Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Release xmd-tools 1.9

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: help4me

help4me (Level 1) - Jetzt verbinden

26.12.2006, aktualisiert 29.12.2006, 4553 Aufrufe, 6 Kommentare

Nun wurde endlich xmd-tools 1.9 veröffentlicht, schauts euch mal an:

http://www.xmd-tools.de.vu/

Wenn Probleme auftauchen sollten bitte posten, brauche Feedback
Mitglied: 33425
26.12.2006 um 11:38 Uhr
War nicht Werbung verboten auf Administrator.de?!

Wenn ich mir deine letzten Posts angucke scheint sich auch keiner für dein Programm zu interessieren.

Mit freundlichen Grüßen
Schnitzelchen
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
27.12.2006 um 17:35 Uhr
@33425
Es ist ein Freewaretool, unter GNU/GPL License und ich denke, dass dieses Posting nichts mit Werbung zu tun hat. Es ist einfach ein Hinweis auf ein neues Release. Das ist sein gutes Recht!

Als Frank die neue PowerShell von Microsoft angekuendigt hat, hast Du ja schliesslich auch nichts
zu bemaengeln gehabt.

Das help4me an einem Kommandozeilentool arbeitet finde ich voellig Ok, dass er das hier postet und um Feedbacks bittet, auch -wie sollte er es sonst verbessern koennen.

Nur weil es in DIESEM Forum niemanden interessiert, kann das keine Bewertungsgrundlage fuer die Qualitaet eines Projektes sein.

Ich habe mir die Praesentation seines Tools auf der Website angeschaut und konnte feststellen dass er ernsthaft an diesem Projekt arbeitet und das verdient es, dass ich mir das Tool mal genauer anschauen werde; und wenn es nur ist, um Ihm ein Feedback zu geben.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: 33425
28.12.2006 um 00:41 Uhr
Es ist einfach
ein Hinweis auf ein neues Release. Das ist
sein gutes Recht!
Dann endet das Forum hier bald wie Winfuture.de und die halbwegs brauchbaren News gehen unter, wenn das Jeder machen würde.
Ich denke mir eh, das in einem Forum dieser Art, die Hinweise auf Sicherheitslücken in Programmen und Software News eher fehlplaziert sind, da es extra Internet Seiten gibt, die dafür besser geeignet sind.

Als Frank die neue PowerShell von Microsoft
angekuendigt hat, hast Du ja schliesslich
auch nichts
zu bemaengeln gehabt.
Ich habe nicht ganz so viel Zeit um jeden Tag auf Administrator.de rumzustöbern; da kann mir schon mal etwas durch die Lappen gehen.

Nur weil es in DIESEM Forum niemanden
interessiert, kann das keine
Bewertungsgrundlage fuer die Qualitaet eines
Projektes sein.
Die Ankündigung des Releases erinnert mich eher an eine Spam Mail:
Jetzt neu Viagra 1.5, dein Tag war niemals härter
(kleiner Scherz am Rande)
Es standen weder Informationen zu dem Programm (welche Funktionen/OS/Nutzen), noch welche Änderungen es zur Vorversion gibt, im Posting.

und wenn es nur ist, um Ihm ein Feedback zu
geben.
Du scheinst ja echt Zeit zu haben, die jedes kleine Tool anzugucken...
Ich habe mir auch mal die Zeit gegönnt es zu installieren. Avira meldet die Netviewer.exe es als "HEUR/Malware". Aber die Sysinternals Tools werden ja auch schon mal gerne als Hackertools von den Virenscannern gelöscht. Ach ja Sysinternals..., haben die pstools nicht fast einen identischen Funktionsumfang mit den xmd-tools?!

Mit freundlichen Grüßen
Schnitzelchen
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
28.12.2006 um 01:16 Uhr
@33425:
Dann endet das Forum hier bald wie
Winfuture.de und die halbwegs brauchbaren
News gehen unter, wenn das Jeder machen
würde.
Aber es macht nicht Jeder und das ist der Punkt...
Ich denke mir eh, das in einem Forum dieser
Art, die Hinweise auf Sicherheitslücken
in Programmen und Software News eher
fehlplaziert sind, da es extra Internet
Seiten gibt, die dafür besser geeignet
sind.

