Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Rechteproblem - Wie finde ich das Ziel eines Dateizugriffs

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: pelumu

pelumu (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2010 um 13:08 Uhr, 2974 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Rechteproblem, bei dem ich nach mehreren Stunden googlen und testen nicht mehr weiter komme:

In der Domäne habe ich einen neuen Benutzer angelegt, der auf einem bestimmten Rechner im Netz betimmte Programme ausführen können soll. Den Benutzer habe ich auf dem Rechner in die Gruppe der Benutzer und Hauptbenutzer aufgenommen.
Starte ich nun eines der Programme, so kommt es zu einer Fehlermeldung, dass der Dateizugriff nicht möglich ist. Nehme ich den Benutzer in die Gruppe der Administratoren auf, so funktioniert es. Er soll aber keine Admin-Rechte haben und daher benötige eine Lösung.

Was habe ich bereits versucht:
Auf beiden Laufwerken des Rechners dem Benutzer Vollzugriff gegeben --> kein Erfolg
Mit Filemon herauszubekommen, wo vergeblich versucht wird zuzugreifen --> geht nicht, da Filemon nur bei einem Benutzer mit Admin-Rechten funktioniert
Dependency-Walker auf die betroffenen EXEn angewendet --> Bei EXEn oder DLLs ein rotes Ausrufezeichen mit der Angabe Fehler bei CreateFile()

Wie finde ich heraus, wo versucht wird zuzugreifen?

Gruß
Mitglied: jayjay0911
13.10.2010 um 14:10 Uhr
Auf die kompletten Laufwerke würde ich nicht den Vollzugriff geben, nur auf die benötigten Ordner. Hast du denn auch daran gedacht, nachdem du die Berechtigungen gesetzt hast, diese auch für die bereits in den Ordnern existierenden Dateien zu übernehmen?
Bitte warten ..
Mitglied: pelumu
13.10.2010 um 14:18 Uhr
Das ist ja gerade mein Problem, bei welchen Ordnern es das Rechteproblem gibt.

Ich wüsste nicht, dass irgendwo die Vererbungshirarchie der Rechte unterbrochen ist. Somit müssten die Rechte sich automatisch auf alle darunter befindlichen Ordner und Dateien übernehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
13.10.2010 um 14:24 Uhr
Nicht unbedingt, den muss man manchmal einen Schupps geben. Dazu findet man in den Ordnereigenschaften unter der Registerkarte Sicherheit den Buton Erweitert, dort dann auf "Berechtigungen für alle untergeordneten Objekte durch die angezeigten Einträge, sofern anwendbar, ersetzen".
Dann schreibt der die Berechtigungen, die du dem Ordner gibts, in alle darin befindlichen Ordner und Dateien.
Aber wie gesagt, ich würde das nicht für die ganze Festplatte machen, nur für die Ordner der entsprechenden Programme.

Um welchen Ordner es geht? Ich weiß nicht wie du das Programm startest? Verknüpfung im Startmenue oder auf Desktop? Dann in den Eigenschaften gucken, wo das Programm liegt. Oder verstehe ich hier etwasgrad falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: pelumu
13.10.2010 um 14:35 Uhr
Auf die zu startende EXE kann ich zugreifen. Nur versucht diese anscheinend beim Start eine Datei anzulegen, was auf Grund von Rechten nicht funktioniert. Ich weiß nun aber nicht, wo versucht wird die Datei anzulegen.
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
13.10.2010 um 14:45 Uhr
Welches Betriebssystem hast du denn?
Solltes du nämlich Windows 7 haben und das Programm versucht irgendwas mit Dateien im Windows-Verzeichnis (es sei denn, nur zu lesen) zu machen, hast du als normaler Benutzer evtl. Probleme, und die Berechtigungen lassen sich vom Windows-Verzeichnis nicht mehr ändern.

Versuche herauszufinden, um welche Datei oder Dateien es geht.
Führe das Programm aus.
Anschließend kannst du den Dateien als Administrator die Berechtigungen geben die benötigt werden, da du ja jetzt Ersteller-Besitzer bist, auch wenn die Daten im Windows-Verzeichnis liegen.

Funktioniert, hatte bei einem Programm ein ähnliches Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: pelumu
13.10.2010 um 14:53 Uhr
Es handelt sich um Windows XP SP3.

Hast Du eine Idee, wie herausfinde, welche Datei und in welchem Ordner versucht wird zu schreiben?
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
13.10.2010 um 14:54 Uhr
Um was für ein Programm handelt es sich denn?
Bitte warten ..
Mitglied: pelumu
13.10.2010 um 14:59 Uhr
Eines davon ist FoxPro. Betroffen sind aber auch verschiedene DLLs.
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
13.10.2010 um 15:07 Uhr
Puhh, kenn ich ehrlich gesagt net. Hier müsste wohl jemand anderes eingreifen.
Aber wenn du einen PC zum testen hast, wo es net schlimm ist, wenn nachher nix mehr läuft, dann versuche vielleicht doch mal auf die gesamte Festplatte die Berechtigungen zu geben und dann auf "Berechtigungen für alle untergeordneten Objekte durch die angezeigten Einträge, sofern anwendbar, ersetzen" klicken, bewirkt manchmal Wunder.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
13.10.2010 um 15:26 Uhr
Hallo pelumu und willkommen im Forum, hallo jayjay0911!

MS hat einige Werkzeug (bzw deren Erzeuger) eingekauft, die hier helfen könnten:

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: pelumu
13.10.2010 um 16:22 Uhr
Hallo,

der Process Monitor wäre schon das richtige, nur läuft auch er nur bei Usern mit Admin-Rechten und somit kann ich bei dem Problem-User nicht sehen, welcher Dateizugriff fehl schlägt.

Gruß
pelumu
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
13.10.2010 um 16:26 Uhr
Dann führ es doch als Admin aus, dann siehst du zumindest, welche Dateien bearbeitet werden, diese kannst du danach dann überprüfen.
Bitte warten ..
Mitglied: pelumu
13.10.2010 um 16:46 Uhr
Nun habe ich den Process Monitor als Admin ausgeführt und sehe auch den CreateFile von der betroffenen EXE ausgehend mit einem ACCESS DENIED, aber leider steht nirgends in welchem Pfad er das CreatteFile versucht.
Bitte warten ..
Mitglied: pelumu
13.10.2010 um 17:02 Uhr
Jetzt habe ich nochmals den FileMon verwendet und als Admin gestartet und kam damit auf die Lösung:
Für das Verzeichnis, in dem die EXE liegt hatte der Benutzer genügend Rechte, jedoch war die Vererbung nach unten unterbrochen. Auf die darunter liegenden Dateien hatte nur der Admin Zugriffsrechte. Also habe ich die Vererbung wieder aktiviert und siehe da, es geht.
Mein Fehler war, dasss ich mir immer nur die Rechte des Ordners aber nicht der eizelnen Dateien darunter angesehen habe.

Vielen Dank für die schnelle Hilfs hier im Forum.

Gruß
pelumu
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
gelöst Thinkpadkauf - wo finde ich das exakt selbe Modell? (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Notebook & Zubehör ...

Windows 10
Finde keine Geräte im Netzwerk über WLAN (5)

Frage von mixmastertobsi zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...