Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

In der Registry nach einem dynamischen Schluessel suchen und den Wert auslesen VBS

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: L-UniX

L-UniX (Level 1) - Jetzt verbinden

17.06.2010, aktualisiert 16:25 Uhr, 4801 Aufrufe, 1 Kommentar

Einen dynamischen Registryschluessel auslesen und den Wert extrahieren

Moin liebe Leutz,

ich habe ein kleines Problem....

Bisher habe ich mich durch diese beiden Beitraege aus dem Administrator-Forum und durch diverse andere Foren gelesen,
doch ich komme einfach nicht auf des Raetsels Loesung.

Beitraege:
3 bzw. 4


Nun zu meinem Problem.

Ich habe einen Registry-Schluessel "HKEY_LOCAL_MACHINE\HARDWARE\DESCRIPTION\System\MultifunctionAdapter\6\DiskController\0\DiskPeripheral\0\Identifier" dieser besitzt einen sich Wert, welchen ich zwingend benoetige.

Das Problem ist nun, dass bis zum Punkt "MultifunctionAdapter" alles gleich ist, allerdings nach diesem Punkt, alles dynamisch fotlaeuft.
Z.B. kann dieser Schluessel "HKEY_LOCAL_MACHINE\HARDWARE\DESCRIPTION\System\MultifunctionAdapter\6\DiskController\0\DiskPeripheral\0" auf
einem anderen System so aussehen -> "HKEY_LOCAL_MACHINE\HARDWARE\DESCRIPTION\System\MultifunctionAdapter\43\DiskController\0\DiskPeripheral\0"

Es veraendert sich also immer die Zahl vor dem "DiskController".

Ich habe mir mit Hilfe der oben genannten Beitraege nun folgendes Script zusammengebaut.

01.
Const HKEY_LOCAL_MACHINE = &H80000002 
02.
 
03.
Set oReg = GetObject("winmgmts:{impersonationLevel=impersonate}!\\.\root\default:StdRegProv") 
04.
 
05.
'Dim arrSubKeys() 
06.
 
07.
strKeyPath = "HARDWARE\DESCRIPTION\System\MultifunctionAdapter" 
08.
oReg.EnumKey HKEY_LOCAL_MACHINE, strKeyPath, arrSubKeys 
09.
On Error Resume Next 
10.
For Each subkey In arrSubKeys 
11.
	strSubKey = "HARDWARE\DESCRIPTION\System\MultifunctionAdapter\" & subkey 
12.
	Set oShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
13.
	Wscript.Echo strSubKey 
14.
	test = oShell.RegRead("HKLM\" & strSubKey & "\DiskController\0\DiskPeripheral\0\Identifier") 
15.
	Wscript.Echo test 
16.
	If Err.Number <> 0 Then 
17.
	  Wscript.Echo "Schlüssel ist nicht vorhanden" 
18.
	End If 
19.
Next
Das Script geht zunaechst in den Schluessel diesen "HARDWARE\DESCRIPTION\System\MultifunctionAdapter" und prueft dann mit Hilfe der For-Each-Schleife ab,
ob der Eintrag "Identifier" bzw. "\DiskController\0\DiskPeripheral\0\Identifier" gefunden wird.
Soweit funktioniert das auch, ich bekomme auch den Wert von "Identifier" ausgelesen, aber was mich verwundert ist, dass das Script anscheinend nicht abprueft ob der
Pfad des Schluessels auch wirklich existiert.

Zur Verdeutlichung:
Auf meinem System gibt es zweimal den Eintrag "Identifier".
1. "HKEY_LOCAL_MACHINE\HARDWARE\DESCRIPTION\System\MultifunctionAdapter\6\DiskController\0\DiskPeripheral\0\Identifier" mit dem Wert "0cf7bf30-cc63cc63-A"
2. "HKEY_LOCAL_MACHINE\HARDWARE\DESCRIPTION\System\MultifunctionAdapter\7\Identifier" mit dem Wert "ACPI BIOS"

Wenn mein Script nun die ersten Teil des Registrypfades nimmt und mit dem Wert des subkey's verknuepft und dann \DiskController\0\DiskPeripheral\0\Identifier anhaengt,
dann findet es zweimal einen Eintrag, obwohl der Pfad ein voellig anderer ist.

Irgendwo habe ich einen Denkfehler, nur finde ich diesen nicht.

Ich hoffe ihr koennt mir helfen....

Danke an jeden, der diesen Beitrag zumindest liest :D

Gruß
L-UniX
Mitglied: L-UniX
17.06.2010 um 16:23 Uhr
Sooooo.... nach nochmaligem Ueberlesen des Codes viel mir noch ein etwas groesserer Fehler auf :D

Hier ist der nun hoffentlich bereinigte Code ;)

01.
On Error resume Next 
02.
Const HKEY_LOCAL_MACHINE = &H80000002 
03.
 
04.
strComputer = "." 
05.
strValueName = "Identifier" 
06.
dwValue = 1 
07.
 
08.
Set oReg=GetObject("winmgmts:{impersonationLevel=impersonate}!\\" & strComputer & "\root\default:StdRegProv") 
09.
 
10.
strKeyPath = "HARDWARE\DESCRIPTION\System\MultifunctionAdapter" 
11.
oReg.EnumKey HKEY_LOCAL_MACHINE, strKeyPath, arrSubKeys 
12.
 
13.
For Each subkey In arrSubKeys 
14.
    'Wscript.Echo subkey 
15.
        strRegKey = "HARDWARE\DESCRIPTION\System\MultifunctionAdapter\" 
16.
        strRegKey1 = strRegKey & subkey 
17.
        'strRegKey2 = "\DiskController" 
18.
        'strKeyPath = strRegKey1 & strRegKey2 
19.
	strKeyPath = strRegKey1 
20.
	'Ausgabe um zu sehen, welchen Wert "strKeyPath" hat 
21.
    	'Wscript.Echo strKeyPath 
22.
    	'oReg.GetDWORDValue HKEY_LOCAL_MACHINE,strKeyPath,strValueName,strValue 
23.
	Set oShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
24.
	test = oShell.RegRead("HKLM\" & strKeyPath & "\DiskController\0\DiskPeripheral\0\Identifier") 
25.
	'Ausgabe um zu sehen, welchen Wert "test" hat 
26.
	'Wscript.Echo test 
27.
	'If (test = "0cf7bf30-cc63cc63-A") = TRUE Then 
28.
	'	weitere Befehle die folgen sollen 
29.
	'	Wscript.Echo "juhu" 
30.
	'Else 
31.
	'End If 
32.
	'Ausgabe um zu sehen, welchen Wert "strKeyPath" hat 
33.
	'Wscript.Echo strKeyPath 
34.
	'Ausgabe um zu sehen, welchen Wert "test" hat 
35.
	'Wscript.Echo test 
36.
	dim strText, arrWerte 
37.
	strText = test 
38.
	arrWerte = Split(strText, "-") 
39.
	'Wscript.Echo arrWerte(1) 
40.
	finalWert = arrWerte(1) 
41.
	Set oShell = nothing 
42.
	test = "" 
43.
Next 
44.
'die Variable "finalwert" enthaelt nun die Disk ID 
45.
Wscript.Echo finalWert
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Wert in Registry suchen und in Variable speichern (2)

Frage von J.Troll zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Eventlog Druckjobs mit VBS auslesen (2)

Frage von joni2000de zum Thema Batch & Shell ...

Entwicklung
Zählerstände über SNMP und VBS auslesen (4)

Frage von motofuzy zum Thema Entwicklung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...