Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Reines ADSL2 Modem für Watchguard-Firewall gesucht

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: maikmueller

maikmueller (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2013 um 12:08 Uhr, 4364 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo liebe Forengemeinde!

Ich verwende überwiegend Hardware-Firewalls von Watchguard und habe immer wieder das Problem, dass ein irgendein Router missbraucht wird um nur das Modem zu nutzen. Hat von Euch jemand eine Empfehlung für ein reines DSL-Modem oder einen Router mit dem er besonders gute Erfahrungen gemacht hat?

Ich tu mich schwer eine teure Firewall zu nutzen um dann ein 20,00 Euro Modem dahinter zu hängen.

Über Ideen und Anregungen freu ich mich.

Viele Grüße

Maik
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.04.2013 um 12:17 Uhr
Zitat von maikmueller:
Ich tu mich schwer eine teure Firewall zu nutzen um dann ein 20,00 Euro Modem dahinter zu hängen.

Ich kann Dir das gleiche Modem auch für 1000€ verkaufen, wenn das Dein Gewissen beruhigt. Wegen mir auch mit jährlichem Ersatz gegen ein Neugerät ohne Zusatzkosten

Ein reines Modem ist nicht wesentlich teurer. Nur wenn da zu dem Preis noch gleich ein ganzer Router mit drin sein soll, würde ich da eher vorsichtig sein.

Ansonsten sind die Speedport-Modems der Telekom (nicht die Router!) ganz brauchbar.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: maikmueller
08.04.2013 um 12:44 Uhr
Laut meinen Recherchen gibt es kein reines DSL-Modem von der Telekom mehr. Ich lasse mich da gerne korrigieren, die Geräte die ich gefunden habe sind schon lange nicht mehr lieferbar.

Viele Grüße

Maik
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
08.04.2013 um 12:52 Uhr
Hallo,

da gibt es aber auch einen Haken na der ganzen Sache!
Denn die reinen ADSL2+ Modems (Modulatoren) sind in der Regel bei der Geschwindigkeit begrenzt und die in
den Routern integrierten eben nicht! Und wenn man später vielleicht einmal eine schnellere Internetanbindung
haben möchte oder sogar benötigt, weil die betrieblichen Gegebenheiten dies erfordern muss man auch wieder
ein neues Modem kaufen oder doch auch ein in einem Router integriertes Modem umsteigen.

D-Link DSL-321B ADSL2+ Modem bis 24000 kBit/s - habe ich gute Erfahrungen mit gemacht läuft zuverlässig
NETGEAR DM111PBL DSL 2+ MODEM bis 24000 kBit/s - nur noch selten zu haben.

Oder eine Fritz!Box mit einem Modem was alles abdeckt, wie das Modell 7390, dann bist Du aber auf der sicheren Seite wenn später einmal eine schnellere Internetanbindung gewünscht oder benötigt wird.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
08.04.2013, aktualisiert um 13:10 Uhr
Hi Maik,

lass es sein, das läuft nicht sauber!

Ich verwende ein funkwerk/TelDat Bintec router und das läuft gut.
Wenn du die FireCluster (Watchguards HA) nehmen willst, geht das auch nur mit Router nicht mir Modem.

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.04.2013 um 13:05 Uhr
Zitat von maikmueller:
Laut meinen Recherchen gibt es kein reines DSL-Modem von der Telekom mehr. Ich lasse mich da gerne korrigieren,
die Geräte die ich gefunden habe sind schon lange nicht mehr lieferbar.

Zumidenst die üblichen verdächtigen (amazon, ebay) scheinen noch welche liefern zu können.

