Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remoteüberwachung Server 2008r2 ohne Berechtigung vom Benutzer an zu fordern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: amoxypen

amoxypen (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2012 um 13:00 Uhr, 7030 Aufrufe, 3 Kommentare

Es geht darum die Remoteüberwachung auf einem Windows 2008r2 Server so zu konfigurieren das man bei bestimmten Benutzern die Sitzung Remote übewachen und steuern kann ohne das der Benutzer seine Zustimmung geben muss.

Hallo,
ich wollte auf einem Windows 2008r2 Server die Remoteüberwachung so konfigurieren das wenn ich per RDP auf den Server gehe und ein User der an der Console angemeldet ist ich mir seinen Bildshcirm Inhalt anzeigen lassen kann und
auch darauf Arbeiten kann. Das ganze aber ohne das der Benutzer gefragt wird ob er dieses zulassen möchte.
Ich habe unter der Konfiguration Remote Sitzungshost , die Verbindung so Konfiguriert das sie auf :
- Remoteüberwachung mit folgenden Einstellungen verwenden
- Interaktive Sitzung
steht.
Den Hacken bei Berechtigung vom Benutzer anfordern habe ich entfernet.
Das gleiche habe ich im Benutzerprofil des zu steuernden Users eingestellt.

Server wurd nach den Einstellungen neu gestartet.


Leider wird wenn ich versuche über den Task Manager die Remoteüberwachung zu starten der User immer noch nach seiner Zustimmung gefragt.
Habe schon in den GruppenRichtlinien gesucht, aber bis jetzt nichts gefunden.
Server ist kein DC und hat kein konfiguriertes AD.


Kann mir jemand sagen was ich noch tun kann um die Überwachung ohne Nachfrage bei dem Benutzer zu starten.
Mitglied: Andre1979
15.01.2012 um 14:25 Uhr
versuch es mal mit:
gpedit.msc
Richtlinie für Lokaler Computer
Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows Komponenten -> Terminaldienste -> Regel für Remoteüberwachung für Terminaldienste-Benutzersitzungen festlegen
da solltest Du fündig werden......

das gilt aber dann für alle Benutzer die an/auf dem Server arbeiten
Bitte warten ..
Mitglied: MrTrebron
15.01.2012 um 15:18 Uhr
Hallo amoxypen,

bevor du zu viel Zeit in das Thema legst:
Dein Vorhaben nimmt dir jeder Betriebsrat bzw. jeder Jura Student im ersten Semester auseinander!

Ich sage nur Datenschutz!

Darum gibt es ja die Aufforderung an den aktuell angemeldeten User.

Gruß
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: Andre1979
15.01.2012 um 15:39 Uhr
Immer diese Spielverderber.......

Aber MrTrebron hat leider Recht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Drucker von Server 2008R2 auf Serve 2012R2 umziehen (4)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Downgrade auf Windows Server 2008r2 oder neue Domäne (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DNS Windows Server 2008R2 alte DNS Einträge löschen lassen (3)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (14)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...