Da muss ich Dir widersprechen und ausserdem entbehrt deine Argumentation jeglicher Grundlage, denn;

1. Haben wir hier den Topic "IT-Sicherheit und zur IT-Sicherheit gehoeren nun einmal auch die Hinweise auf Sicherheitsluecken.

2. Als Sysadmin, Webmaster oder DBE sollte man ueber die Sicherheitsluecken informiert sein, besonders dann, wenn sie ein hohes Risiko darstellen, noch frisch und knackig sind und vor allen Dingen wenn es noch keinen Patch gibt sondern nur einen Workaround, oder schlimmer noch -es nichts gibt.

3. Die von mir veroeffentlichten Sicherheitswarnungen werden im Schnitt von 150 Personen gelesen und das zeigt mir doch eindeutig, dass ein Interesse besteht.

Die Ankündigung des Releases erinnert
mich eher an eine Spam Mail:
Jetzt neu Viagra 1.5, dein Tag war niemals
härter
(kleiner Scherz am Rande)
Es standen weder Informationen zu dem
Programm (welche Funktionen/OS/Nutzen), noch
welche Änderungen es zur Vorversion
gibt, im Posting.

Wenn Du die Gesamtheit seiner Postings betrachtest wirst du feststellen dass er offensichtlich noch ein Anfaenger ist -newbie heisst das wohl heutzutage - gib Ihm eine Chance, Mann.
Du scheinst ja echt Zeit zu haben, die jedes
kleine Tool anzugucken...
Ja, die Zeit habe ich, dass gehoert mit zu meinem Beruf...
Ich habe mir auch mal die Zeit gegönnt
es zu installieren. Avira meldet die
Netviewer.exe es als
"HEUR/Malware". Aber die
Sysinternals Tools werden ja auch schon mal
gerne als Hackertools von den Virenscannern
gelöscht. Ach ja Sysinternals..., haben
die pstools nicht fast einen identischen
Funktionsumfang mit den xmd-tools?!

Ich habe erst einmal seine Documentation studiert und das gute Stueck runtergeladen. Morgen werde ich mir das einmal zu Gemuete fuehren.
Was die pstools von Mark Russinovich anbetrifft gebe ich Dir Recht.
Mit freundlichen Grüßen
Schnitzelchen
saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: 33425
28.12.2006 um 22:20 Uhr
@gnarff
Aber es macht nicht Jeder und das ist der
Punkt...
Schlafende Hunde soll man nicht wecken. Dafür gibt es doch die Links, die man der Rubrik zuordnen kann.
2. Als Sysadmin, Webmaster oder DBE sollte
man ueber die Sicherheitsluecken informiert
sein, besonders dann, wenn sie ein hohes
Risiko darstellen, noch frisch und knackig
sind und vor allen Dingen wenn es noch keinen
Patch gibt sondern nur einen Workaround, oder
schlimmer noch -es nichts gibt.
Aber die Personen, die mit diesen Meldungen wirklich etwas anfangen können, holen sich die Infos vom Cert oder Heisec, über die entsprechenden Mailinglisten...
... und nicht in einem Forum, bei dem es hauptsächlich um Newbie Fragen geht.
3. Die von mir veroeffentlichten
Sicherheitswarnungen werden im Schnitt von
150 Personen gelesen und das zeigt mir doch
eindeutig, dass ein Interesse besteht.
Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wieviele damit etwas anfangen können.
Ja, die Zeit habe ich, dass gehoert mit zu
meinem Beruf...
... Betatester für andere spielen?
Mein Chef bezahlt mich für produktive Arbeit, nicht für das herumspielen mit irgendwelchen Programmen.

Mit freundlichen Grüßen
Schnitzelchen
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
29.12.2006 um 16:25 Uhr
@33425:
Ich bin IT-Security Consultant und Auditor und betreibe meine eigene Firma
Ich pruefe Software auf ihre Einsatzfaehigeit bei meiner Arbeit, ich kenne keinen Securityauditor, der das nicht so macht.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Weitere Entschlüsselungs-Tools für Ransomware veröffentlicht (2)

Link von runasservice zum Thema Viren und Trojaner ...

Linux
UCS 4.1-4: Viertes Point-Release veröffentlicht

Link von Marenaba zum Thema Linux ...

Off Topic
gelöst Tools für den alltäglichen Gebrauch (8)

Frage von chnie123 zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...