Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remote den Benutzertyp eines Users herausfinden

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: JimPiet

JimPiet (Level 1) - Jetzt verbinden

10.04.2013, aktualisiert 15:11 Uhr, 1788 Aufrufe, 6 Kommentare, 2 Danke

Moin,

wenn man unter Windows 7 in die erweiterten Systemeinstellungen geht und dort unter Benutzerprofile auf Einstellungen klickt, kann man ja den Typ eines Benutzers herausfinden. Geht dies auch remote?
Knackpunkt ist, dass es sich z.T. auch um Win95 & 98 PCs handelt, sowie XP und Win7, welche über einen PDC auf Mac OSX Server verwaltet werden.
Kann man sowas per WMI herausfinden?

Viele Grüße
Mitglied: colinardo
10.04.2013, aktualisiert um 13:47 Uhr
Hi JimPiet,
ich denke du meinst ob ein Benutzer ein "Administrator" ist oder ein "Standardbenutzer".
Dafür könntest du folgenden Befehl in einer Batch nutzen: (Benutzername der abgefragt werden soll in Zeile 1 ändern)
01.
set BENUTZERNAME=USER 
02.
set USERTYPE=NORMAL 
03.
for /f "tokens=2 delims=*" %%i IN ('net user %BENUTZERNAME% ^| findstr "\*.*"') DO @( 
04.
   if "%%i" == "Administraors" (set USERTYPE=ADMIN) 
05.
06.
echo %BENUTZERNAME% ist vom Typ '%USERTYPE%'
Das Script kann man dann z.B. so erweitern das es mit PSEXEC auf dem Remote-System ausgeführt wird.

noch eine Methode mit VBS:
01.
strComputer = "." 
02.
username = "DeinUser" 
03.
usertype = "NORMAL" 
04.
Set colGroups = GetObject("WinNT://" & strComputer & "") 
05.
colGroups.Filter = Array("group") 
06.
 
07.
For Each objGroup In colGroups 
08.
    For Each objUser in objGroup.Members 
09.
        If objUser.name = username Then 
10.
            If objGroup.Name = "Administrators" Then 
11.
            	usertype = "ADMIN" 
12.
            End If 
13.
        End If 
14.
    Next 
15.
Next 
16.
 
17.
WScript.Echo "Benutzer " & username & " ist vom Typ: " & usertype
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.04.2013 um 14:57 Uhr
Hi.

Und noch was zur Info: auf win95/98/ME waren die Nutzertypen nicht differenziert - alle hatten volle Rechte.
Bitte warten ..
Mitglied: JimPiet
10.04.2013 um 15:06 Uhr
Moin Uwe,

das ist denke ich auch gar nicht verkehrt, aber ich meinte, ob der User ein lokales Profil oder ein servergespeichertes Profil hat.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
10.04.2013, aktualisiert um 17:40 Uhr
Ach so, sorry ...zu schnell gelesen.
Scheint nur über eine Windows-Funktion der userenv.dll zu gehen:
http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/winservergen/thread/ef ...

VB.Net Code:
01.
Imports System 
02.
Module MainModule 
03.
    <System.Runtime.InteropServices.DllImportAttribute("userenv.dll", EntryPoint:="GetProfileType")> _ 
04.
    Public Shared Function GetProfileType(ByRef pdwflags As UInteger) As Boolean  
05.
    End Function 
06.
 
07.
    Sub Main() 
08.
     
09.
        Const PT_LOCAL As UInteger = 0 
10.
        Const PT_TEMPORARY As UInteger = 1 
11.
        Const PT_ROAMING As UInteger = 2 
12.
        Const PT_MANDATORY As UInteger = 4 
13.
         
14.
        Dim ProfileType As UInteger 
15.
        GetProfileType(ProfileType) 
16.
         
17.
        Select Case ProfileType 
18.
        Case PT_LOCAL 
19.
            Console.WriteLine("Local Profile") 
20.
        Case PT_ROAMING 
21.
            Console.WriteLine("Roaming Profile") 
22.
        Case PT_TEMPORARY 
23.
            Console.WriteLine("Temporary Profile") 
24.
        Case PT_MANDATORY 
25.
            Console.WriteLine("Mandatory Profile") 
26.
        End Select 
27.
                 
28.
     End Sub 
29.
 
30.
End Module
Hier eine kompilierte Konsolen-Applikation(.Net 2.0) mit dem Code > Download

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
10.04.2013, aktualisiert um 17:52 Uhr
Über die Registry scheint es doch noch eine Möglichkeit zu geben:
http://www.pcreview.co.uk/forums/purpose-state-key-located-users-profil ...
Bitte warten ..
Mitglied: JimPiet
11.04.2013 um 09:55 Uhr
Super, danke, werde ich mal ausprobieren!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Remote App - Ausgabe in lokales Office (1)

Frage von fluluk zum Thema Windows Server ...

Erkennung und -Abwehr
Port 7547 SOAP Remote Code Execution Attack Against DSL Modems Internet Storm Center (5)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Server
Remote App Manger Server 2016 (2)

Frage von opc123 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Mit der PoweShell die lokal angelegten Users eines anderen Rechners auflisten (7)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...