Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Registryänderung mittels Startskript

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: doschtinator

doschtinator (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2011, aktualisiert 19:59 Uhr, 4677 Aufrufe, 3 Kommentare

Hoffe mir kann jemand helfen und ich unterliege nicht einem grundlegenden Denkfehler

Hallo,
ich habe ein kleines Problemchen, welches ich gerne auf eine elegante Art und Weise lösen möchte.
Ich verwalte einen Win 2003 Server mit mehreren XP Clients. Bei jeder Softwareinstallation mittels GPO hängt sich das installierte Programm auf den Clients natürlich in den Start->Programme Eintrag an, was ja auch so ok ist. Allerdings nicht in alphabetischer Reihenfolge. D.h. nach ein paar Installationen schwirren die Verknüpfungen völligst ungeordnet in der Ansicht herum. Klar, rechte Maustaste Kontextmenü usw. und die Sache ist erledigt. Jetzt haben die User aber eingeschränkte Rechte und können keine rechte Maustaste verwenden. Außerdem möchte ich dies automatisiert lösen. Dazu habe ich mal recherchiert und gefunden, dass in der Registry der Eintrag [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MenuOrder\Start Menu] verantwortlich ist. Dort den Wert „Order“ löschen, Rechner neu starten und alles wunderbar.
Jetzt habe ich mir zwei .reg-Dateien gebastelt. Die Erste löscht den Eintrag komplett:

Windows Registry Editor Version 5.00
[-HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MenuOrder]

Die Zweite erstellt den Eintrag neu, ohne den Wert:

Windows Registry Editor Version 5.00
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MenuOrder\Start Menu]

Also eine GPO erstellt und mittels Startskript eine batch-Datei zugewiesen:

regedit /s \\s1\NETLOGON\del.reg
regedit /s \\s1\NETLOGON\create.reg

Führe ich das Skript bei geöffnetem Reg-Editor per Hand auf dem Client aus (als Admin angemeldet), löscht und erstellt das Skript den Eintrag in der Registry. Also gut …
Wenn ich mich allerdings im Anschluss am Client als User anmelde, so sind die Einträge im Startmenü nicht sortiert, auch wenn ich den Rechner mehrmals neu gestartet habe. Bin nun ein wenig ratlos und würde mich über Tipps, Tricks und Lösungen freuen.

Danke und Gruß

doschtinator
Mitglied: 2hard4you
08.02.2011 um 20:25 Uhr
Moin,

schon mal Dein del.reg umbenannt? - Delete ist ein interner Befehl, der zieht garantiert als erstes... (auch ohne Extension)

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
08.02.2011 um 21:21 Uhr
moin,

zuerstmal - warum löscht du den ganzen Ast, wenn du nur einen einzelnen Wert löschen willst?
Windows Registry Editor Version 5.00 
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MenuOrder\Start Menu] 
 
"order"=-
Macht genau das und nicht mehr.

Dann ist das Wort Startskript so wie es ein gelernter versteht in dem Zusammenhang falsch - wenn das nicht im Userloginscript steht - kann das nicht laufen denn wenn das Startskript läuft, ist noch kein User vorhanden.

Von daher:

  • warum zwei regs für "einen" Job?
  • wirklich als Startskript?
  • warum überhaupt regedit /s und nicht reg delete, das dir sogar ein Feedback liefert?

Der Tipp von 2hard ist übrigens prinzipiell gut, hat aber mit der Problematik nix zu tun, denn regedit del.reg schert sich nicht um das auch vorhandene del.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: doschtinator
12.02.2011 um 15:12 Uhr
Hallo,

bin erst heute dazu gekommen mich wieder mit dem Thema ausführlicher zu befassen.
Habe nun auch eine Lösung gefunden die funktioniert. Verwende dazu eine vbs-Datei in der ein kurzes Skript geschrieben wurde.
In der Tat lag ich bei der Zuweisung durch ein Startskript falsch! Als Benutzer-Anmeldeskript funktioniert es!!! Daher danke für den Tipp, TimoBeil

Gruß

doschtinator
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Startskript Computerrichtlinie wird nicht ausgeführt (4)

Frage von admtom zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerk RemoteApp auf Win 2012 R2 Terminalserver funktioniert nicht (12)

Frage von grenzde zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Windows Client Anmeldung bei zwei identischen Domänen (11)

Frage von creeko zum Thema Windows 7 ...

Java
Mit welchem Browser ist noch Java möglich? (8)

Frage von maddoc zum Thema Java ...