Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Rechtevergabe Ordner

Frage Linux

Mitglied: Martin86

Martin86 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.08.2009, aktualisiert 14:42 Uhr, 5551 Aufrufe, 8 Kommentare

Folgendes Szenario:

Ich administriere einen Debian-Server, auf welchem ein Samba-Server läuft, mit Webmin. Auf diesem existiert ein Verzeichnis, welchem eine Gruppe von Nutzern in Webmin zugewiesen ist. Nun möchte ich, dass diese Nutzer (Windows Clients) Zugriff auf einen neuen Ordner in diesem Verzeichnis im Netzwerk erhalten. Den neuen Ordner in diesem Verzeichnis habe ich anlegen können. Nur keiner hat Zugriff darauf Immer wenn ich eine Datei reinschieben will, kommt ein Schreibschutz-Fehler, egal von welchem Nutzer aus. Was muss ich da machen, damit das funktioniert? Habe leider mit Linux bzw. Webmin oder Samba kaum Erfahrung bisher...
Mitglied: L0g1t3ch
10.08.2009 um 14:46 Uhr
im ordner etc dann samba ordner und dort die samba.conf öffnen

nun siehst du dein verzeichnis ( in der textdatei)

unter gloabl schreibste am besten erstmal

encrypt passwords = yes

und bei den verzeichnissen

writeable = true
browsable = true
create mask = 0770
directory = 0770

nun sollte es eigentlich funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Martin86
10.08.2009 um 15:35 Uhr
also habe dort eine "samba.config" und eine "smb.conf " gefunden...aber in beiden steht nix von den Verzeichnisen...
Ich versteh das nich....das muss doch auch über Webmin gehen...
Bitte warten ..
Mitglied: ralfkausk
11.08.2009 um 09:26 Uhr
verstehe ich das richtig
Du hast einen Ordner, nennen wir ihn mal "Ordner1" den Du per samba exportierts so das er fuer Windows sichtbar ist.
In diesem "Ordner1" hast Du einen neuen Ordner angelegt, nennen wir ihn mal "Ordner1.1"
Dieser neue Ordner "Ordner1.1" kann von den Windowsianer geshen, aber nicht beschrieben werden

Ordner1
|______Ordner1.1

wer hat den neuen Ordner denn mit welchen Rechten angelegt?
Hast Du das evtl. als root gemacht?
welche Anzeige bekommst Du bei einem "ll" im Ordner "Ordner1"

Normalerweise verhaelt es sich so, das Ordner die in einem freigegebenem Ordner sind fuer alle verfuegbar sind, es sei denn dieser neue Ordner wurde mit Uebergeordneten Rechten von z.B. user root angelegt.
Bitte warten ..
Mitglied: Martin86
11.08.2009 um 10:51 Uhr
Fast richtig, nur das es geht mir nicht um Unterordner geht. Ich habe einen Ordner und eine Gruppe von Windowsusern soll Schreib und -Leserecht haben, eine zweite Gruppe alle Rechte(also inkl. Ausführrecht). Habe versucht es mit "chmod" hinzukriegen, leider noch nicht ganz so wie ichs brauch. Bei anderen Ordnern in dieser Struktur funktionert es. Nur da ich diese Struktur nicht entwickelt hab, weis ich nicht genau wie es da gemacht wurde Kann man irgendwie sehen was diese Ordner für chmod-Werte haben ??
Bitte warten ..
Mitglied: ralfkausk
11.08.2009 um 11:01 Uhr
ja, kannst Du

wenn Du den Befehl: ls -l ausfuehrst
es sollte dann ungefaehr so aussehen:
drwxr-x--- 55 "benutzername" "gruppe" 4096 8. Aug 09:35 "ordnername"

die zeichen am Anfang der Zeile zeigen die Rechte an

d = Verzeichnis/Ordner
rwx = read write execute (lesen schreiben ausfuehren) fuer den Benutzer
r-x = read - execute (lesen - ausfuehren) fuer die Gruppe
--- = - - - others (nix) fuer andere

Zur not kannst du auch eine Freigabe im Webmin kopieren und dann entsprechend anpassen

hier noch ein nuetzliche links zu Dateirechten:
http://de.wikipedia.org/wiki/Chmod (deu)
http://de.selfhtml.org/helferlein/chmod.htm (deu)
http://en.wikipedia.org/wiki/Chmod (eng)
Bitte warten ..
Mitglied: Martin86
11.08.2009 um 11:19 Uhr
ok das bringt mir zumindest schonmal etwas Licht ins dunkel. Jetzt weis ich zumindest warum es nicht funktioniert. Mein neuer Ordner ist noch nicht der richtigen Gruppe zugeordnet. Angelegt habe ich ihn als root. Wie kann ich die Gruppenzugehörigkeit ändern? Bzw. wie geht das mit der Freigabe im Webmin kopieren? danke schonmal
Bitte warten ..
Mitglied: ralfkausk
11.08.2009 um 11:27 Uhr
als root in das uebergeordnete Verzeichnis wechseln
dann:
chgrp "gruppename" "Ordnername"
(chgrp = change group)

wenn schon Dateien im Ordner liegen sollten, die aber die falsche Gruppe haben dann mit -R (rekursiv)
chgrp -R "gruppename" "Ordnername"
(daruch werden der Ordner selber und alle darin enthaltenen Dateien und Ordner der neuen Gruppe zugeordnet)

Im Webmin:
Oeffne Server -> SMB/CIFS
jetzt solltest Du die Liste aller Freigaben sehen
einfach eine Freigabe markieren und dann direkt unterhalt dieses Fensters auf "Freigabe kopieren" klicken.
Danach musst du allerdings noch diverse Sachen anpassen (Pfad, Freigabename, Rechte, usw.)

P.S.
falls Du auch die Eigentuemerrechte aendern musst dann machst Du das mit dem Befehl:
chown "benurtzername":"gruppenname" "Ordnername"
(chown = change owner)
damit kannst du den Eigentuemer und die Gruppe in einem aendern
Bitte warten ..
Mitglied: Martin86
11.08.2009 um 11:52 Uhr
Vielen Dank! hat mir sehr geholfen. Jetzt scheint alles zu klappen, wenn doch noch Probleme auftreten meld ich mich nochmal ^^
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...