Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

per remote auf einem client anmelden

Frage Microsoft

Mitglied: derSESO

derSESO (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2008, aktualisiert 17:21 Uhr, 4836 Aufrufe, 19 Kommentare

Hallo!

Ich wähle mich per Remote als Administrator auf dem Server (SBS 2003) ein = OK.

Ich wähle mich per Remote als User (Domainbenutzer) auf einen der Clients (WinXP) ein = geht nicht!
Fehlermeldung: Die lokale Richtlinie erlaubt es ihnen nicht, sich interaktiv anzumelden.
Wenn ich mich auf den Client als User mit Administratorrechten einwähle geht es.

Wie kann ich das beheben?
Mitglied: compispezi
11.07.2008 um 15:41 Uhr
Hi,

gar nicht.

Der SBS kann nur im Remoteverwaltungsmodus betrieben werden und Remoteverwaltung geht nur mit Adminrechten.

Dies ist eine der Einschränkungen des SBS. Wenn du deinen Usern einen Terminal im Anwendungsmodus zur Verfügung stellen willst, musst Du einen zusätzlichen Server erwerben und als Mitgliesserver in die Domain integrieren.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: greyhound
11.07.2008 um 15:43 Uhr
Um sich remote anmelden zu können, muss der user Mitglied der lokalen Gruppe Remotedesktopbenutzer sein. Am schnellsten geht das bei SBS2k3 über die Serververwaltungskonsole. Dort über Clientcomputer/Computer verwalten/lokale Benutzer und Gruppen die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

greyhound
Bitte warten ..
Mitglied: derSESO
11.07.2008 um 15:43 Uhr
hm, also lässt sich das ganze nur mit vnc lösen.
Bitte warten ..
Mitglied: greyhound
11.07.2008 um 15:45 Uhr
@compispezi
stimmt so auch nicht (ganz) aber war glaube ich auch nicht die Frage

greyhound
Bitte warten ..
Mitglied: derSESO
11.07.2008 um 15:50 Uhr
Wenn ich das richtig verstanden habe, dann muss der lokale Benutzer auf dem Client in der Gruppe der Remotdesktopbenutzer sein? Das ist er und es geht trotzdem nicht.

Ich vergass noch zu erwähnen, das sich die Benutzer an einer Domaine anmelden.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
11.07.2008 um 15:52 Uhr
Hallo.

Dies ist eine der Einschränkungen des SBS

Falsch. Das ist keine Einschränkung des SBS sondern gilt für jeden W2003 Server, wenn nicht vorher die Änderung wie von greyhound beschrieben durchgeführt wurde.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: compispezi
11.07.2008 um 16:00 Uhr
Hi,

Sorry, da hab ich nicht ganz zu Ende gelesen. Dachte er wolle auf den Server zugreifen.

Für den Zugriff auf die Clients gibt es den Remote Webarbeitsplatz. Port 4125 und 443 durch den Router auf den Server weiterleiten lassen und dann mittels Webbrowser https:\\SERVERIP\remote können die Clients sich an den Workstations anmelden.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: greyhound
11.07.2008 um 16:07 Uhr
Wenn ich das richtig verstanden habe, dann muss der lokale Benutzer auf dem Client in der Gruppe der Remotdesktopbenutzer sein?

Nein, der Domain-User muß Mitglied der Gruppe sein.

greyhound
Bitte warten ..
Mitglied: derSESO
11.07.2008 um 16:08 Uhr
komme ich aber zum selben ergebnis, wenn ich mich dann auf dem client anmelden will.
bekomme die gleiche fehlermeldung.
Bitte warten ..
Mitglied: derSESO
11.07.2008 um 16:10 Uhr
ok, das wiederum stelle ich ja auf dem server ein (active directory...), was ich auch habe.
Bitte warten ..
Mitglied: compispezi
11.07.2008 um 16:23 Uhr
HI,

Im SBS die Serververwaltungskonsole öffenen, dort auf das Benutzer SnapIn wechseln.

Dort suchst Du Dir einen User heraus, der den Remotzugriff bekommen soll, diesen rechts anklicken "Eigenschaften" - Dann auf "Mitglied von" Klicken und dort "Remote Web Workplace Users" eintragen.

Dies sollte es dann gewesen sein.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: derSESO
11.07.2008 um 16:33 Uhr
Es geht net!

Der Benutzer befindet sich in den Gruppen.
Sobald ich mich auf dem Client mit dem Benutzer einloggen will, gibt es die Fehlermeldung.

Da fällt mir ein ... wenn ich mich vor ort, also direkt vor einem der Clients, per Remote auf einen anderen Client oder auch vom Server auf einen Client als Domainenbenutzer per Remote einlogge, geht es!

Nachtrag ... wenn ich den Benutzer in die Gruppe Domainen-Admins lege, funktioniert der Remote-Zugriff.
Bitte warten ..
Mitglied: compispezi
11.07.2008 um 16:39 Uhr
Hi,

Wenn Du dir deine Active Direktory anschaust, stehen dann die User in

Domain\Users

oder in

Domain\MyBusiness\Users\SBSUsers

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: derSESO
11.07.2008 um 16:43 Uhr
Domain\Gruppe\User\Clients
(User ohne s)
Bitte warten ..
Mitglied: compispezi
11.07.2008 um 16:46 Uhr
Hi,

dies könnte der Punkt sein.

SBS hat seine eigene Auffassung wie eine AD Struktur aussehen soll.

Versuche einmal einen User mit dem Benutzer SnapIn anzulegen und versuche dann mit diesem den Remote Zugriff.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: derSESO
11.07.2008 um 16:56 Uhr
ne, leider nicht.

habe einen benutzer über die serververwaltungskonsole und einen über die ad angelegt, aber bei beiden ohne erfolg was die remote-zugriff betrifft.
Bitte warten ..
Mitglied: compispezi
11.07.2008 um 17:00 Uhr
sch....

Hast Du schon einmal das SBS Best Practices Analyzer Tool laufen lassen?

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: derSESO
11.07.2008 um 17:09 Uhr
Jetzt schon.

Kritisch: Task Offloading is enabled - heisst was?
Bitte warten ..
Mitglied: compispezi
11.07.2008 um 17:21 Uhr
Hi,

steht eigentlich schon im Hilfelink, hat aber mit deinem Problem nix zu tun.

Der SBS ist sehr empfindlich wenn man die AD Strukturen selber einstellt.

Der beste Weg ein funktionierendes SBS Netzwerk zu bekommen ist es, sich permanent an die Assistenten zu halten.

Also zunächst den Assistenten für den Internetzugang.

Dann das Benutzer SnapIn, dann das Computer SnapIn. Anschließend den Computer via

\\SERVER\Connectcomputer verbinden.

Gehe einmal diesen Weg für einen Computer und einen User und versuche es dann nochmal.

Ich muß jetzt leider weg und kann Dir jetzt nicht mehr weiterhelfen.

Ich wünsch Dir viel Erfolg.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Remote Client verwaltung (4)

Frage von geocast zum Thema Windows Userverwaltung ...

Netzwerke
Client VPN Zugriff auf Remote Subnet (2)

Frage von niklas.kasper zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...