Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

redundante Stromversorgung Server

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: Bolle97

Bolle97 (Level 2) - Jetzt verbinden

13.06.2007, aktualisiert 22.06.2007, 13429 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

wir möchten bei uns die USV austauschen und kommen durch zwei verschiedene Aussagen zu folgender Frage:
Wie schließt man Server mit zwei (redundanten) Netzteilen am besten an?

Variante 1: Ein Netzteil an die USV und ein Netzteil an das "normale" Stromnetz.
Variante 2: Beide Netzteile an die USV.

Vorteil Variante 1: Ist einmal die USV defekt laufen die Server weiter.
Vorteil Variante 2: Die Server bekommen "sauberen" Strom und sind vor Überspannung geschützt.

Eine Vor- bzw. Nachteilliste könnte man jetzt lange fortsetzen. Mich interessiert Eure Meinung bzw. wie
wird es bei Euch gehandhabt?

Anmerkung: Zwei USVen kommen nicht in Frage.


Gruß - René
Mitglied: admin1987
13.06.2007 um 08:27 Uhr
Morgen,

ich würde Variante 1 nehmen und einen Überspannungsschutzstecker vor die Steckdose ans Netz hängen

lg chris
Bitte warten ..
Mitglied: DORNI
13.06.2007 um 08:35 Uhr

Anmerkung: Zwei USVen kommen nicht in Frage.



Was aber die sauberste und sicherste Methode ist denn wenn mal eine defekt ist kann man sie problemlos tauschen. Ferner sollte jede USV auf einem anderen Stromkreis hängen so wird es bei uns in der Firma gemacht. Ausserdem soviel kostet eine USV auch nicht die die wir verwenden kosten irgendwas zwischen 150€ und 200€ und soviel sollte einem Ausfallsicherheit schon wert sein.
Mit 2 USV ist der "Single Point of Failure" bei der Hauseinspeissung. Wenn du nur über eine USV fahren willst kannst du dir das mit dem Redundanten Netzteil auch gleich sparen. Denn normalerweise gibt die USV vor dem Netzteil auf (was Haltbarkeit angeht) Hab bei meiner schon 2 mal Batterien getauscht mein Netzteil ist aber noch 1A.
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
13.06.2007 um 09:21 Uhr
wir haben je Schrank eine USV ( 5000 ) ingesamt 2. Jede USV hängt an einer Phase ( Phasenlage berücksichtigen ) , so ist die Möglichkeit der Phasen berücksichtig. Dann kann man vom Server je ein Netzteil in die eine und das andere Netzteil in die andere USV hängen. Bricht eine Phase weg, hängt immer noch eine Phase dran. Gibt es eine komplett Ausfall werden zwei USV die Server ( 20 Stück ) runterfahren.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bixnet
22.06.2007 um 18:24 Uhr
Hallo,

in diesem Fall würde ich, wenn leider keine zweite USV in Frage kommt, ein Netzteil an die USV hängen und das zweite an eine sperate Phase.

Grüße Johannes
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst Postfix - redundantes Routing für Parallelbetrieb (2)

Frage von CriBer zum Thema E-Mail ...

Netzwerkmanagement
Redundante Core Switches (80)

Frage von MasterPhil zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkmanagement
Redundante Internetverbindung richtig umsetzen ? (8)

Frage von Koma1982 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Voice over IP
gelöst Elastix VoIP (bzw. Asterisk) redundant auslegen (2)

Frage von PharIT zum Thema Voice over IP ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Rechtliche Fragen
gelöst Geschäftsführer Email gefaked (16)

Frage von xbast1x zum Thema Rechtliche Fragen ...

Vmware
gelöst Update auf ESXI 6.5 Installieren (14)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Vmware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Welche Software für Bandlaufwerk (14)

Frage von djonas zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

CMS
gelöst Foto Management Onlinelösung (11)

Frage von dplaschg zum Thema CMS ...