Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rechtliche Absicherung des Anschlussinhabers

Frage Sicherheit Rechtliche Fragen

Mitglied: Whitey-Weissman

Whitey-Weissman (Level 1) - Jetzt verbinden

12.09.2011, aktualisiert 11:19 Uhr, 2442 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum und hoffe das mir ein paar Spezialisten von Euch weiterhelfen können.

Ich schreibe derzeit an einer Projektarbeit, hier soll ein Familienhaus mit 11 Mietparteien zentral über ein geeigneten Internetanschluss versorgt werden.

Bevor es aber an die technischen Angelegenheit geht muss ich mir die rechtlichen Aspekte anschauen. Wie kann sich der Anschlussinhaber (hier ein Unternehmen-GmbH) rechtlich absichern? Es ist geplant den Netzwerkverkehr zu speichern mittels Proxy-Server. Darf man dies überhaupt und ist es rechtlich überhaupt geltend?

Ich finde irgendwie nichts nützliches im Internet, was mir bei der Frage weiterhilft. Links und Hilfen nehme ich mir gerne an.
Mitglied: Headshot
12.09.2011 um 11:18 Uhr
Hier mal ein Kleiner Link von mir kannst auch Direkt unter Vorratsdatenspeicherung lesen ich glaube nicht das man es einfach als GMBh mache kann.

http://de.wikipedia.org/wiki/Vorratsdatenspeicherung
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
12.09.2011 um 11:28 Uhr
Moin,

"Spezialisten" findest du bei den Anwälten:
http://www.google.de/search?hl=de&source=hp&biw=&bih=&q ...
Bitte warten ..
Mitglied: simonheinrich
13.09.2011 um 00:25 Uhr
Ich bin kein Anwalt, sehe aber in sowohl technisch, als auch rechtlicher Sicht da Probleme: (Ohne Gewähr.. versteht sich)

1) Wenn ein Proxy Server verwendet wird, schaffen es auch mit Anleitung viele Leute nicht, alle Ihre Geräte zum Laufen zu Kriegen
2) Wie soll geloggt werden, welcher Mieter was macht? Dann müsste man irgendeine Authentifizierung einbauen, wobei viele Leute aber bestimmt mehrere Internetfähige Geräte haben.. oder selbst einen WLAN Router anschließen möchten.
3) Wenn der Zugang geschützt ist, müssen die Mieter das Passwort eigentlich selbst ändern können, damit es auch sicher ist...

Es ist technisch vielleicht aber möglich, den Verkehr für jeden Port des Switches aufzuzeichnen. Was passiert aber, wenn jemand dann ein ungesichertes WLAN betreibt und jemand anders sich einloggt, dann verlängert sich die Beweiskette... Ich weiß nicht, finde das ziemlich heikel und es ist bestimmt mit hohem Administrationsaufwand verbunden. Die Leute brauchen Telefon ja auch, bei gängigen Komplettarifen ist das so günstig.. die Frage ob sich das lohnt...

Das sollen nur eine paar spontane Denkanstöße sein.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
MacOSX virtualisieren? Rechtliche Fragen (9)

Frage von Stoffn zum Thema Vmware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Absicherung des kabelgebundenen Heimnetzwerks (14)

Frage von gregman zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...