Aber ersatzweise kann man natürlich die Speedport-Router auch als reines Modem nutzen. Dann muß man sich nicht mit den Unzulänglichkeiten der Routersoftware auseinandersetzen. AVM hat ja die reine Modemnutzung seit einiger Zeit abgeschaltet, aber es gibt noch genügend andere Routerhersteller mit integriertem Modem, die man ggf auf "Durchzug" stellen kann.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
08.04.2013 um 13:13 Uhr
AVM hat ja die reine Modemnutzung seit einiger Zeit abgeschaltet,
Habe ich so noch nicht gewusst, danke.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: moonghost
08.04.2013 um 13:14 Uhr
Moin,

ich habe hier sehr gute Erfahrungen mit den günstigen DLINK Modems gemacht, zB D-Link DSL-360T ADSL Modem

Gruss

moonghost
Bitte warten ..
Mitglied: maikmueller
08.04.2013 um 13:49 Uhr
Zitat von Dobby:
> AVM hat ja die reine Modemnutzung seit einiger Zeit abgeschaltet,
Habe ich so noch nicht gewusst, danke.

Gruß
Dobby

Auch die Telekom aktiviert diese Funktion temporär. Will heißen man muss dem Router jedesmal nach dem Neustart die Funktion "Internet sperren" verpassen weil er sonst die reine Modemnutzung nicht zulässt.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
08.04.2013 um 14:56 Uhr
Wir haben damals die Congstar Modems (Rebranded Telekom) stapelweise gekauft, als es die bei Pollin gab.
Mittlerweile scheint es aber keine Modems mehr zu geben. Die Hersteller, die noch Modems bewerben haben die meist schlicht falsch kategorisiert.

Wenn wir in Zukunft Modems brauchen werden wir dann Cisco 866VAE oder Cisco 886VA nehmen.
Zwar kein Modem, aber das ist mir lieber als die 30€ Router mit Billig-Firmware.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
28.04.2013 um 03:09 Uhr
Hallo Maik Müller,

was ist denn nun aus dem Modem geworden?
Hast Du eines und wenn ja welches denn?


Hat sich der Beitrag erledigt?
Sollte er sogar gelöst worden sein wäre eine Mitteilung hierüber auch für uns alle interessant,
denn so ein Forum lebt nun einmal davon das andere Mitglieder die Suchfunktion benutzen und Ergebnisse vorfinden.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: h25
02.05.2013 um 07:34 Uhr
Oder eine Fritz!Box mit einem Modem was alles abdeckt, wie das Modell 7390, dann bist Du aber auf der sicheren Seite wenn
später einmal eine schnellere Internetanbindung gewünscht oder benötigt wird.




Wie stelle ich ein Fritzbox 7390 auf "Durchzug"?
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
02.05.2013 um 08:40 Uhr
Wie stelle ich ein Fritzbox 7390 auf "Durchzug"?
Das funktioniert nicht mehr da der Hersteller AVM dies unterbunden hat und zwar in der Firmware.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: h25
02.05.2013 um 08:58 Uhr
Sch...

Schade

geht das ggf. mit Freetz?
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
02.05.2013 um 09:02 Uhr
Das kann ich Dir leider nicht sagen, tut mir leid.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.05.2013 um 09:38 Uhr
Zitat von h25:
> Oder eine Fritz!Box mit einem Modem was alles abdeckt, wie das Modell 7390, dann bist Du aber auf der sicheren Seite wenn
> später einmal eine schnellere Internetanbindung gewünscht oder benötigt wird.




Wie stelle ich ein Fritzbox 7390 auf "Durchzug"?

Indem Du eine ältere firmware auftreibst.

Leider ist das etwas schwieriger, weil AVM nur die neuesten Firmware zum download anbietet (nicht einmal die vorletzte ).

Du könntest allerdings den AVM-Support mal kontaktieren. vielleicht wissen die ja Rat.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.05.2013, aktualisiert um 09:59 Uhr
Zitat von h25:
geht das ggf. mit Freetz?

leider nicht, weil das closed source von AVM ist und daher nicht mit freetz "aufgebohrt" werden kann. Wenn Du irgendwo noch eine alte Firmware (.76) auftreiben kannst, soltle es wieder gehen.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Firewall
Passende Firewall gesucht (7)

Frage von harald.schmidt zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Telekom Digitalisierungsbox mit WatchGuard Firewall (12)

Frage von demetz zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

UMTS, EDGE & GPRS
Suche reines LTE-"Modem" als Failover-Lösung für Lancom-Router (10)

Frage von Paul39 zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...