Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Registry Editor wird nicht angezeigt, ist quasi unsichtbar - Prozess aber vorhanden, das ganze unter WinXP SP3 und nur bei einem Benutzer

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: blacksun

blacksun (Level 1) - Jetzt verbinden

03.10.2011, aktualisiert 23:08 Uhr, 3181 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

also ich habe auf meinem Rechner Windows XP Professional mit SP3. Alles was es per Windows-Update gibt wurde installiert.

Ich wollte heute nun etwas in der registry mit dem Standard-Registry-Editor von windows nachschauen und musste feststellen, dass dieser nicht mehr funktioniert.

Ich gebe bei Ausführen "regedit" ein, es erscheint jedoch nichts. Im Taskmanager erscheint die regedit.exe aber, nur das Fenster bleibt unsichtbar.

Ich habe mir mal zum Testen einen neuen Benutzer angelegt, der auch in der Gruppe Administratoren ist. Mit diesem funktioniert es ohne Probleme.

was es sonst noch zu sagen gibt:
- der Standard windows-Taskmanager funktioniert
- fremde Registry-Editoren (z.B. RegAlyzer) funktionieren ohne Probleme
- wie gesagt hat das Problem nur mein bisheriger Windows-Benutzer, alle anderen Benutzer haben das Problem nicht
- es spielt keine Rolle, ob ich die regedit.exe aus dem windows-verzeichnis starte oder von sonst wo. auch ist es egal, wenn ich die Datei umbenenne.
- die Datei unbenannt in regedit.com oder in irgendwas.com und dann starten bringt auch keine Veränderung.
- HijackThis brachte auch keine Auffälligkeiten
- Und irgendwelche Einträge wie DisableRegTools oder so ähnlich kann ich mit alternativen Editoren auch nicht finden



Ich hatte in den letzten Tagen ein Problem mit den MICROSOFT VISUAL C++ RUNTIME LIBRARIES. Ich hatte aufgrund eines Problemes mit einer bestimmten Version alle normal deinstalliert. Wie ich festgestellt hatte (aber nicht gleich) liefen danach einige Programme nicht mehr. Dieses Problem lies sich nach langer Suche auf die MICROSOFT VISUAL C++ RUNTIME LIBRARIES und Visual Basic 6.0-Laufzeitdateien zurückführen.
Ob mein Problem mit dem Registry-Editor auch darauf zurückzuführen ist kann ich leider nicht sagen.


Woran könnte das Problem liegen?
Was kann ich tun?

Wie gesagt laut Taskmanager läuft der editor, ich sehe ihn nur nicht. Er ist quasi unsichtbar.

Vielen Dank.

Gruß
Martin
Mitglied: StefanKittel
03.10.2011 um 23:48 Uhr
Hallo,
vieleicht viel einfacher.
Jedes Programm merkt sich ja an welcher Position es geschlossen wurde und öffnet sich genau da.
Wenn z.B. aufgrund eines Bugs oder weil man vorher 2 Monitore hatte öffnet sich das Fenster einfach "zu weit rechts".

Eintrag in der Taskleiste rechts anklicken, Verschieben, eine Cursortaste (Pfeil links) drücken und dann den Mauszeiger bewegen.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: blacksun
03.10.2011 um 23:54 Uhr
Hallo Stefan,

in der Taskleiste ist aber nichts. Auch kann ich beim ProcessExplorer von Sysinternals normalerweise sagen "Bring Window to the front". Das funktioniert auch nicht.
Wie gesagt sieht man im Taskmanager nur, dass die regedit.exe läuft, sonst leider nichts.

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
04.10.2011 um 08:33 Uhr
Hallo,

siehst du denn Regedit im Reiter "Anwendungen" oder "Prozesse" !?!
Wenn bei "Anwendungen":
rechte Maus, Anwendung im Vordergrund...
Kann funktionieren,

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: blacksun
04.10.2011 um 11:30 Uhr
Hallo Carsten,

ich sehe das ganze nur unter Prozesse.
Weder in der Taskleiste noch im Taskmanager unter Anwendungen sehe ich den RegEdit.

Klar, unter Anwendungen könnte man wie beschrieben sich das ganze herholen.


Gruß
Martin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
IP-Einstellungen werden falsch angezeigt (5)

Frage von schlumpf90 zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Revocation Server innerhalb der PKI wird als offline angezeigt (1)

Frage von Snipes zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...