Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Regelmässiger Reboot nach DHCP-Fehler

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: bytecounter

bytecounter (Level 2) - Jetzt verbinden

20.07.2009, aktualisiert 10:39 Uhr, 3465 Aufrufe, 4 Kommentare

Hardware:
DSL-Router vom großen rosa "T" (Modell gerade leider nicht bekannt)
3x PC mit Win XPP, SP3

Hallo zusammen,

auf einem der PCs tritt lt. Kunde seit einiger Zeit folgendes Phänomen auf:

Jeden Tag zur selben Zeit führt der PC (und nur dieser eine) einen Reboot durch. Für den Rest des Tages läuft das Gerät dann wieder einwandfrei. Zuerst so gegen 9 Uhr, hierüber wurden wir erst nicht informiert, da der Fehler nach einigen Tagen wieder weg war..
Nun tritt der Fehler wieder auf, und zwar jeden Tag gegen 10 Uhr.

Im Ereignisprotokoll finde ich folgenden Fehler, der regelmäßig um 10:01 Uhr (vor einigen Wochen 09:01 Uhr) protokolliert wurde:

Diesem Computer konnte keine Netzwerkadresse durch den DHCP-Server für die Netzwerkkarte mit der Netzwerkadresse 006073E558AB zugeteilt werden. Der folgende Fehler ist aufgetreten:
Der Vorgang wurde durch den Benutzer abgebrochen. . Es wird weiterhin im Hintergrund versucht, eine Adresse vom Netzwerkadressserver (DHCP) zugeteilt zu bekommen.


Einen dubiosen Dienst oder sonst irgendetwas konnte ich bisher nicht ausfindig machen. Da die anderen Geräte ohne Probleme laufen, schließe ich einen Fehler seitens des Routers aus. Merkwürdig finde ich auch, dass das Problem täglich um genau die gleiche Uhrzeit auftritt.

vg
Bytecounter
Mitglied: 60730
20.07.2009 um 11:16 Uhr
Servus,

schau mal in den geplanten Tasks dieses Rechners oder der anderen - irgendeiner hat nen Shutdown Befehl als geplanten Task.
Und ich nehme weiterhin an, es ist umgekehrt zuerst Shutdown - dann die DHCP Meldung.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
20.07.2009 um 15:55 Uhr
Hallo Timo,

auf dem Rechner (und auch auf den anderen) sind keine geplanten Tasks, die um diese Uhrzeit ausgeführt werden und/oder einen Shutdown resp. Reboot durchführen.

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
20.07.2009 um 17:19 Uhr
Servus,

  • wie lange sind die Leases bei euch?
  • wenn der Zeitpunkt immer derselbe ist - ping die Kiste doch kurz vorher mit einem "-t" an - um zu überprüfen - ob er angepingt werden kann.
  • kommt wirklich zuerst die Meldung und dann der Reboot -> eventvwr vorher und nachher
  • gib Ihm mal ne andere IP, nicht adss einer mit Notebook oder ein anderer sich die IP schnappt - obwohl dann doppelte IP im Log stehen müßte.

  • wenn wirklich nichts im log steht - dann ist was ganz faul an der Nummer
  • so regelmäßig kann es nur ein Dienst oer Task sein, im Zweifel einfach mal 5 minuten vorher beim Kunden vor der Kiste stehen und den Augen, denen du traust zusehen

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
20.07.2009 um 17:33 Uhr
Danke für Deine bisherigen Tipps, werde mich da wirklich mal um kurz vor 10 ransetzen müssen. Sobald ich was habe, poste ich weitere Details - oder die Lösung

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Fehler beim Import einer DB vom anderen MySQL-Server (2)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Apache Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst DHCP Gerät mit 2 Netzwerkkarten (10)

Frage von VerwirrterUser zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...