Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Rechte Maustaste im Explorer in einer RDP-Session

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: digidigi

digidigi (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2009, aktualisiert 13:48 Uhr, 10885 Aufrufe, 6 Kommentare

Client: Windows XP Professional, Server: Windows Server 2003. Bei Zugriff über RDP (mstsc) führt ein Klick mit der rechten Maustaste im Explorer immer zu einem Hangup

Hach, mein erster Post

Ausgangsposition wie oben beschrieben, Verbindung klappt anstandslos, ich habe nur ein (ziemlich ärgerliches) Problem:

In der RDP-Session starte ich einen Windows Explorer, alles wird korrekt angezeigt. Dateiauswahl mit der linken Maustaste funktioniert auch anstandslos.

Sobald ich aber die rechte Maustaste drücke, egal ob mit oder ohne Auswahl, friert der Explorer-Task ein, die Sanduhr wird dauerhaft angezeigt, und der Taskmanager zeigt "Anwendung reagiert nicht".

Die einzige Möglichkeit, weiterzuarbeiten, ist, den Explorer-Task zu killen.

Ich schleppe den Fehler schon seit Jahren hinter mir her (zum Glück gibts ja eine Kommandozeile), nur der Grund für den Hänger wäre doch mal interessant.

Der Fehler tritt nicht auf, wenn ich mstsc innerhalb des Netzwerkes benutze, nur wenn ich über VPN zugreife.

Was ist an der rechten Maustaste im Explorer so besonders?

Danke schon mal im Voraus,

digidigi
Mitglied: laggflor
12.02.2009 um 23:38 Uhr
Nur eine Idee:

Nimm mal bei der RDP-Verbindung den Haken für das mappen der Laufwerke raus...
Wenn der drin is kannst du mit rechtsklick kopieren&einfügen (Client&Server) Dateien kopieren - dann braucht das Menü - je nach Dateigröße - Ewigkeiten über langsame Verbindugen.

Sonst hab ich auch keine Idee.

Kannst statt dem Explorer auch mal Total Commander testen:
http://www.ghisler.com/deutsch.htm

LG
Florian http://www.lagg.at/
Bitte warten ..
Mitglied: digidigi
14.02.2009 um 20:57 Uhr
Hallo Florian,

mappen der Laufwerke war bereits deaktiviert, ich werde es später nochmal mit aktiviert versuchen, vielleicht wirds dadurch ja besser

Total Commander ... ich mochte früher schon den NC nicht, ich kann mich da nicht mit anfreunden (ich gehöre zur XTree-Fraktio

Testweise habe ich dann den Free Commander installiert, der bringt genau dasselbe Verhalten wie der Windows Explorer .. rechte Maustaste und wech ...

Ärgerlich ist es eben, weil auch ein simples "Entf" drücken auf dem Desktop .. freeze ... blöd wenn man nicht schon sicherheitshalber einen Taskmanager offen hat.

Trotzdem danke für den Tip.
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
15.02.2009 um 22:08 Uhr
Testweise habe ich dann den Free Commander installiert, der bringt genau dasselbe
Verhalten wie der Windows Explorer .. rechte Maustaste und wech ...
Das wollt ich wissen.

Hm - schwierig...
Ich würde - nach Sicherung des Systems - noch CCleaner und ComboFix ausführen. Hast du vielleicht irgendetwas installiert dass die Funktionalität des Papierkorbes erweitert (Norton Undelete oder sowas gabs da mal).

Links:
CCleaner: http://www.ccleaner.de/
ComboFix: http://www.combofix.org/

Wenn alles nix hilft - per RegMon + FileMon von SysInternals (jetzt Microsoft) mal nachsehen ob etwas verdächtiges passiert? http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/default.aspx

Ansonsten wirst du um eine Neuinstallation nicht herumkommen.

Viel Glück.
LG Flo http://www.lagg.at/
Bitte warten ..
Mitglied: digidigi
15.02.2009 um 23:11 Uhr
auf dem Server? ComboFix? Bin ich jeck?

Norton oder sowas ähnliches aus dem Hause Symantec kam und kommt mir auf keine Kiste, das ist also sicherlich nicht die Ursache.

Wenn ich mal Zeit habe lasse ich die Sysinternals-Tools mal mitlaufen, das ist vielleicht eine ganz gute Idee.

Neuinstallation des Servers? Weil ich in einer externen RDP-Session keine rechte Maustaste benutzen kann? Das finde ich etwas übers Ziel hinausgeschossen Oder meinst du den Client (passiert aus Windows-2000 Server raus genauso wie aus XP Professional SP3)?

Neuinstallation, wenn der Server das lokal (also direkt am Rechner) machen würde, dann vielleicht, aber so eher nicht.

LG von einem Vorarlberger in D nach Leermoos in A
Bitte warten ..
Mitglied: digidigi
16.02.2009 um 01:02 Uhr
Jetzt habe ich mir die Sache nochmal angesehen und wenigstens die Ursache identifiziert.

3rd Party Software, wie immer .. und ja, es liegt am Kontextmenü.

Das Problem war die Function Palette vom Ricoh Drucker, in der RDP-Session war da wohl ein Rechte-Problem.

Software aktualisiert und rechte Maustaste funktioniert wieder
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
16.02.2009 um 08:20 Uhr
auf dem Server? ComboFix? Bin ich jeck?
Komplettbackup? Was soll passieren?
Man glaubt ja nicht wie zugemullt die hiesigen Server oft sind

Neuinstallation des Servers? Weil ich in einer externen RDP-Session keine rechte Maustaste benutzen kann?
Absolut berechtigt wenn die Funktion zum normalen arbeiten notwendig ist und das Problem anders nicht gelöst werden kann.

3rd Party Software, wie immer .. und ja, es liegt am Kontextmenü.
OK. soo weit weg war ich nun auch nicht

LG an den Gsi in D.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...