Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Registry Rechte ändern über Batch

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 19093

19093 (Level 1)

24.10.2005, aktualisiert 07.03.2006, 17610 Aufrufe, 4 Kommentare

Mahlzeit,

Ich habe beruflich mit einem Homogenen W2K Netz zu tun, wir betreiben für unsere Azubis einen W2K Server mit W2K Clients und diverser Software.
Bei Office 97 gibt es ja das bekannte Problem mit den fehlenden Rechten in der Registry (Rechtschreibeprüfung für User ohne Adminrechte).
Da wir die Clients alle über RIS aufsetzen und dann mit einer Batchdatei alle möglichen Updates laufen lassen,. möchte ich auch eine Möglichkeit finden, dem Schlüssel HKEY/Local_Machine/Software/Microsoft/Shared_Tools/Proofing_Tools/ die endsprechenden Schreibrechte für alle User zu geben.
Kann mir da einer den nötigen Impuls geben wie ich über eine Batch (oder aus einer Batch) die Rechte ändern kann?

Fragt: Linus
Mitglied: superboh
16.11.2005 um 04:34 Uhr
Hallo,

bin gerade im ResourceKit für WinXP bzw. Server2003 über den Befehl "Regini.exe" gestopert.
Damit kann man die Registry scriptbasiert bearbeiten. Und unter anderem gibts da auch etwas über ACLs.
Ob man damit aber wirklich Rechte scriptbasiert auf Registry-Keys setzen kann, weiss ich nicht, ich habe es noch nicht ausprobiert.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
18.11.2005 um 17:54 Uhr
Moin linussoft & superboh,
von mir auch nur ein "Impuls": http://setacl.sourceforge.net könnte passen.

hab ich aber auch nur in Ansätzen getestet - ich schau es mir am Wochenende mal an.
Falls es regnet.
Grüße Biber
Bitte warten ..
Mitglied: MasterTH
09.01.2006 um 08:20 Uhr
Kann ich mit dem SetACL auch irgendwie rausnehmen das die Rechte vererbt sind?

Weil ich will den Wert HKCU\Control Panel\Desktop sperren und dieser Wert hat vererbte Rechte und die setzt er dann leider nicht mehr. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Muss diese vererbung bei 150 maschinen herausnehmen.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: appleseed
07.03.2006 um 08:50 Uhr
Hallo,

Berechtigungen auf Subkeys in der Registry kannst Du über Gruppenrichtlinien steuern:

Gruppenrichtlinieneditor -> Computerkonfiguration -> Windows-Einstellungen -> Sicherheitseinstellungen -> Registrierung

Mit Hilfe von WinINSTALL LE kannst Du auch MSI Pakete erstellen, die ausschliesslich Registry-Einträge vornehmen (Berechtigungen kannst Du hier gezielt für die Werte, nicht aber für die Subkeys mitgeben). Das machst Du am besten direkt im Paketeditor (Discover schreibt u. U. noch ne Menge Kram mit rein, den Du dann erst wieder rausfiltern musst).

Gruß

Torsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Benutzergruppe die Rechte per Batch enziehen? (5)

Frage von Barabas zum Thema Batch & Shell ...

Windows Systemdateien
gelöst Registry-Schlüssel per Batch auslesen und in Datei schreiben (9)

Frage von Philzip zum Thema Windows Systemdateien ...

Batch & Shell
gelöst Datum per batch ändern in Tagen (2)

Frage von crawnby zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...