Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote-Client kann sich nicht anmelden (Die Konfigurationsinformationen konnten vom Domänencontroller nicht gelesen werden...)

Frage Microsoft

Mitglied: Frieder

Frieder (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2012 um 08:44 Uhr, 6353 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Morgen zusammen,

ich habe - als relativer Laie - einen Win Server 2008 aufgesetzt und einen Terminalserver installiert. Der Remote-Zugriff von einzelnen Usern innerhalb des Netzwerks funktioniert problemlos. Versucht sich dagegen jemand von außen (über Netz und IP) remote zu verbinden, erhält er die Fehlermeldung: "Die Konfigurationsinformationen konnten vom Domänencontroller nicht gelesen werden. Mit dem Computer kann keine Verbindung hergestellt werden, oder der Zugriff wurde verweigert."

Hätte jemand einen Tipp für mich, woran das liegen könnte?

Danke und Euch einen guten Start in die neue Woche,
Frieder
Mitglied: keine-ahnung
07.05.2012 um 09:16 Uhr
Auch einen Guten Morgen

und: leider nein! Da ist das, was Du schreibst, zu dürftig ... Wie installiert man eigentlich einen Terminalserver?? Ich vermute mal, Du hast die Rolle aktiviert?

Steht denn das VPN stabil?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Frieder
07.05.2012 um 10:50 Uhr
Hallo Thomas,

Den Terminalserver habe ich installiert und konfiguriert, so dass verschiedene User innerhalb unseres Instituts remote Zugriff haben. Über VPN (ich nehme an, Du meinst den VPN-Client von Cisco?) haben wirs noch nicht versucht, da es früher (ich musste den Server neu aufsetzen) auch ohne vpn-Client funktioniert hatte (also einfach durch die Win-App "Remotedesktopverbindung").

Danke und viele Grüße,
frieder
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
07.05.2012 um 11:31 Uhr
Hmmmh,

da ich selber "relativer Laie" bin doch novh einige Fragen zum Verständnis:

- der neue Server ist nicht DC?
- wenn nicht, ist er aber schon in Eurer Domäne angemeldet?
- Ihr geht von ausserhalb einen offenen RDP-Port aufs Terminal?? Scheint mir nicht sehr vernünftig ...
- welchen Port nutzt Ihr für die RDP-Sessions und ist er im Router weitergeleitet? edit - auf den neuen TS??

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Frieder
07.05.2012 um 11:47 Uhr
Oje oje. An Deinen Abkürzungen sehe ich schon, was ich alles nicht weiß.. Ich fürchte, da muss ein Fachmann her, sonst gibt das nur Probleme..

Danke Dir aber für Deine Mühe!

Viele Grüße,
Frieder
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
07.05.2012 um 12:04 Uhr
Hi nochmal,

so schlimm ist das alles nicht, aber Fachmann macht evtl. doch Sinn.

Wenn Ihr wirklich von ausserhalb Eures Domänen-(??)-netzwerkes auf den TS (Terminalserver) via RDP (remote desktop protocol) geht, muss der Port dafür (i.d.R. 3389) vom Router auf die IP-Adresse des TS weitergeleitet werden. Wenn Ihr früher einen alten TS stehen hattet, sollte es genügen, dem neuen Server die selbe Netzwerkadresse zuzweisen. Ahängig vom Vorhandensein einer Windows-/Linux-domäne sollte der neue Server als Mitglied in eine solchen angemeldet sein ... Ist jetzt aber nicht unbedingt Voraussetzung für RDP.

ABER: das ganze ist eine erhebliche Sicherheitsleckage, der Port wird selbst von Kiddies bereits vor der Ausprägung sekundärer Geschlechtsmerkmale standardisiert gescannt. Billige Passwörter dazu, und schon sind sie drin .. Insofern macht es tatsächlich eher Sinn, den Port auf Euerm Router dicht zumachen und das ganze über VPN zu betreiben.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Nicht alle Domänenbenutzer können sich am Client anmelden
Frage von brewersgoldWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe von meinem Chef die ehrenvolle Aufgabe bekommen, als ungelernter ein Netzwerk zu betreuen. Dieses Netzwerk ...

Windows Netzwerk
Client kann sich nicht mehr in Domäne anmelden
gelöst Frage von FFSephirothWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem: Nachdem ein Client mit WIN 7 Embedded umbenannt wurde, kommt er nicht mehr in die ...

Windows Server
Remote-Shell auf Windows Domänencontroller 2008 von Linux aus ausführen
Frage von billythekidWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich möchte gern Tasks die von einem Webserver (LAMP auf CentOS Linux, Apache) ausgelöst werden auf einem Windows ...

Windows Userverwaltung
Remote Client verwaltung
Frage von geocastWindows Userverwaltung4 Kommentare

Guten Morgen zusammen Ich wollte fragen, wie ihr in eurer AD mobile Mitarbeiter verwaltet? Setzt ihr als Richtlinie, dass ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 3 MinutenVerschlüsselung & Zertifikate

Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, gilt das besonders ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 11 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 12 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner3 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...