Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Registry-Key per VBS oder CMD löschen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: mayho33

mayho33 (Level 2) - Jetzt verbinden

28.01.2013 um 11:32 Uhr, 3452 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo @ All

Da ich mir nun schon die Augen wund gesucht habe, aber nichts passendes im Forum finden konnte das mein Problem tiefergehend behandelt, wende ich mich hoffnungsvoll an die Community.

Bis vor kurzen habe ich an einer SCCM-Lösung zur automatisierten Installation eines NVIDIA-Grafik- Bundles auf W7- Systemen (x64) gearbeitet. Bisher hat es auch gut funktioniert (dachte ich zumindest), nun häufen sich aber Rückmeldungen bzgl. eines Fehlers bei der Installation.

Der Ablauf:

Deinstallation des alten Bundles via Setup.exe (dabei wird nach Abschluss der Deinstallation in der Registry unter HKLM\Software ein weiterer Schlüssel angelegt: NVIDIA_RebootNeeded_{variable GUID}}

Diesen Key löschen. Neustart ist nicht erwünscht (Vorgabe)

Installation des neuen Grafik- Bundles via Setup.exe

Neustart!

Nun passiert es, dass sich dieser Schlüssel in manchen Fällen (als Domain-Admin oder local-Admin) nicht löschen lässt.
Ich habe bereits 4 verschiedene Varianten versucht. Darunter objShell.RegDelete, REG DELETE Reg.reg, REG IMPORT reg.reg, Regedit /s Reg.reg)
Die Operation war laut log zwar erfolgreich, aber der Key ist immer noch vorhanden. Die Installation des neuen Treiber-Bundles via Setup.exe schlägt fehl, weil Setup einen Neustart verlangt.

Hat irgend jemand eine Idee woran das liegen könnte? Es laufen nach Abschluss des ersten Teils keine Prozesse der De-Installation und es gibt keine gesprerrten Bereiche bzw. Files das Setup betreffend.

Danke und lg

Mayho
Mitglied: DerWoWusste
28.01.2013 um 11:40 Uhr
Moin.

Logge doch mit procmon mal mit, was passiert.
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
28.01.2013 um 12:56 Uhr
Hi!

Das ist ja das verwirrende: FILE NOT FOUND, REPARSE, SUCCESS
Das ganze natürlich in mehrfacher Ausführung, ab und an steht auch BUFFER OVERFLOW. An Schluss aber das wichtigste: SUCCESS

der Aufruf des ganzen so: REG DELETE HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\NVIDIA_RebootNeeded_{CE1CA72E-7C77-4b69-A5D3-2C4CFCD625FD} /f

Laut Progmon wurde die Operation ausgeführt

Keine Ahnung was da läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
28.01.2013 um 13:37 Uhr
Hi,
hast du mal die Berechtigungen des Schlüssels in der Registry überprüft ?
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
28.01.2013, aktualisiert 29.01.2013
Hi!

Ja! Alles ganz normal. Was ich nicht verstehe ist, dass es manchmal geht, manchmal nicht. ???

EDIT:

Hallo! Habe nun noch ein wenig bei Google geschmökert und ...garnix herausgefunden. Es scheint so als würde zwischendurch einfach der "admin"-Status verloren gehen oder sich die UAC sperren. Ohne UAC tritt das Problem nämlich nicht auf (na no)!

Meldet sich man als Admin an am System Dito.

Also habe ich meine Routinen derart umgebaut, dass sich mein Script via CPAU als lokaler Admin anmeldet und die De/installation durchführt. Da wir eh nicht cachen sondern vom DP ausführen gibts auch dass Problem nicht, dass sich findige User irgendwas aus TMP oder CCM-Cache fischen.

Problem somit gelöst. Danke für die Ideen!

lg

Mayho
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Registry Einträge Löschen (Skript) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Hyper-V
Hyper-V Prüfpunkte lassen sich nicht löschen (1)

Frage von gFACEk zum Thema Hyper-V ...

Batch & Shell
gelöst Löschen von Dateien nach bestimmten Zeitmuster (8)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
Link auf Desktop um CMD Befehl auszuführen (7)

Frage von XPFanUwe zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Server-Hardware
Treiber für Server gesucht (15)

Frage von MeisterFuchs zum Thema Server-Hardware ...