Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Rechte Vergabe im Domänencontroller

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Miischiii

Miischiii (Level 1) - Jetzt verbinden

23.11.2006, aktualisiert 24.11.2006, 7282 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi alle zusammen,

ich würde gerne fogendes wissen...

Ich habe mir ein Mini- Netzwerk aufgebaut mit 2 Servern und einem Client. Auf beiden Servern ist win2k Server installiert der eine ist jedoch als Domänencontroller eingerichtet und der andere als Terminalserver. Habe auch einen Benutzer erstellt aber mit dem kann ich mich nicht auf dem Terminalserver einlogen da kommt folgende Fehlermeldung >>>>

"Sie dürfen sich an dier Sitzung nicht anmelden"

was kann ich dagegen tun? ich schätze mal ich hab da irgendeine Einstellung nicht gemacht oder ein "Recht" nicht verteilt....=/ hoffe ihr könnt mir da helfen.

Und noch eine Frage ;) wo ich schonmal dabei bin hehe

Wie kann ich bestimmte Programme auf dem Terminalserver für eine Benutzergruppe sperren lassen? Es soll ja nicht jeder zugriff auf alles haben...sondern nur auf die Programme die ER/SIE/ES auch brauchen.


Mit freundlichen Grüßen Miischiii
Mitglied: meinereiner
23.11.2006 um 22:28 Uhr
Das Chaos geht aber schnell los..

"Sie dürfen sich an dier Sitzung
nicht anmelden"

Was mir Ad Hoc dazu einfällt:
Der Server ist nicht in der Domäne, oder die Terminaldienste laufen nicht im Anwenungsmodus.

Wie kann ich bestimmte Programme auf dem
Terminalserver für eine Benutzergruppe
sperren lassen? Es soll ja nicht jeder
zugriff auf alles haben...sondern nur auf die
Programme die ER/SIE/ES auch brauchen.

Gruppe, z.B. "Word" anlegen. Dann auf das Word Verzeichins die Berechtigungen für die normalen Benutzer wegnehmen und für die Gruppe Word geben. Dann kann nur noch der Word aufrufen, der auch in der Gruppe ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
23.11.2006 um 23:26 Uhr
danke danke für die infos =)

also der terminalserver ist in der domäne da bin ich mir verdammt sicher, staht da ja schließlich drin ;)

ok wie bekomme ich die dienste in den anwendungsmodus? kurze anleitung für mich vll?

ok die gruppe also auf dem DC Server erstellen und dann auf dem Terminalserver bei dem Verzeichnis die rechte für normale benutzer rausnehmen und nur der "bestimmten" benutzergruppe die rechte geben, hab ich das so richtig verstanden?

die gruppen werden ja vom DC Server verwaltet und auf dem anderen server also dem terminal sind sie ja verfügbar wegen der domäne stimmts? nich das ich was falsch verstanden hab das wäre nämlich fatal..


Mit freundlichen Grüßen Miischii
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
24.11.2006 um 00:07 Uhr
ok wie bekomme ich die dienste in den
anwendungsmodus? kurze anleitung für
mich vll?

Systemsteuerung - Software - Windows Komponenten.
Einfach so lassen und Weiter drückem. Dann wird das abgefragt.


rechte geben, hab ich das so richtig
verstanden?

Ich denke schon.
Pass bei den Unterordnern auf, da können die Rechte anders sein.


domäne stimmts? nich das ich was falsch
verstanden hab das wäre nämlich
fatal..

Das passt schon so.
Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
24.11.2006 um 00:16 Uhr
das ist aber eigenartig...weil domäne ist vergeben und die dienste sind auch aktiv...also auf dem Terminalserver auf den DC müssen die ja nich drauf oder?!

muss ich bei den diensten was bestimmtes einstellen? weil es kommt immer diese meldung...außer ich gebe dem user adminrechte dann komm ich drauf sonst NICHT und das ist verdammt ätzend....und es stresst verdammt!

ne idee dazu?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
24.11.2006 um 08:06 Uhr
läuft der Terminalserver im Anwendungsmodus?

Wenn ja -> Forumsuche.
Der Fehler wurde hier bis zum Erbrechen behandelt.
Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
24.11.2006 um 09:45 Uhr
yes es klappt

bei den terminalserverdiensten war ne einstellung falsch es war eingestellt das sich nur admins anmelden können...naja zack geändert nu geht es auch ENDLICH.

So und nu gehts weiter im Takt...Wie weise ich den einzelnen Gruppen ihre rechte zu?
und wo und wie kann ich da einstellen das die benutzer halt entweder nur word zu verfügung haben oder nur exel etc... das fehlt mir noch....aber danke vielmals für die hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
24.11.2006 um 14:39 Uhr
bei den terminalserverdiensten war ne
einstellung falsch es war eingestellt das
sich nur admins anmelden können...naja
zack geändert nu geht es auch ENDLICH.

Das stellt Windo0ws eigentlich selbst um, wenn man den Terminalserver in den Anwendungsmodus setzt.
Da gehr irgendwas schief bei dir.


So und nu gehts weiter im Takt...Wie weise
ich den einzelnen Gruppen ihre rechte zu?
und wo und wie kann ich da einstellen das
die benutzer halt entweder nur word zu
verfügung haben oder nur exel etc... das
fehlt mir noch....aber danke vielmals
für die hilfe

Das schrieb ich doch schon.

Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
24.11.2006 um 15:49 Uhr
verdammt...sorry kurzzeit geächtnis...

ne da läuft nix schief weil diese falsche einstellung beim terminalserver dienst hab ja ich gemacht...wo man aussuchen muss zwischen Remoteverwaltungsmodus und Anwendungsservermodus...da hab ich blöderweise Remoteverwaltungsmodus ausgewählt....=/


naja nu geht es zumindest werde nurnoch die rechte bei den programmen festlegen und dann kiken ob alles wirklich so passt wie ich es wollte, denn bist jetzt klappt alles und ich muss sagen dafür das ich davon null ahnung hatte schauts gut aus^^

und danke für die hilfe ohne die wäre das alles in die hose gegangen klasse forum sehr hilfreich
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Benötigte Rechte für PC Domjoin (2)

Frage von Phill93 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Linux Userverwaltung
Enter-Taste verschafft Angreifern Root-Rechte auf verschlüsselten Systemen (1)

Link von magicteddy zum Thema Linux Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...