Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Regedit bei Login mit Userrechten

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: OlliTi

OlliTi (Level 1) - Jetzt verbinden

28.05.2008, aktualisiert 18:25 Uhr, 3460 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich möchte gerne die QuickLaunch für jeden user gleich haben. Dafür habe ich eine schnellstartleiste unter einem user mit admin rechten "hübsch" gemacht, den RegKey exportiert
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Streams\Desktop]
und würde den gern beim login für jeden User importieren, das schlägt aber an fehlenden admin rechten fehl. Gibt es eine andere möglichkeit?
Ich habe ja auch schon die größe der schnellstartleiste verändert, damit genug icons zusehen sind und nicht nur vier.
Mitglied: 65627
28.05.2008 um 01:44 Uhr
Welches Betriebssystem (genau) verwendest du?
Bitte warten ..
Mitglied: Nilsen
28.05.2008 um 07:57 Uhr
Hallo

Also das Problem haben wir auch bzw. wir haben Mittel zum Umgehen dieses Problems.
Wir arbeiten mit einer Software-Verteilung (Novell Zenworks) mit der du überall reinschreiben kannst, da diese Software als Systemdienst läuft.

Manuell wüsste ich gerade keine Variante. Speziell wenn du es automatisch auf alle verteilen willst.

soweit ich weiss, kann man via GroupPolicies auch etwas machen.
D.h. irgendwie kann man RegKeys als Policy "schiessen".
Schau mal auf http://www.gruppenrichtlinien.de/

Wir vewenden WinXP mit SP2 und Userrechten auf den Clients.
Servermässig arbeiten wir mit Win2003-Server.

Hoffe dass ich dir ein bisschen helfen konnte.

Gruess
Harry
Bitte warten ..
Mitglied: 60897
28.05.2008 um 08:44 Uhr
Eine weitere Möglichkeit wäre, in der usrlogon.cmd (system32) den Eintrag vorzunehmen. Die wird vor der Login-Datei abgearbeitet und läuft mit Systemrechten. Ich gehe mal davon aus, dass es sich hier um einen Terminalserver handelt. Bei XP/Vista geht das glaube ich nicht.

Bonkers
Bitte warten ..
Mitglied: OlliTi
28.05.2008 um 09:39 Uhr
Hallo,

ja es ist Windows 2003 Terminalserver, aber mit der usrlogon.cmd wills auch nicht gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: 65627
28.05.2008 um 18:25 Uhr
Der User braucht im Normalfall auf HKCU keine Adminrechte.

Wenn das nicht über ein Loginscript funktioniert, das bei der Useranmeldung ausgeführt wird, erstellte eine Batchdatei
Regedit /s regdateiname.reg

und packe die in den Autostart der jeweiligen User.

Wenn du vorher noch im Batch prüfst, ob sie vorhanden ist und nach der Ausführung löschen lässt, ist das eine einmalige Aktion.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Login extrem langsam, Rechner hängt sich auf (10)

Frage von Yell-ing zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Domänen Account mit SMB Zugang für einfache Geräte (ohne Login-Möglichkeit) (2)

Frage von kpieper zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Variable in Regedit (3)

Frage von MeinSenfDazu zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...