Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

recoveryprogramm für word

Frage Microsoft

Mitglied: Tolwyn

Tolwyn (Level 1) - Jetzt verbinden

03.04.2007 um 22:41 Uhr, 4042 Aufrufe

Hallo

da ich selbst letztens bemerkt habe, dass auf meiner Festplatte einige Dokumente des Formates .doc nicht mehr zu öffnen sind, bzw. darin nur noch Mist angezeigt wird und ich daraufhin verschiedene Programme ausprobiert habe, wollte ich wissen, ob hier jemand noch eine Möglichkeit kennt ein kaputtes Word dokument zu reparieren:

Hier meine bisherigen Ergebnisse und verwendeten Programme:

01.
 
02.
Word-Dokumente Reparaturversuche:  
03.
 
04.
jeweils 4 Dokumente: 
05.
 
06.
1 leicht beschädigt -> Fehler: Leseproblem. Fehler beim Lesen der Datei 
07.
3 schwer beschädigt 
08.
 
09.
 
10.
*********** 
11.
Advanced Word Repair : 
12.
*********** 
13.
 
14.
recoverd:  
15.
1/4  
16.
leicht beschädigtes: komplette Wiederherstellung  
17.
 
18.
 
19.
 
20.
*********** 
21.
Doc Repair : 
22.
*********** 
23.
 
24.
3/4 davon 2 allerdings nur kryptische Zeichen und damit unbrauchbar  
25.
 
26.
leicht beschädigtes: komplette Wiederherstellung, mit einigen unsinnvollen Zeichen außerhalb des TExtes  
27.
 
28.
 
29.
 
30.
*********** 
31.
Nucleus Kernel for Word : 
32.
*********** 
33.
keine ergebnisse?? funktioniert nicht?! 
34.
 
35.
*********** 
36.
Doc Regenerator: 
37.
*********** 
38.
 
39.
Durchsucht gesamte Festplatte: je nach Größe sehr zeitaufwendig! 
40.
 
41.
stellt alle word dateien einer partition, egal ob kaputt oder nicht, aus und erzeugt eine Vorschau. 
42.
 
43.
Einige Dokumente lassen sich nicht öffnen (? möglicherweise die beschädigten? - da ich diese nicht in der liste entdecken konnte)  
44.
 
45.
Wenn du dieses Programm benutzst, legst du am besten eine extra partition an, oder nur eine Partition mit wenigen dokumenten.  
46.
sonst klickst du dich so wie ich durch ca 600 Dokumente durch.  
47.
 
48.
 
49.
 
50.
*********** 
51.
Quick Recovery : 
52.
*********** 
53.
 
54.
Kein Unterschied zum Original festzustellen; kryptische Zeichen. 
55.
 
56.
Demo repariert nur bis 21kb  
57.
 
58.
daher nur 1/4 möglich als test. 
59.
 
60.
 
61.
*********** 
62.
Recovery for Word: 
63.
*********** 
64.
 
65.
4/4 - allerdings werden die Wörter in den schwer beschädigten alle mit "demo" überschrieben, weswegen  
66.
nicht sicher ist, OB etwas repariert wurde.  
67.
In der leicht beschädigten Datei sind 90% des Textes sichtbar und nur einige Wörter mit Demo überschrieben 
68.
 
69.
 
70.
*********** 
71.
R-Word : 
72.
*********** 
73.
3/4 -> nur kryptische Zeichen 
74.
 
75.
Leicht beschädigtes wurde komplett wiederhergestellt 
76.
 
77.
*********** 
78.
Stellar Word Recovery: 
79.
*********** 
80.
 
81.
liefert keine Ergebnisse; arbeitet nur in der Vollversion!  
82.
 
83.
 
84.
*************** 
85.
Ergebnis 
86.
************** 
87.
 
88.
 
89.
Doc Regenerator durchforstet deine gesamte Festplatte nach Worddateien.  
90.
Es hat bei mir allerdings nicht den Anschein erweckt, dass er die zerstörten Dokumente wiederherstellen konnte. 
91.
 
92.
Die Ergebnisse von Recovery for Word sehen ganz gut aus.  
93.
http://www.officerecovery.com/word/ 
94.
Diese Software könnte unter Umständen die Dokumente wiederherstellen.  
95.
 
96.
Einige Produkte ließen sich schlichtweg nicht beurteilen, da dort alle Funktionen gesperrt waren 
97.
(Stellar Word Recovery) 
98.
 
99.
Die restlichen Produkte halte ich für weniger nützlich, da ich die gleichen Ergebnisse erhalte,  wenn ich die .doc Dateien in einen Text-editor einlese.  
100.
Und den bekomme ich kostenlos.  
101.
 
102.
Bei deinen Dateien gibt er übrigens nur Mist aus, weil nichts anderes in der Datei auf Binärebene steht 
103.
(Hexadezimal).  
104.
Möglicherweise liegt das daran, dass der Word-header kaputt ist.  
105.
 
106.
 
Lösungen via in Notepad öffnen und ein neues Word dokument öffnen und dann das kaputte dort einfügen, sind mir bekannt.
OpenOffice war als Alternative auch schon im Test.

Hat jemand mit einem der oben aufgeführten Programme oder einem anderen Programm schon Erfahrungen sammeln können?
Irgendeine Empfehlung oder einen anderen Tipp, wie man wieder an die Daten herankommt?

An ein File-recovery Programm habe ich als Plan B auch schon gedacht - bringt das eventuell erfolg?


Gruß

Tolwyn
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Wie kann man die Standard-Schriftart bei einfügen von Text in Word 2013 festlegen? (3)

Frage von Rene1976 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Rechnungen in Word - zu lange Formel (2)

Frage von traller zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Word 2010 : Absatz - Abstand per GPO ändern (3)

Frage von johanna-p zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Absätze und Umbrüche in Word machen sich selbständig (17)

Frage von BeSt zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...