Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

redundante Drucker im Active Directory ?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mschweyen

mschweyen (Level 1) - Jetzt verbinden

21.04.2006, aktualisiert 02.05.2006, 4736 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Leute,
wir integrieren momentan eine Active Directory in unserem Untenehmen. (Windows 2003 Server)
Wir haben ca. 50 Drucker die über TCP/IP angesteuert weden.
Da wir eine perfekte Ausfallsicherheit garantieren wollen, soll der Druckserver auch doppelt vorhanden sein
(1. und 2. Domaincontroller)

Wie ich Drucker Freigeben und im Active Directory anlegen kann ist klar und funktioniert auch.

!!! Ich möchte allerdings ein Objekt (Drucker) im Active Directory, der entweder über den 1. oder über den 2. Domaincontroller druckt. So, dass ein Ausfall des 1. Domaincontrollers keinen unterschied machen würde !!!

Bitte helft mir weiter.
Falls dies nicht möglich ist, bitte auch schreiben!

Mfg Martin Schweyen
Mitglied: Dani
21.04.2006 um 13:50 Uhr
Hi,
ich les dein Beitrag schon zum 5. durch. Ich glaube nun , dass ich verstehe was du meinst. Du gibst diese 50 Drucker am 1. & 2. DC frei. Auf den Clients wird dann per LoginScript oder wie auch sonst, die Drucker eingebunden. Dadurch sind sie am 1. DC gebunden. Wenn der 1. Dc jetzt aus irgendwelchen Gründen DOWN ist, soll der 2. DC übernehmen.

Ich geh jetzt davon mal aus das ich das richtig verstanden habe:
Ich würde mal sagen, dass ist nicht so einfach. Der Drucker beim Client, ist ja mit der IP bzw. Servername eingebunden. Du müsstest dann theoretisch den Servername austauschen. Dazu müsstest du den Benutzer ein VBScript zur Verfügung stellen, dass dann den Servername/IP austauscht!


GRuß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: mschweyen
02.05.2006 um 11:39 Uhr
Genau diese Idee ist mir auch in den sinn gekommen!

Hier:
Auf beiden DC´s müssen die Drucker mit gleichem Name und Freigabenamen eingetragen werden. Auf einen von den beiden muss der Hacken: "Im Active Directory veröffentlichen" gesetzt werden und bei dem anderen nicht. Sonst sieht der User die Drucker dopptelt im AD.

Im VBScript müssen nur noch die Variablen für den Server-DNS eingetragen werden.

Dieses Skript könnte man dann via GP beim Systemstart laufen lassen


'
'# #
'# Skript zum wechseld der Druckerverbindungen des Clients. #
'# Dies Skript sollte ausgeführt werden, wenn der erste Domaincontroller #
'# der Active directory ausfällt. #
'


dim server1
dim server2

server1= "dc01" DNS-Name esten Domaincontrollers
server2= "dc02"
DNS-Name zweiten Domaincontrollers

dim oService
dim oLocator
dim buffer
dim bResult
dim aResult
dim Printers
dim oEnum

Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")

'kontrolle ob 1.Domaincontroller verfügbar ist
aResult = WshShell.Run("ping -n 1 " & server1, 0, TRUE)
bResult = WshShell.Run("ping -n 1 " & server2, 0, TRUE)

oService = null
set oLocator = CreateObject("WbemScripting.SWbemLocator")
set oService = oLocator.ConnectServer()
oService.Security_.impersonationlevel = 3
oService.Security_.Privileges.AddAsString "SeLoadDriverPrivilege"
set oEnum = oService.ExecQuery("select DeviceID from Win32_Printer where default=true")

for each oPrinter in oEnum
dPrinter = oPrinter.DeviceID
next

set Printers = oService.InstancesOf("Win32_Printer")

for each oPrinter in Printers
'wscript.echo L_Empty_Text 'dient zur kontrolle allerdings muss
'wscript.echo oPrinter.DeviceID 'das Skript dann wie folgt gestartet werden:
'cscript printersw.vbs
buffer = oPrinter.DeviceID

if aResult Then
if InStr(buffer,server1) <> 0 Then 'wenn der 1.Domaincontroller ausfällt
oPrinter.Delete_
buffer = AddPrinter(buffer, server1, server2)
End If
End If

if bResult Then
if InStr(buffer,server2) <> 0 Then 'wenn der 2.Domaincontroller ausfällt
oPrinter.Delete_
buffer = AddPrinter(buffer, server1, server2)
End If
End If

Next

function AddPrinter(buffer, server1, server2)
Dim WSHNetwork
Dim WSHShell
Dim Ver
Set WSHNetwork = Wscript.CreateObject("Wscript.Network")
Set WSHShell = Wscript.CreateObject("Wscript.Shell")

If aResult Then 'falls der 1.Domaincontroller ausfällt
buffer=Replace(buffer,server1,server2)
End If

If bResult Then 'falls der 2.Domaincontroller ausfällt
buffer=Replace(buffer,server2,server1)
End If


'wscript.echo buffer
WshNetwork.AddWindowsPrinterConnection buffer

end function


Mit freundlichen Grüßen
Martin Schweyen
E-Mail: mschweyen@gmx.de
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Server 2012 R2 Active Directory über den Webbrowser öffnen (4)

Frage von blackhawk17 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016 (4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Serie: Active Directory Zertifikatsdienste (Teil 1-8)

Link von pewa2303 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (13)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (13)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Suche Firmware Image für Cisco Aironet 1252 (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webbrowser
Internet Explorer schliesst direkt bei Start (10)

Frage von gabeBU zum Thema Webbrowser ...