Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Rechtevererbung unter W2008 - Verzweiflung..

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mabies

mabies (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2010 um 18:59 Uhr, 4309 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
ich versuche einen Verzeichnisbaum mit folgender Struktur mit Rechten zu versehen:
1.
-ARCHIVE
unter Archive dann in 2. Ebene z.B.
-- Entwicklung
-- Produktion
-- Verwaltung

Die User in Gruppe ALL sollen unter ARCHIVE ein Laufwerk gemappt bekommen mit Rechten 'Read Only' auf den ganzen Baum ab/unterhalb ARCHIVE. Die User in Gruppe Verwaltung sollen darüber hinaus in VERWALTUNG auch Änderungsrechte haben, analog die Gruppe PRODUKTION etc.pp.
Wenn ich nun eine Freigabe auf ARCHIVE einrichte mit "nur lesen", kann ich in den darunter liegenden Verzeichnissen erweitern was ich will, es bleibt für alle bei NUR LESEN. Es scheint, als ob dieses übergeordnete Recht alles andere niedermacht.
Nun habe ich von den Unterschieden von Freigaberechten und NTFS-Rechten gelesen mit all den Widrigkeiten und würde gern nur noch mit NTFS arbeiten, aber: dann habe ich keine Freigaben mehr und wie sollte ich ohne diese Laufwerke mappen?

Vielen Dank für Eure Hilfe

GGA
Mitglied: dog
11.10.2010 um 20:33 Uhr
dann habe ich keine Freigaben mehr und wie sollte ich ohne diese Laufwerke mappen?

Ähm...Keks?

Du richtest eine Freigabe ein und gehst bei der auf Freigabe-Rechte.
Dort trägst du "Jeder: Lesen/Ändern" ein.
Das wars - nichts anderes kommt da hin.

Der Rest wird über die NTFS-Rechte gemacht und ich sehe da auch gar kein Problem das zu machen, was du willst.
Vererbung deaktivieren, Vollzugriff für Administratoren und SYSTEM und der erst ist einfach...
Bitte warten ..
Mitglied: mabies
12.10.2010 um 08:52 Uhr
Hallo und Danke;
leider gestaltet sich das für mich nicht so einfach, habe auch einfach nicht die Praxis.
Ich habe meine Vorgehensweise im Anhang skizziert:
einem Forumsartikel folgend soll man z.B. auf die ROOT eine Freigabe für ALLE mit allen Rechten geben, dann aber in den Sub-DIRs die Vererbung abschalten und dort nur noch die Gruppen zulassen. Dann kann aber immer noch ein unbedarfter User von der ROOT aus ganze Subdirectorys löschen. Wenn ich nun in der ROOT nur LESEN vergebe, kann ich unten Vererbung abschalten wie ich will und Neuvergeben was ich will, es bleibt 'NUR LESEN' im SubDIR.
Die Freigaberechte in ROOT knüppeln alles an Rechten in den SubDIRs nieder...

Für Tips wäre ich echt dankbar


Vorgehensweise:
Man muss in der Root des Baumes Rechte für JEder auf KOMPLETT geben.
Dann in den Subs die
EIGENSCHAFTEN
SICHERHEIT
ERWEITERT
BEARBEITEN
HINZUFÜGEN der User/Gruppe, die dort dann Rechte haben soll, dann Schalter aus
"Vererbbare Berechtigungen des übergeordneten Objektes einschließen" rausnehmen, im darauf folgenden Dialog 'KOPIEREN' sagen,
dann den vererbten Teil aus z.B. 'JEDER' entfernen
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
12.10.2010 um 10:12 Uhr
Ja, eine FREIGABE für Alle mit allen Rechten (wie auch dog geschrieben hat)
Freigabe-Rechte und NTFS Rechte sind verschiedene Sachen. Freigabe für Alle mit Allen Rechten heist nur, daß die NTFS Rechte so gelten wie eingetragen.
Wenn im NTFS keiner Löschen darf, dann bleibt das auch trotz Freigaberecht jeder/alles so.

Daher, wie oben geschrieben: Freigabe Jeder/Alles, den Rest mit NTFS Rechten so hintrimmen, wie man will.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Studentenjobs & Praktikum
ITSE - Frust und Verzweiflung im Praktikum
gelöst Frage von MarcusiusStudentenjobs & Praktikum23 Kommentare

Hallo! Ich mache zur Zeit eine Umschulung zum IT-Systemelektroniker in einem BFW und stecke zur Zeit im Praktikum. Zur ...

Windows Server
W2008 - Logon nicht möglich
Frage von SleiderDEWindows Server4 Kommentare

Hallo Gemeinde, ich habe ein seltsames Phänomen, dass ich nicht in den Griff bekomme. Das LAN hatte urspünglich einen ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2012 R2 VPN, IPSec, Verzweiflung
Frage von mech01Windows Netzwerk10 Kommentare

Hallo ihr Profis, ich versuche seit geraumer Zeit einen Tunnel aufzubauen - leider gelingt mir das nicht ;( Ich ...

Xenserver
Server W2008 und Client Windows7 auf XenServer
Frage von XenYingXenserver1 Kommentar

Hallo zusammen, ich wollte eine Testumgebung bauen. Ist es möglich Windows Server 2008 (mit AD, DHCP und DNS) und ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 45 MinutenApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 5 StundenWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 6 StundenWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 17 StundenInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Windows Server
Remotesteuerung der Sitzung (Kennung XX) fehlgeschlagen
gelöst Frage von Stefan91Windows Server14 Kommentare

Hallo Zusammen, seit kurzem bekomme ich oben genannte Fehlermeldung, wenn ich versuche eine Remotesitzung über den Taskmanager fernzusteuern (Rechtsklick ...