Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Rechtlich - Windows Patches mit eigener Software mit installieren

Frage Entwicklung Installation

Mitglied: 57776

57776 (Level 1)

23.11.2007, aktualisiert 11.12.2007, 4112 Aufrufe, 6 Kommentare

Darf ich selbst Microsoft-Patches "vertreiben"?

Hallo,

ich möchte ein Setuppaket für eine eigene Software schnüren. Die Software setzt für ihre volle Funktionstüchtigkeit allerdings zwei Patches von Microsoft voraus.

Dabei geht es um das Patch KB896626, das einen Fehler bei der TV-Wiedergabe behebt und den DSO-Framer(KB311765), mit dem verschiedene Office-Funktionen vom Projekt unterstützt werden.

Leider konnte ich seitens Microsoft keine ausreichenden Informationen zum rechtlichen Hintergrund finden. Meine Meinigung ist, dass ich die Patches bestimmt installieren darf (nachdem der User zugestimmt hat), da ich damit ja für Microsoft Bugfixing betreibe, aber zumal es sich um eine komerzielle Software handeln soll, brauche ich schon etwas Definitives.

Hat da jemand Erfahrungen?

Vielen Dank

Matthias

(Ich hoffe ich habe das richtige Forum erwischt, konnte mich nicht zwischen Setup und Lizenzierung etscheiden ;) )
Mitglied: Good-maN
23.11.2007 um 11:28 Uhr
Hi,

ich hab da so auf anhieb 2 Ideen ;)

1 Microsoft Support anfragen.
2 Einfach beim Installer prüfen ob die Patches vorhanden sind wenn nein 2 links für die Patches angeben und dann müssen sie diese von der Microsoftsite herunterladen, wenn die dann installiert sind kann deine installation weitergehen ;)

Aber am besten ist es schon wenn du Microsoft suport anruftst oder denen ein Mail schreibst oder so ;)

Gruss, Marco.
Bitte warten ..
Mitglied: 57776
23.11.2007 um 12:02 Uhr
Bei Microsoft anzufragen war auch meine erste Idee, nachdem ich mich dann aber 30 Minuten durch Supportguides durchgeklickt habe ohne ein zufriedenstellendes Ziel zu erreichen, hab ich mich dann doch anders orientiert.
Aber hast schon Recht, ohne Absegnung direkt von Microsoft wird da wohl nix gehen.

Die Download-Idee möchte ich eben gerade vermeiden, da das den Komfort sehr einschränkt, daher würde ich es bevorzugen, den Nutzer nur zu fragen und dann den Patch selbst zu installieren.

Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: Good-maN
23.11.2007 um 12:23 Uhr
Da hast du wohl recht ;) Komfortmässig ist das nicht gerade der bringer ;)

Aber Microsoft hat ne gratissupport nummer belästige einfach mal diese die
werden dich dann schon an den richtigen weiterleiten ;)

Gruss

Marco
Bitte warten ..
Mitglied: 57776
30.11.2007 um 11:19 Uhr
Ich habe endlich eine Antwort vom Kundensupport (allerdings für Privatkunden), die ich hier mal mitteilen möchte, wenn auch andere ein ähnliches Problem haben.

Erstmal zur Mail (die ich bis auf den Link als eher unnütz einstufen würde):

vielen Dank für Ihre Anfrage bezüglich der Weitergabe von Updates oder anderen Microsoft Produkten / Dateien.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß wir per Email oder Telefon keine rechtsrelevanten Auskünfte zur Verwendung von urheberrechtsgeschützten Materialien geben dürfen.
Unter den folgenden Adressen finden Sie die Informationen zu diesem Thema:

http://www.microsoft.com/germany/unternehmen/informationen/rechtlichehi ...

Sollten die Informationen nicht Ihre Frage klären, wenden Sie sich bitte an einen Rechtsbeistand, der auf Urheberrecht spezialisiert ist.

Auf besagter Seite steht dann u.a.:

Hot Fixes, Patches QFE's:
Microsoft gestattet keinen separaten Weitervertrieb von Hotfixes, Patches oder QFE's. Bitte verweisen Sie Ihre Kunden auch weiterhin auf die Microsoft-Website, um die aktuellsten Updates und Softwarefixes zu erhalten.

Anfragen zu bestimmten Hot Fixes, Patches und QFE's richten Sie bitte an unseren technischen Support.


Ein Link zum technischen Support leitet dann wieder auf die Kontaktdaten, an die ich angefragt habe..

Also meiner Meinung nach eine klare Absage an die eigenständige Verbreitung von Updates.

Ich habe es jetzt doch so machen müssen, dass beim Programmstart geprüft wird, ob die Patches installiert sind und dann ggf. eine Hinweisseite mit Link zum Download angezeigt wird.

Gruß
Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: 58502
11.12.2007 um 00:31 Uhr
Ganz abgesehen davon, dass KB896626 eine WGA-Prüfung erfordert und du den schon allein aus dem Grund nicht abieten dürftest.
Bitte warten ..
Mitglied: 57776
11.12.2007 um 00:41 Uhr
Da hast wohl recht.
Ich hörte allerdings mal von einer Seite, die ständig gebündelte Windowspatches anbietet (war's ZDNet?), da dachte ich, ich könnte auf den Zug aufspringen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 auf SSD installieren von Recovery DVD (2)

Frage von Trobler zum Thema Windows 10 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Remotedesktop Dienste auf Windows Server 2012 R2 installieren (8)

Frage von paulschen zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(5)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...