Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Reihenfolge der GPOs verändern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: CeMeNt

CeMeNt (Level 2) - Jetzt verbinden

30.10.2007, aktualisiert 12:06 Uhr, 15192 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin Leute,

wir haben hier einen SBS2003 R2 im Einsatz.
Für die OU der Administratoren habe ich nun eine neue GPO angelegt.
Damit diese Einstellungen auch alle übernommen werden, soll diese natürlich als letzte abgearbeitet werden.

Wenn ich nun die Reihenfolge betrachte, unter:

AD Benutzer und Computer/ Rechtsklick auf OU "Administratoren" / Eigenschaften / Gruppenrichtlinie / öffnen / Gruppenrichtlinienvererbung

steht meine neue GPO an oberster Stelle.

Nun die Frage:
- In welcher Reihenfolge werden die GPOs abgearbeitet (von oben nach unten oder von unten nach oben?)

und noch wichtiger:
- Wie kann ich die Reihenfolge der GPOs ändern?


Danke für alle Tipps

Gruß CeMeNt
Mitglied: coxsrcrub
30.10.2007 um 09:57 Uhr
Guten Morgen,

Als erste Richtlinie werden lokale Sicherheitsrichtlinien abgearbeitet. Diese sind vorrangig vor Domänenrichtlinien!

Dann folgen die Richtlinien der einzelnen OU's wie bei einer Firewall von oben nach untern.

ändern kannst du die Reihenfolge am einfachsten wenn du dich direkt an einem DC anmeldest und dort das AD öffnest (Im AdminPak sind diese Funktionen dort nicht enthalten). Die entsprechende OU auswählen und auf der rechten Seite hast du drei Reiter.

- Verknüpfte Gruppenrichtlinienobjekte (dort kannst du die Reihenfolge durch die Pfeile am linken Rand ändern)

- Gruppenrichtlinienvererbung hier siehst du welche Richtlinien durch übergeordnete Richtlinien wirken. Die Reihenfolge kann nur für die direkt auf die Gruppe Verknüpften Richtlinien verändert werden, daher gibt es hier auch keine Möglichkeit zum ändern.

Als letzte wird immer die default abgearbeitet. Dies kann meines Wissens auch nicht verändert werden. Sie greift zwar in den Sicherheitseinstellungen als erste bei der Accounterstellung wird aber dennoch als letzte abgearbeitet.

Grüße Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
30.10.2007 um 10:13 Uhr
Zuerstmal ein hilfreicher Artikel dazu:
http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/de/libra ...

Richtlinien in untergeordneten OUs uberschreiben (erstmal) die Richtlinien übergeordneter OUs.
Inerhalb einer OU gilt die Verknüpfungsreihenfolge. D.h. höher verknüpfungsreihen folge überschreibt niedrigere.

Du solltest Gruppenrichtlinen verwaltung verwenden. Da kannst du 1. recht einfach die Verknüpfungsreihenfolge ändern und 2. ist das Ding wesentlich übersichtlicher.

Du solltest mit gegenläufigen Einstellungen inerhalb einer OU sehr vorsichtig und sparsam umgehen.
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
30.10.2007 um 11:46 Uhr
Moin Jörg

- Verknüpfte Gruppenrichtlinienobjekte
(dort kannst du die Reihenfolge durch die
Pfeile am linken Rand ändern)
Ich habe ja nur eine weitere GPO erzeugt, und diese wird mir hier auch nur angezeigt.

- Gruppenrichtlinienvererbung hier siehst du welche Richtlinien durch übergeordnete Richtlinien > wirken.
Hier tauchen dann natürlich noch eine Reihe voreingestellter GPOs auf.
( u.a. Small Business Windows Firewall und Default Domain Policy )


** Als letzte wird immer die default abgearbeitet.
Ich denke, dass man die Default GPO eigentlich nicht verändern sollte?
Deswegen will ich ja die Einstellungen mit meiner eigenen GPO übersteuern.
Aber wenn die Default immer als letzte abgearbeitet wird, wie soll ich denn dann überhaupt Änderungen vornehmen?

@Logan000
Du solltest Gruppenrichtlinen verwaltung verwenden.
Ja, das mache ich schon. Ist wirklich übersichtlicher

Grüße, CeMeNt
Bitte warten ..
Mitglied: coxsrcrub
30.10.2007 um 12:06 Uhr
Ich denke, dass man die Default GPO eigentlich nicht verändern sollte?

Du solltest schon deine globalen Passwortregeln etc dort anpassen! Und nur da !!!

Aber wenn die Default immer als letzte abgearbeitet wird, wie soll ich denn dann überhaupt Änderungen vornehmen?

Ich korrigiere, sofern du die Richtlinienvererbung auf ein Objekt ausschaltest wirk diese dann nicht!
Das solltest du aber nicht tun.

In der Default sollten eigentlich nur die GLOBALEN FÜR ALLE gültigen Sicherheitseinstellungen hinterlegt werden ansonsten nichts. daher steht Sie auch am Ende ...

Grüße Jörg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom versendet automatische Kündigungen

(5)

Erfahrungsbericht von Voiper zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (21)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Windows Userverwaltung
Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (19)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...