Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie kann man Registry-Werte in verbindlichen Profilen abfragen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 64194

64194 (Level 1)

31.05.2008, aktualisiert 01.06.2008, 3418 Aufrufe, 1 Kommentar

Mich trifft folgende Problemstellung:

Wir verwenden in unserer W2K3-Domäne ein einheitliches verbindliches Profil für die Anmeldung am Terminalserver unter Citrix.

Auf dem TS ist MS Office installiert.

Bei jeder Anmeldung eines Benutzers am TS wird dieser zur Eingabe der Benutzerinformationen (Benutzer/Initialen) aufgefordert, da in dem verbindlichen Profil keine Benutzerinformationen enthalten sind.

Um dieses Verhalten zu umgehen, möchte ich die Registry-Werte des aktuellen Benutzers bei der Anmeldung setzen.

Mein Problem:
Bei den verbindlichen Profilen finde ich den Registry-Eintrag nicht.
Auch wenn ich in Winword die Benutzerinformationen in einer TS-Sitzung setze, kann ich keinen Registry-Eintrag im HKEY_CURRENT_USER-Zweig ermitteln.

Hat jemand eine Idee, wie ich an die Keys herankomme?

Grüsse,
Stefan
Mitglied: n.o.b.o.d.y
01.06.2008 um 09:00 Uhr
Moin,

eigentlich steht das da:
01.
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Common\UserInfo
wenn es ein Office 2003 ist.

Ralf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Icingaweb2 Werte für das NRPE CheckDisk anpassen (8)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
Probleme mit roaming Profilen mit Windows 10 (4)

Frage von fox14ch zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst SCCM2012 Abfrage eines Registry Wertes (5)

Frage von busteron zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...