Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Remote App - Server 2012 - Zugriff von extern

Mitglied: DataJoe

DataJoe (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2014 um 16:53 Uhr, 2171 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

ein Kunde möchte Remote APP auf einen WTS 2012 nutzen. dazu habe ich ein Paar Fragen zu den Leuten die schon mal damit gearbeitet haben.

Ist für einen einzige WTS ein RD Gateway notwendig? Oder würde es nur mit Portweiterleitung genügen um den Zugriff von extern zu ermöglichen?
Intern hab ich auf meiner Testumgebung schon getestet funktioniert alles ohne RD Gateway ohne Probleme, genauso mit.
Was wird für den Externen Zugriff benötigt? Welche Ports werden benötigt für die Remote APP, lt. massiger Suche bei Meister Google, habe ich nicht viel gefunden aufjedenfall 443, aber wird auch UDP 3391 benötigt?

Habe leider keine vernünftige Dokumentation für den Zugriff von extern gefunden.

Freue mich über einige Hilfreiche Antworten
Mitglied: Dani
27.01.2014 um 18:38 Uhr
Moin,
sei mir nicht böse... aber einen Windows Server ohne weiteren Schutz ins Internet zustellen wird deinen Kunden bzw. dich auf Dauer unglücklich machen. Aber solange du ruhig schlafen kannst...

Wenn du den Datenstrom per SSL verschlüsseln möchtest ist, ist ein RD-Gateway sinnvoll. Dieses kommuniziert auf Port 3389 mit den RDS-Servern. Ansonsten empfehle ich dir (SSL)VPN oder Den Logon mit One-Time-Passwörtern abzusichern.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Keke84
27.01.2014 um 19:19 Uhr
Du brauchst kein Gateway.
Bitte warten ..
Mitglied: DataJoe
29.01.2014 um 08:15 Uhr
sei mir nicht böse... aber einen Windows Server ohne weiteren Schutz ins Internet zustellen wird deinen Kunden bzw. dich auf
Dauer unglücklich machen. Aber solange du ruhig schlafen kannst...

Jap, das ist mir schon klar.


Wenn du den Datenstrom per SSL verschlüsseln möchtest ist, ist ein RD-Gateway sinnvoll. Dieses kommuniziert auf Port
3389 mit den RDS-Servern. Ansonsten empfehle ich dir (SSL)VPN oder Den Logon mit One-Time-Passwörtern abzusichern.

Ja SSL Verschlüssen ist wieder so eine Sache ..

Das mit dem SSL VPN empfehle ich den Kunde ja auch. Aber er möchte mit sowenig wie möglichen Logins darauf zugreifen. Den mit SSL VPN müssten man beim SSL Client einfach auf Connect gehen und dann auf die RD Web Website gehen. nunja .. Vielen Dank für Eure Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
29.01.2014 um 09:08 Uhr
Zitat von DataJoe:
Das mit dem SSL VPN empfehle ich den Kunde ja auch. Aber er möchte mit sowenig wie möglichen Logins darauf zugreifen.

Hi

Das brauchst du deinen Kunden nicht empfehlen das machst du einfach um die sicherheit zu gewährleisten. Später kommt dann der Kunde zu dir und heult rum wenn daten bei anderen Firmen landen oder jeder mit den Programmen arbeiten kann.

Ich will auch viel ! Kauft mir dein Kunde auch einen Lambogini wenn ich ihn lieb frage ?


Den mit SSL VPN müssten man beim SSL Client einfach auf Connect gehen und dann auf die RD Web Website gehen. nunja .. Vielen
Dank für Eure Hilfe.

Ja das sollte auch so sein. Wenn es sich um ein Standgerät zuhause beim chef handelt kannst du die Logins auch speichern so das er nur noch verbinden drücken muss.
Das wäre aber auch schon das höchste der Gefühle bei mir.

Bei Laptops auf keinen Fall den die kann man liegen lassen.

LG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
RDS Remote App zugriff von Extern und Intern ändern
gelöst Frage von voltageatWindows Installation4 Kommentare

Mit Suchfunktion gesucht leider nichts gefunden. Werte Helferlein Ich stehe mit Windows Server 2012 R2 RDS vor einem Problem. ...

Windows Server
Server 2012 Remote-App von aussen zugreifen + Zertifikat
Frage von MajorXWindows Server8 Kommentare

Hallo Community, Ich habe einen Server 2012 als Terminalserver aufgesetzt und zusätzlich Programme als Apps installiert. Der Zugriff innerhalb ...

Windows Server
Server 2012 Remote App - Dateizuordnung (Windows 7)
gelöst Frage von NevuorWindows Server8 Kommentare

Guten Morgen, in einer Kundenumgebung habe ich ein kleines Problem und hoffe auf eure Hilfe. Der Kunde nutzt einen ...

Windows Server
Remote App 2012 Verbindung nicht vertrauenswürdig
Frage von lnino1982Windows Server14 Kommentare

Hallo an alle, habe mir einen Server 2012 installiert und dort eine RemoteApp Umgebung eingerichtet. (RD-Verbindungsbroker, RD-Sitzungshost, RD-Gateway, RD-Lizensierung ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 16 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...