Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote Benutzer darf nur ein Programm starten

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: microstorm

microstorm (Level 1) - Jetzt verbinden

11.04.2006, aktualisiert 02.10.2006, 9568 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo alle miteinander!

Meine Frage geht in den Bereich Remote Desktop.

Welche Möglichkeiten gibt es, einen Remote Desktop Benutzer nur ein einziges Programm zur Verfügung zu stellen?
Prinzipiell gibt es verschiedene Nutzer, die auf dementsprechend verschiedene Programme zugreifen dürfen.
Das kann eine Gruppe sein, aber auch einzelne Benutzer.
Die Voraussetzung ist eine Domäne und AD, alles fertig eingerichtet unter Server2003.

Hat jemand eine Idee??

Danke im voraus.
Mitglied: Torsten72
11.04.2006 um 21:36 Uhr
hi,

derjenige, welcher mit seinen rechten auch in der gruppe remotedesktopbenutzer mitglied ist kann sich via remoute anmelden (und hat genau seine sonstigen rechte). allein der admin ist automatisch in dieser gruppe, auch wenn es nicht angezeigt wird.

wenn es also geht, das ein lokaler benutzer nur ein programm ausführen kann (was ich nicht weis), dann muss dieser nur noch mitglied in der oben genannten gruppe werden.
start: ausführen > lusrmgr.msc


gruß torsten
Bitte warten ..
Mitglied: ketchup
11.04.2006 um 22:12 Uhr
hi

naja du könntest dich mit den verschiedenen möglichkeiten von policies für terminalserver auseinander setzen.

da kannst du genau definieren was ein TS-user ausführen darf und was nicht.

allerdings weiß ich jetzt nicht, ob es möglich ist, pro user-gruppe verschiedene berechtigung/policies dafür zu definieren.

j.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
11.04.2006 um 23:43 Uhr
Hey,

schau mal im AD bei einem User in den Eigenschaften unter "Umgebung", dort kannst Du dem User ein Programm mitgeben, welches er beim Anmelden gestartet bekommt (und nur das, also keine Desktop).

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: microstorm
12.04.2006 um 00:13 Uhr
Danke erstmal an alle. Heute ist es leider zu spät für Experimente, ich halte euch auf den Laufenden.

CU
Bitte warten ..
Mitglied: chanicua
02.10.2006 um 13:00 Uhr
hi,

ich habe das ausprobiert. Benutzereigenschaften --> Umgebung --> Programm eingetragen. Wenn ich mich aber als benutzer anmelde, starten ganz normal die window oberfläche. beim clienten ist win 98. kann es damit was zutun haben dass das nicht geht ????

danke
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
02.10.2006 um 14:23 Uhr
hi,

benutzerkonten werden von win98 bzw. rechte von fat nicht unterstützt.


gruß t
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Durch einschalten des xbox one controller ein programm starten (3)

Frage von xsoerenx zum Thema Windows 10 ...

Sicherheitsgrundlagen
Programm ohne UAC und Administratorrechte starten (3)

Anleitung von agowa338 zum Thema Sicherheitsgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...