleicht lässt dies auf eine Konfiguration schließen, die jemanden bekannt vorkommt und mein Problem hervorruft.

Also dann hoffe ich auf weitere Antworten und danke nochmals.
Bitte warten ..
Mitglied: Shao-Lee
04.10.2005 um 08:09 Uhr
Hi,

im Grunde kann es lediglich an drei Komponenten liegen (da ja Internet geht, funktioniert auch die Netzwerkverbindung):

a.) auf dem 2. XP-Rechner (wo nicht geht) ist eine Firewall aktiviert (möglicherweise auch
die Windows-Eigene), die eingehende NW-Verbindungen blockiert

b.) in Deinem Router gibt es eine Firewall, in der Du die Mac-Adressen, die einen NW-Zugriff auf Dein lokales LAN gestatten, fehlerhaft definiert ist

c.) den "GAST"-Account auf dem XP-System musst Du aktivieren:
-> Re. Maustaste "Arbeitsplatz" -> Verwalten -> Lokale Benuter und Gruppen -> Benutzer/GAST -> aktivieren !
und:
-> Lokale Gruppen: den Benutzer Deines ersten PC's in die Gruppe der "Gäste" aufnehmen.

Dann sollte es funktionieren

Grüssle,
Tapio aka Shao-Lee
Bitte warten ..
Mitglied: Platinum
07.10.2005 um 13:26 Uhr
Hey folks, i write in reply to my own thread. The "guest" account has nothing to do with this and also the other points don't match to this particular prob. But thanks for your statements.

In the end it was my own fold. Don't use XP- Antispy, if you can't remember on it. ;) The function "Do not show PC in network" was enabled. - So all my efforts couldn't help... But now the problem is solved and everything is fine.

If you have the same prob, look for this little prog and disable those functions...

Thanks and have a nice day.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Bestehende XP-Installation mit Hyper-V virtualisieren (30)

Frage von fox14ch zum Thema Hyper-V ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
gelöst Suche Win XP Home Premium ISO Datei (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...