Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rechtverwaltung in Windows XP Prof ? Wie genau ? Tool

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: doubleyousee

doubleyousee (Level 1) - Jetzt verbinden

18.12.2006, aktualisiert 19.12.2006, 3348 Aufrufe, 5 Kommentare

Wer kann helfen ?

Hi,
ich hab mal eine Frage: Ich habe hier ein kleines Netzwerk (8 Rechner mit Windows XP Prof.) wobei 1 davon als "Server" agiert. Jetzt habe ich darauf diverse Daten liegen auf die alle in anderen PC´s zugreifen dürfen. Dazu kommt dann noch David von Tobit (Fax, Email Programm etc.) ! Laut dem Typen vom Tobit Support muss ich damit ich Tobit so nutzen kann auf dem Server jeweils den gleichen Benutzernamen inkl. Passwort anlegen dass auch die einzelnen PC´s haben! Die einfache Datenfreigabe muss ausgeschaltet werden und daher alles manuell Freigegeben werden.

Soweit sogut! Das funktioniert eigentlich auch ganz gut (Tobit läuft und der Zugriff auf die Daten ist auch möglich) allerdings immer wenn ich einen PC neu starte kann er David nicht starten da er auf die Daten nicht zugreifen kann! Nachdem man im Explorer auf den Server geklickt hat muss man wieder Benutzernamen und Passwort eingeben! Das ist allerdings sehr nervig!

Meine Frage ist jetzt wie man denn das Laufwerk so frei geben kann (im nicht einfachen Modus) dass ich ohne wieder erneut mein Passwort und Name einzugeben mit dem Server verbunden werden kann bzw. auf die Daten zugreifen kann und trotzdem Tobit läuft?

Nochmal im klartext: Ich möchte verschiedene Ordner und Laufwerke für bestimmte Benutzer freigeben (die auf dem PC auch als Benutzernamen angelegt sind) aber möchte nicht jedesmal auf´s neue wieder die Logindaten für den Netzwerkzugriff eingeben (ich meine nicht die normalen Windows login Daten... die gebe ich sowieso ein!).

Hat jemand einen Vorschlag oder ein Tool ?

Danke schonmal!

Greetings
doubleyousee
Mitglied: buerotiger
19.12.2006 um 07:37 Uhr
Tool? Ja -> Windows

Des Rätsels Lösung ist meiner Meinung nach eine Domäne. Dann kannst du den Zugriff über Gruppen Steuern. Setzt allerdings eine Server installation vorraus
Bitte warten ..
Mitglied: theinzel
19.12.2006 um 07:59 Uhr
Ich wurde mir eine Batchdatei schreiben und diese in die Autostart legen.

Die Batchdatei sollte ungefähr so aussehen

net use g: \\Servername\Freigabename /USER:Arbeitsgruppenname\Username Kennwort

wenn es nicht geht kannst du den Kontext über net use ? an der Kommandozeile noch
einmal abfragen

Du solltest den Serernamen in deiner LMHostsdatei hinterlegt haben

zb
192.168.2.10 Servername

das erleichtert die auflösung des Servernamens bei zugriffen.
Bitte warten ..
Mitglied: Sylvio
19.12.2006 um 10:15 Uhr
Hi,

es geht auch ohne Domain und auch ohne batch...
die accounts auf dem server müssen identisch mit denen der clients sein, sprich username und pwd.
bsp.: username "hpeter" mit dem Passwort "secret06" muss so auf auf beiden systemen existieren.

dann gehst du zum client öffnest den "Arbeitsplatz" klickst oben auf "extras" dann auf "Netzlaufwerk verbinden..." dort gibst du den servernamen plus share an und klickst auf "bei anmeldung wiederherstellen" (oder so Ähnlich, mein windows ist in englisch).
dann noch eben auf den text mit anderer benutzerkennung anmelden klicken.
dort angekommen gibst in der oberen zeile "servername\username an" (bsp. servername = tobit-01 username = hpeter ergibt dann tobit-01\hpeter) unten drunter das passwort.
dann noch nen paarmal OK klicken fertig.

aber ich würde dir eine DOMAIN nahe legen, die macht einiges viel leichter, und ist auch schnell angelegt.

Bei 8 PC'S ist eine Domain schon empfehlenswert.

Gruß,

Sylvio
Bitte warten ..
Mitglied: doubleyousee
19.12.2006 um 23:58 Uhr
Thx erstmal für die Antworten!

Also das mit den gleichen Benutzernamen und Passwörter klappt soweit! Nur bei einem PC leider nicht! Keine Ahnung warum

Aber auch die Möglichkeit mit der Batch Datei ist nicht schlecht! Hatte ich garnicht mehr daran gedacht. ;)

doubleyousee
Bitte warten ..
Mitglied: dq28121989
15.09.2009 um 23:07 Uhr
Hallo, ich danke die du hast mir damit sehr weiter geholfen ich suche seit Tagen dannach.

Vielen Dank


Gruß Steven
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
Windows XP 2TB Datenplatte nur mit 1TB beschreibbar (11)

Frage von hajo2121 zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Windows XP und die Atom-U-Boote in Großbritannien (6)

Link von transocean zum Thema Windows XP ...

Windows 10
gelöst RDP Verbindung zu Windows 10 Prof. mit Zertifikat sichern (2)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...